Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag23.12.2006 um 20:12 (UTC)    
Titel: Löschung von hpbk

web-kondor hat per anwalt einen erschluss in kraft gesetzt das an 11.1.07 hpbk nicht mehr ereichbar sein wird ih weiss nicht ob es stimmt

zitat:Laut Urteil des Amtsgericht Nürnberg ergeht folgender beschluss:
Rechtstreit Claus-Hochgrebe/Kanzlei Frankfurt/main geg.

HRB 21238
Amtsgericht Nürnberg
UST-idNummer: DE814155027
gemäß §27a Umsatzsteuergesetz
Firma Benjamin Lochmann new Media GmBH

Endet wie folgt:
§1a Die Mandantschaft muss bei öffentlicher Anklage von Baukasten-verzeichnis.de für den Schaden aufkommen.

§1b Sperrung der Seite mehrbesucher.de.tl war völlig unberechtig, die Mandantschaft hat dagegen Einspruch erhalten.
Einhaftbefehl wurde beantragt.
Die Seite http://homepage-baukasten.de wird vorausichtlich ab dem 11.01.2006 nicht mehr im Netz erreichbar sein.
Über die Schadesersatzansprüche der Mandantschaft, sowie den Anwaltskosten ist noch zu reden, sie fallen der Firma Benjamin Lochmann new Media GmBH zur Last

Die Staatsanwaltschaft kann gegen die entscheindung des Amtsgerichts Nürnberg in 7tägiger Frist einspruch erhalten.
Der Mandantschaft steht ein 7tägiges Anklage wiederrufungsrecht zu.
______________
[img:faed26a82b]http://88.198.45.9/pic/hiphop-fanclub_44790.jpg[/img:faed26a82b]

I live to die on another day
Beitrag23.12.2006 um 20:23 (UTC)    
Titel: Re: Löschung von hpbk

anime-fansite hat Folgendes geschrieben:
web-kondor hat per anwalt einen erschluss in kraft gesetzt das an 11.1.07 hpbk nicht mehr ereichbar sein wird ih weiss nicht ob es stimmt

zitat:Laut Urteil des Amtsgericht Nürnberg ergeht folgender beschluss:
Rechtstreit Claus-Hochgrebe/Kanzlei Frankfurt/main geg.

HRB 21238
Amtsgericht Nürnberg
UST-idNummer: DE814155027
gemäß §27a Umsatzsteuergesetz
Firma Benjamin Lochmann new Media GmBH

Endet wie folgt:
§1a Die Mandantschaft muss bei öffentlicher Anklage von Baukasten-verzeichnis.de für den Schaden aufkommen.

§1b Sperrung der Seite mehrbesucher.de.tl war völlig unberechtig, die Mandantschaft hat dagegen Einspruch erhalten.
Einhaftbefehl wurde beantragt.
Die Seite http://homepage-baukasten.de wird vorausichtlich ab dem 11.01.2006 nicht mehr im Netz erreichbar sein.
Über die Schadesersatzansprüche der Mandantschaft, sowie den Anwaltskosten ist noch zu reden, sie fallen der Firma Benjamin Lochmann new Media GmBH zur Last

Die Staatsanwaltschaft kann gegen die entscheindung des Amtsgerichts Nürnberg in 7tägiger Frist einspruch erhalten.
Der Mandantschaft steht ein 7tägiges Anklage wiederrufungsrecht zu.


Die rot-geschriebenen Dinge sind mir etwas suspekt???
Beitrag23.12.2006 um 20:29 (UTC)    
Titel:

ich werde mich darum kümmern kondor dahin zu befördern, wo er hingehört
ich hoffe jedoch, dass ich es nicht dazu kommen lassen muss...
kondor, leg dich nur mal mit mir an, und du wirst es noch bereuen, das was du abziehst ist unterstes niveau
______________
Beitrag23.12.2006 um 20:30 (UTC)    
Titel:

Hast Du etwas anderes erwartet? Ich nicht.
Die Ausführungen von WC wirken allerdings unlogisch auf mich....
Beitrag23.12.2006 um 20:31 (UTC)    
Titel:

Ja web-kondor mit seinem Anwalt Confused

Homepage-Baukasten hat ein Recht Seiten zu sperren.

Zitat:
völlig unberechtig


Nein! Es hatte seinen Grund! Er hat versehentlich einen falschen User die falsche PN geschickt und dies sa so aus als ob "web-kondor" andere über Ohr ziehen will.

Und außerdem wurde die Seite öfters gesperrt.

Zum Beispiel einmal als er illigale Musik angeboten hatte. Oder er hatte den ganzen Musik Generator von bandland geklaut! (Aber der Besitzer der Seite hat sich lustig gerecht Very Happy)
Er klaut von anderen Webseiten Generatoren und bindet sie als "IFrame" in Seine eigene Seite ein und lässt andere denken Er hätte die Generatoren selbst gemacht!

Und alleine das reicht um eine Seite zu sperren!

Also glaube ich kaum das Homepage-Baukasten down geht!
______________
[img:bbbede012c]http://img180.imageshack.us/img180/1194/banner2sh.jpg[/img:bbbede012c]
[img:bbbede012c]http://img72.imageshack.us/img72/5105/freepictureklick7xt.gif[/img:bbbede012c]
Beitrag23.12.2006 um 20:31 (UTC)    
Titel:

nichtnur unlogisch, eventuell auch falsch
wenn ich gleich noch passende informationen habe, dann wird kondor merken, dass er verloren hat
______________
Beitrag23.12.2006 um 20:36 (UTC)    
Titel:

Ausschnitt aus den AGB

Zitat:
§ 8 Kündigung

Der Betreiber behält sich das Recht vor, Accounts auch ohne jegliche Begründung zu löschen und das Vertragsverhältnis ohne Angabe von Gründen fristlos zu beenden. Es sind daher Datensicherungen der Webpräsenzen herzustellen. Ansonsten läuft der Vertrag auf unbestimmte Zeit und ist von beiden Parteien ordentlich kündbar.
Beitrag23.12.2006 um 20:36 (UTC)    
Titel:

Hier mit allen minderjährigen wärde ich mich nicht weiter auseinander setzen.
Fragt Fritz und ihr werdet erfahren, das es nicht mehr rückgängig zu machen ist.
Nur die Staatsanwaltschaft kann das, oder ich selbst, aber das werde ich nicht tun...

