Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag10.12.2006 um 04:51 (UTC)    
Titel: MetaTag Probleme

hallo,
ich bin neu hier,

und hab das problem, dass meine seite nicht unter google zu finden ist.

ich hab das mit den metatags probiert, funzt aber nit.


habe folgendes bei "text ueber design" eingegeben,
was stimmt da nicht ?
Beitrag10.12.2006 um 04:51 (UTC)    
Titel:

<head>
<meta name="Keywords" content=" Apple,macbook,ipod,freepay,laptop,pc,neu,gratis,ohne,bezahlen,13\",meinmacbook,anleitung ">
<meta name="Description" content="Ein neues Macbook, ohne dafuer zu zahlen?

Hier gibts die Anleitung">
<meta name="Author" content="C.Huebert">
<meta name="Copyright" content="C.Huebert ">
<meta name="Audience" content="Anleitung">
<meta name="Content-language" content="DE ">
<meta name="Page-type" content="">
<meta name="Robots" content="INDEX,FOLLOW">
<meta name="Revisit-after" content="7 days">
</head>
Beitrag10.12.2006 um 07:08 (UTC)    
Titel:

Meld Dich hier an und habe 2-3 Wochen Geduld:

http://www.google.de/addurl/?continue=/addurl
Beitrag10.12.2006 um 09:24 (UTC)    
Titel:

Bis die Suchroboter deine Seite aufsuchen, kann es manchmal lange dauern...Wink
Du kannst sie anmelden oder weiter warten...Wink

Ich hätte auch eine Frage:
Sehen die Suchmaschinen es auch als Spam an, wenn man seine Seite mit Meta-Daten bestückt und gleichzeitig noch die Seite bei Google anmeldet???
______________
Ende.
Beitrag11.12.2006 um 13:42 (UTC)    
Titel:

genau das hab ich auch gedacht...meta und gleichzeitig bei google...ich glaub das geht als spam?!oder...?

@ karnivorenkultur

sach mal was ist eigentlich aus dem homepageaward geworden?
______________
[img:f851e5ae39]http://img.webme.com/pic/m/mohaak/mohaak_mohaakneu.jpg[/img:f851e5ae39]
Beitrag11.12.2006 um 14:13 (UTC)    
Titel:

Google liest vor allem die Inhalte aus Deinen Seiten aus. Je mehr Du also schreibst,
desto mehr kann Google auslesen.
MetaTags werden nur noch von wenigen Suchmaschinen wirklich verarbeitet,
da diese zu oft mit falschen Informationen vollgestopft waren, die mit dem eigentlichen Inhalt der Seite nix mehr zu tun hatten.

Daher ist die beste Methode seine Seite aktuell zu halten und viel zu schreiben.
Auch bei seinen Bildern sollte man unbedingt Alternativ-Texte angeben!
Wenn Du Bilder in Deine Seite einfügst, dann solltest Du im Anschluß in den Quellcode-Modus wechseln,
und überall an den Stellen, wo alt="ein Bild" steht, ersetzt Du "ein Bild" mit einer möglichst treffenden Beschreibung,
da Google diese Beschreibungen ebenfalls ausliest!

Darüber hinaus sind -zumindest für Google- wirklich keine weiteren Informationen notwendig!
______________
Fragen bitte an http://find-templates.de.tl
Beitrag12.12.2006 um 21:40 (UTC)    
Titel:

Um aber mal die Angst zu nehmen.
Es ist kein Spam Metatags zu verwenden, denn ein Computerprogramm wie das von goggle.de ist nicht darauf aus gute Seiten, die diese Tags verwenden, zu sperren. Am besten ist es, dass ihr beides benutzt. Text und Meta-Tags.
Beitrag13.12.2006 um 17:36 (UTC)    
Titel:

Bloß ma ne frage: was bringt das meta-tags bei "text über dem design" einzufügen???
ich denke die gehören in den head-bereich also alles zwischen <head> und </head> steht und nicht in den body-bereich. es wird fälschlicherweise oftmals angenommen, dass der header-bereich etwas mit dem head-bereich im quelltext zu tun hätte
______________
[img:bb22a53e53]http://img.webme.com/pic/n/naruto-clanx/unbekannt.jpg[/img:bb22a53e53]
Lukas06.de.tl
Downloaden,Spielen,Spass
Wissen ist Macht, du bist machtlos.
Beitrag14.12.2006 um 16:44 (UTC)    
Titel:

Ja, das bringt nix!! Ich hab dann zwar noch mal nen Head auf und zu gemacht, aber Google hat geschrieben, dass das nicht gefunden wird, weil es vor dem body steht. Deshalb kannst dus glaub ich genausogut vergessen. Meld dich einfach bei google an!!!!
Böööni
Beitrag14.12.2006 um 18:31 (UTC)    
Titel:

Das Tutorial reicht aus, um seine Seite z.B. mit den Metatags zu füllen, die nicht auf ihre Position überprüft werden. Es gibt jedoch Tags, die kontrolliert werden, wenn man sich z.B. bei verschiedenen Diensten bei Google anmeldet. In dem Fall muss man die andere Verifizierungsmethode wählen.
______________
[color=red:6e3f49e45c]Hilfe, FAQ und Anleitungen gibt es hier:[/color:6e3f49e45c] http://homepagehilfe.de.tl
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de