Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag10.12.2006 um 18:12 (UTC)    
Titel: [bitte closen]<pre>-Tag

vvvv
______________
Ende.


Zuletzt bearbeitet von karnivorenkultur am 11.12.2006, 20:22, insgesamt 4-mal bearbeitet
Beitrag10.12.2006 um 18:14 (UTC)    
Titel:

Versuch es mal mit
Code:
<pre>Der Code</pre>
Beitrag10.12.2006 um 18:16 (UTC)    
Titel:

Eine weitere Möglichkeit wäre:

Code:
<textarea rows="5" name="S1" cols="20">Hier ist der Code</textarea>
Beitrag10.12.2006 um 18:37 (UTC)    
Titel:

Ich meinte ja den Befehl mit Pre, vielen Dank.
Ich habe noch eine Frage, unterscheidet sich der <br>-Befehl mit dem <br/>-Befehl, ich sehe nämlich oft beide im Zusammenhang...
______________
Ende.
Beitrag10.12.2006 um 18:40 (UTC)    
Titel:

<br/> gibt es nicht.

<br> bezeichnet einen Zeilenumbruch
Beitrag10.12.2006 um 18:42 (UTC)    
Titel:

Den gibt es nicht... Mad Embarassed
gibts denn den </b>-Befehl, ich bin mir doch sicher, den schon öfters mal gesehen zu haben...
______________
Ende.
Beitrag10.12.2006 um 18:44 (UTC)    
Titel:

coolplace hat Folgendes geschrieben:
<br/> gibt es nicht.

<br> bezeichnet einen Zeilenumbruch


stimm ich nur häfte zu
aber es gibt
<br /> mit einem leerzeichen dazwischen
das ist das aktuelle
das was im moment richtig ist
funktionieren tut es genauso wie <br> nur <br> ist seit neustem falsch hab ich mir sagen lassen
______________
Beitrag10.12.2006 um 18:47 (UTC)    
Titel:

Ich habe mich noch mal schlau gemacht: http://www.mediaevent.de/xhtml/br.html

Hier ist eine genaue Erklärung. Wink
Beitrag10.12.2006 um 19:37 (UTC)    
Titel:

Hallo danke, das mit <pre> hat aber net geklappt...?
Also ich habe in einer Tabelle hinter <td> den Befehl <pre> geschrieben, dass das so aussah:
<...>
<td><pre><b>hier ist Text</b></pre></td>
</...>
und er hat mir dann "hier..." dick angezeigt, irgendwas stimmt doch hier net...?
______________
Ende.
Beitrag11.12.2006 um 04:47 (UTC)    
Titel:

Nutze besser den textarea-Code.
Beitrag11.12.2006 um 14:37 (UTC)    
Titel:

Das muss ich wohl, habe jetzt aber noch eine Frage, wie bekommt man die Textarea noch dünner, auch wenn ich auf 1 Zeile gestellt habe, blendet er immer noch ein Scrollbalken ein und dadurch wird der Kasten dicker...
Und kriegt man es auch hin, dass am Zeilenende automatisch ein Zeilenumbruch geschieht...?
______________
Ende.
Beitrag11.12.2006 um 15:07 (UTC)    
Titel:

Versuche es mal so:

Code:
<textarea style="overflow:auto" name="S1" cols="20" rows="3">Dein Text</textarea>


Cols ist die Spaltenbreite
Rows ist die Zeilenanzahl
style="overflow:auto" bewirkt, dass der Scrollbalken nicht immer da ist.


Zuletzt bearbeitet von coolplace am 11.12.2006, 16:10, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag11.12.2006 um 15:09 (UTC)    
Titel:

Einen habe ich noch, dann ist der Scrollbalken nie da:

Code:
<textarea style="overflow:hidden;" name="S1" cols="20" rows="3">Dein Text</textarea>
Beitrag11.12.2006 um 16:26 (UTC)    
Titel:

Gut ich probiere mal...Wink
______________
Ende.
Beitrag11.12.2006 um 20:21 (UTC)    
Titel:

<br /> ist xhtml wenn ich mich richtig erinnere.
basiert auf xml (so viel hab ich inzwischen auch schon gelernt)
ich glaube das muss man bei xhtml so machen das alle standallone tags (die keinen end-tag haben) ein "/" haben. das bedeutet das ist ein tag ohne inhalt oder so was ähnliches. ich bin mir da aber net ganz sicher. mal ronsn fragen....

Edit:oh sry da oben ist ja ein link dazu hab ich net gesehen stimmt ja in etwa was ich da erzählt habe. aber wie bereits gesagt: <br> funktioniert auch.
______________
[img:bb22a53e53]http://img.webme.com/pic/n/naruto-clanx/unbekannt.jpg[/img:bb22a53e53]
Lukas06.de.tl
Downloaden,Spielen,Spass
Wissen ist Macht, du bist machtlos.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de