Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag28.01.2007 um 16:31 (UTC)    
Titel: Verlinken auf Webseiten mit Hörproben

Hi

hab mal ne frage

ist es erlaubt auf eine seite zu verlinken wo hörproben von musik angeboten wird?

bin nähmlich durch zufall auf sowas gestoßen

also damit jeder weiß was ich meine geb ich mal ein beispiel für sowas:

http://musiclineservice.saturn.de/player/play_wma_ok.php?artist=Prodigy%2C+The&title=Out+Of+Space+%28Audio+Bullys+Remix%29&url=http%3A%2F%2Fwma1.phononet.de%2Fsaturn%2Fd2%2F921%2F121%2FZLEOPCXARKWMECGYHOBKPZMLEACR.wma

das is soein mediaplayer....

Also: kann ich nun ein link zu soeinen palyer auf meine hp setzten? Question Question Question Confused
______________
[img:2c6bc3fb13]http://www.onlinestuffs.com/pictureupload/bild12/gbl3w3zlfmra8h0z8uuz.jpg[/img:2c6bc3fb13]
Beitrag28.01.2007 um 16:47 (UTC)    
Titel:

Die Seite mit den Hörproben .... hat sicherlich
eine Absprache oder Lizenz mit GEMA / GVL .
Auch wegen der Zustimmung der Urheber der Musik.
Das heisst, diese Seite darf die Musik hörbar machen.
Ein Link auf diese Seite darf gesetzt werden.

Das einfügen von Hörproben auf der eigenen Seite macht diese dann auch Gema-Pflichtig.
Soweit ich weiss, rechnet die gema auch nach sekunden ab.

Und wenn nicht die Gema zuständig wäre:
Die Zustimmung der Urheber, für das, was man nicht selber erstellt hat,....
die benötigt man im jedem Fall.

Oft vetritt die GEMA dieses Urheberrecht im Auftrag der Musiker.

Gruss Wolle
______________
Fragen bitte an http://find-templates.de.tl
Beitrag28.01.2007 um 17:16 (UTC)    
Titel:

sorry,,,.... versteh ich jetzt nich ganz...

also kann ich den link nun auf den player machen oder muss ich auf die übersicht verlinken?

wäre dann das hier :

http://musiclineservice.saturn.de/de/product/634904121921
______________
[img:2c6bc3fb13]http://www.onlinestuffs.com/pictureupload/bild12/gbl3w3zlfmra8h0z8uuz.jpg[/img:2c6bc3fb13]
Beitrag28.01.2007 um 18:01 (UTC)    
Titel:

Du darfst nur einen Link zur Homepage der Seite setzen.

Keinen Musik-Stream als Link, keine hörbare Musik auf der eigenen Seite.

Gruss Wolle
______________
Fragen bitte an http://find-templates.de.tl
Beitrag28.01.2007 um 18:11 (UTC)    
Titel:

ok....

geht es vielleicht auf der seite?

http://www.myspace.com/theprodigy

es ist kein link zu einen stream sondern zu einer offizielen seite... (glaub ich das es das is)

und da is ein player drauf....

darf ich auf die komplette seite verlinken?
______________
[img:2c6bc3fb13]http://www.onlinestuffs.com/pictureupload/bild12/gbl3w3zlfmra8h0z8uuz.jpg[/img:2c6bc3fb13]
Beitrag28.01.2007 um 20:51 (UTC)    
Titel:

Hallo,
gilt das nun mit dem Verbot der Hörproben auf der eigenen Seite immer?
Egal ob sich das jetzt unter den 45 Sekunden hält oder wieviel Leute im Monat drauf sind?

Oder wenn die Songs nicht in der GEMA geführt werden. Dann muss man (oder sollte?) sich an den Urheber richten...ist das nun die Plattenfirma oder der Künstler/Band selber?

Wäre dankbar um Auflösung, da ich schon sehr gerne einige Hörproben auf meiner Seite haben möchte, zwecks der Verständlichkeit.

