Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag08.02.2007 um 16:33 (UTC)    
Titel: Countdown Problem

Hi,
Ich habe auf meine Homepage einen Countdown Zäler eingebaut. Er funktioniert aber nur im Flash design: Actionreich und nicht in meinem Design Flash: Ruhig. Wäre cool wenn mir wer sagen kann wie ich diesen Zähler mit meinem Flash: Ruhig Design verwenden kann. Hier der Html Code: <script type='text/javascript'>
// Erstellt mit dem Countdown-Generator - Homepage-Total.de
var end = new Date('September 20, 2007 18:00:00');
function toSt2(n) {
s = '';
if (n < 10) s += '0';
return (s + n).toString();
}
function toSt3(n) {
s = '';
if (n < 10) s += '00';
else if (n < 100) s += '0';
return (s + n).toString();
}
function countdown() {
d = new Date();
count = Math.floor(end.getTime() - d.getTime());
if(count > 0) {
miliseconds = toSt3(count%1000); count = Math.floor(count/1000);
seconds = toSt2(count%60); count = Math.floor(count/60);
minutes = toSt2(count%60); count = Math.floor(count/60);
hours = toSt2(count%24); count = Math.floor(count/24);
days = count;
document.getElementById('c1').innerHTML = days + ' TAGE';
document.getElementById('c2').innerHTML = hours + ':' + minutes + ':' + seconds + '.' + miliseconds;
setTimeout('countdown()', 50);
}
}
</script>

<body onload='countdown();'>

<div align=center>
<SPAN id=c1 style="FONT: bold 30px arial; COLOR: green;"></SPAN><br>
<SPAN id=c2 style="FONT: bold 25px arial; COLOR: blue;">;</SPAN><br>
<small>...bis zum 20 September 2007 / 18:00 Uhr</small>
</div>
Beitrag08.02.2007 um 16:45 (UTC)    
Titel:

Das Flash-Design beruht ja ebenfalls auf Java-script.
Ich vermute, dass sich diverse Variablen im Code gegenseitig stören.
Beitrag08.02.2007 um 17:58 (UTC)    
Titel:

Nein, die Variablen funktionieren alle, ich glaube das liegt an dem Body-Onload-Befehl, zwei Bodybefehle sind ja auch nicht erlaubt, deswegen vielleicht...Wink
______________
Ende.
Beitrag08.02.2007 um 18:35 (UTC)    
Titel:

Ich hatte auch mal einen Code eingeben müssen mit "body onload".
Das hat sich mit dem Standard-Body-Tag nicht gebissen, es muss also was Anderes sein.
Beitrag08.02.2007 um 20:22 (UTC)    
Titel: Hi

Und was kann ich da machen. Kann man den Code irgendwie umschreiben oder hab ich da pech gehabt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de