Tja ihr könnt hier discutieren, ihr werdet es ja sehen.
Ihr könnt ja auch meinen Anwalt fragen:

Claus-hochgrebe@web.de
______________
[img:0282f8e205]http://www.myloads.de/upload4/65854.gif[/img:0282f8e205]
Beitrag23.12.2006 um 20:38 (UTC)    
Titel:

discutieren


dein discutieren schreibt man so: diskutieren
______________
[img:faed26a82b]http://88.198.45.9/pic/hiphop-fanclub_44790.jpg[/img:faed26a82b]

I live to die on another day
Beitrag23.12.2006 um 20:39 (UTC)    
Titel:

AsgarSerran hat Folgendes geschrieben:
Ausschnitt aus den AGB

Zitat:
§ 8 Kündigung

Der Betreiber behält sich das Recht vor, Accounts auch ohne jegliche Begründung zu löschen und das Vertragsverhältnis ohne Angabe von Gründen fristlos zu beenden. Es sind daher Datensicherungen der Webpräsenzen herzustellen. Ansonsten läuft der Vertrag auf unbestimmte Zeit und ist von beiden Parteien ordentlich kündbar.


Man sieht das du minderjährig bist.
Naja ich erkläre es dir.
Es geht um den BERTREIBER welcher kündigen kann Wink
Aber versuchs doch nochmal Laughing
______________
[img:0282f8e205]http://www.myloads.de/upload4/65854.gif[/img:0282f8e205]
Beitrag23.12.2006 um 20:40 (UTC)    
Titel:

AsgarSerran hat Folgendes geschrieben:
Ausschnitt aus den AGB

Zitat:
§ 8 Kündigung

Der Betreiber behält sich das Recht vor, Accounts auch ohne jegliche Begründung zu löschen und das Vertragsverhältnis ohne Angabe von Gründen fristlos zu beenden. Es sind daher Datensicherungen der Webpräsenzen herzustellen. Ansonsten läuft der Vertrag auf unbestimmte Zeit und ist von beiden Parteien ordentlich kündbar.


ich wiederhole mich nur ungern kondor
dein anwalt spricht müll
selbst, wenn keine begründung vorliegt, darf HPBK deine seite einfach löschen, so stehts in den AGB, also ist dein anwalt auch machtlos
______________
Beitrag23.12.2006 um 20:40 (UTC)    
Titel: qweq

tzz wenn hier einer minderjährig ist dann wohl nur du wer so einen blödsinn macht web-kondor
______________
[img:faed26a82b]http://88.198.45.9/pic/hiphop-fanclub_44790.jpg[/img:faed26a82b]

I live to die on another day
Beitrag23.12.2006 um 20:41 (UTC)    
Titel:

web-kondor hat Folgendes geschrieben:
Hier mit allen minderjährigen wärde ich mich nicht weiter auseinander setzen.
Fragt Fritz und ihr werdet erfahren, das es nicht mehr rückgängig zu machen ist.
Nur die Staatsanwaltschaft kann das, oder ich selbst, aber das werde ich nicht tun...

Tja ihr könnt hier discutieren, ihr werdet es ja sehen.
Ihr könnt ja auch meinen Anwalt fragen:

Claus-hochgrebe@web.de

du kleines ars**loch
benjamin hat das recht ich werde einen thread machen und unterschriften sammeln das HPBK da bleibt

und sorry wegen der beleidigung (nich sorry an dich webkondor du... das sorry ist an benjamin weil das forum gehört ja ihm und normalerweise schreib ich keine beleidigungen in threadss nichmal zentriert aber bei dir webkondor)
______________
[img:0d1b9a1f04]http://www.imagebanana.com/img/c2b0e7f3/CrysisSig.jpg[/img:0d1b9a1f04]
Beitrag23.12.2006 um 20:42 (UTC)    
Titel:

Da ist schon wieder ein Anwalt mit der Adresse von web.de Laughing Laughing Laughing
Das hatte ich letztens schon mal *aufdembodenwälz*
Beitrag23.12.2006 um 20:43 (UTC)    
Titel:

AsgarSerran hat Folgendes geschrieben:
AsgarSerran hat Folgendes geschrieben:
Ausschnitt aus den AGB

Zitat:
§ 8 Kündigung

Der Betreiber behält sich das Recht vor, Accounts auch ohne jegliche Begründung zu löschen und das Vertragsverhältnis ohne Angabe von Gründen fristlos zu beenden. Es sind daher Datensicherungen der Webpräsenzen herzustellen. Ansonsten läuft der Vertrag auf unbestimmte Zeit und ist von beiden Parteien ordentlich kündbar.


ich wiederhole mich nur ungern kondor
dein anwalt spricht müll
selbst, wenn keine begründung vorliegt, darf HPBK deine seite einfach löschen, so stehts in den AGB, also ist dein anwalt auch machtlos


Wenn du meinst...
Mein Anwalt hat das nur ans Amtsgericht nüürnberg weitergeleitet die haben entschieden
______________
[img:0282f8e205]http://www.myloads.de/upload4/65854.gif[/img:0282f8e205]
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de