Mfg Tobi
Beitrag28.01.2007 um 20:57 (UTC)    
Titel:

@ indie-rock-bands:

Hat man die Musik nicht selber gemacht, ist man nicht Urheber.
Und fremde Werke sind in Deutschland automatisch geschützt. Auch OHNE Copyright-Zeichen.

In den USA ist das ja anders. Dort muss man erst ein Copyright beantragen.

Wenn Deine Musik nicht bei der Gema gelistet ist, wird es schwierig
Der Urheber ist dann der Sänger, der Komponist, der Songschreiber.
Meisstens aber die Produktionsfirma... wo sie einen "Platten-Vertrag" haben.

Gruss Wolle
______________
Fragen bitte an http://find-templates.de.tl


Zuletzt bearbeitet von bmw-freunde-nf am 29.01.2007, 19:55, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag28.01.2007 um 21:02 (UTC)    
Titel:

@ the-prodigy-howlett:
Ja, man landet dann auf der Seite, welche für die Lizenz verantwortlich ist.
Dort darf man dann die Musik hören.
Verantwortlich ist der Seiten-Betreiber dort.

Allerdings .......
begeht diese Seite einen Urheberrechts-Verstoss und wird abgemahnt....
dann zahlen alle die mit, die einen Link auf diese Seite hatten.

Es gibt zwar "Anti-Linkhaftungsklauseln"... aber jetzt kommt das entscheidende:
Distanzieren kann man sich nur von legalen Seiten.
Distanzieren von Meinung, Beschreibung, Angebote der verlinkten Seite.

Gruss Wolle
______________
Fragen bitte an http://find-templates.de.tl


Zuletzt bearbeitet von bmw-freunde-nf am 29.01.2007, 19:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag29.01.2007 um 18:00 (UTC)    
Titel:

Hi,
Ich hätte da nochmal eine Frage bezüglich den Rechten an Songs. Ist es erlaubt, zum Beispiel ein Musikvideo von ner Band auf seine Homepage zu stellen. Also praktisch den YouTube Player auf der eigenen Seite mit einbauen?

Oder braucht man da genau so die Erlaubniss von den Urherbern wie bei Hörproben?

Mfg Toby
Beitrag29.01.2007 um 18:16 (UTC)    
Titel:

ja...wen es ein privates video ist ists leghal aber..ein musik video zb von avril das darfst net
______________
.........................................................................
www.damn-gfx.de
.........................................................................
www.allgemeine-zone.de
.........................................................................
Beitrag29.01.2007 um 18:17 (UTC)    
Titel:

Richtig,
aber : Auch ein selbstgedrehtes Video.... mit Musik,
darf ohne Zustimmung der Musik-Urheber nicht öffentlich gemacht werden.

Gruss Wolle
______________
Fragen bitte an http://find-templates.de.tl
Beitrag29.01.2007 um 18:44 (UTC)    
Titel:

Mh..aber warum geht das dann bei YouTube, da stellt doch auch jeder seine am Pc aufgenommen Musikvideos von Bands aller Art auf die Seite.

Das is doch dann nichts anderes. die nehmen es von TV Karte auf und stellen es da rein. Und auf private Homepages darf man das dann nicht machen?

Mfg Toby

Edit: MyVideo wirbt doch sogar damit die auf ihrer Seite hochgeladen Videos auf der eigenen Homepage einzufügen.
Beitrag29.01.2007 um 18:52 (UTC)    
Titel:

Ja, du hast völlig recht.

Aber :
Bei www.myvideo.de oder www.youtube.com
da darf man nur Hochladen, was man selbst gedreht hat.

TV-Clips, DVD-Szenen, oder Musik-Videos wurden illegal hochgeladen.

Beispiel www.youtube.com:
Der Anbieter wurde im Oktober von 23 TV-Station verklagt.
youtube musste 29.500 Videos löschen !
Und youtube gab die Nutzer-Daten an die Anwälte weiter

Nur Dateien , die FREI sind von Urheberrechten dürfen öffentlich gemacht werden.
Und genau darauf bezieht sich dann das freie kopieren.

Gruss Wolle
______________
Fragen bitte an http://find-templates.de.tl
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de