Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag22.02.2007 um 17:37 (UTC)    
Titel: Nächste Runde der Trojaner-Mails

Nächste Runde der Trojaner-Mails

Gleich zwei Trojaner-Wellen füllen derzeit die elektronischen Postfächer von Internetnutzern. Während seit dem gestrigen Mittwochabend vermeintliche Amazon-Rechnungen die Runde machen, erhalten viele Nutzer seit dem heutigen Donnerstagmorgen auch vorgebliche E-Mail-Änderungsbenachrichtigungen von eBay.

Die gefälschten Amazon-E-Mails waren nicht korrekt kodiert, sodass der Anhang in Mailprogrammen wie Thunderbird nicht einmal angezeigt wurde. Die eBay-Mails enthalten jedoch standardkonform eine ZIP-Datei im Anhang. Darin befindet sich Ebay.de_bitte_lesen.pdf.exe mit einer angeblichen Anleitung, wie man die E-Mail-Änderung verhindern könne, wenn man sie nicht selbst angestoßen habe.
Wie inzwischen üblich, haben die Virenbastler die Dateianhänge so modifiziert, dass sie kaum ein Virenscanner erkennt. Während der vergangenen Stunde haben aber Antivir, ClamAV, Ikarus und Kaspersky passende Signaturen für den eBay-Trojaner nachgelegt. Die Namen der Amazon-Schädlinge – bei mehreren Antivirenherstellern Trojan-Downloader.Win32.Nurech.as – lassen darauf schließen, dass es sich um Variationen desselben Trojaners handelt.

Die Social-Engineering-Variante, die beim Anwender Druck aufbauen und ihn so zum Ausführen des Dateianhangs verleiten soll, überrascht kaum. Daher hilft es schon, die üblichen Sicherheitshinweise beim Umgang mit E-Mails zu beachten. Welchen konkreten Schaden die ausführbaren Dateien anrichten und welche Dateien sie nachladen, ist bislang noch nicht klar. Eine Analyse der Schädlinge mit einer auf VMware basierenden Sandbox schlug fehl; vermutlich haben die Schädlinge Routinen zur Erkennung einer virtuellen Maschine und beenden sich darin vorzeitig.

Quelle : www.heise.de
______________

Das Forum ohne Zensur ,hier könnt ihr die Wahrheit lesen !


Zuletzt bearbeitet von magic-121 am 22.02.2007, 18:38, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag22.02.2007 um 17:38 (UTC)    
Titel: Re: Nächste Runde der Trojaner-Mails

magic-121 hat Folgendes geschrieben:
Nächste Runde der Trojaner-Mails

Gleich zwei Trojaner-Wellen füllen derzeit die elektronischen Postfächer von Internetnutzern. Während seit dem gestrigen Mittwochabend vermeintliche Amazon-Rechnungen die Runde machen, erhalten viele Nutzer seit dem heutigen Donnerstagmorgen auch vorgebliche E-Mail-Änderungsbenachrichtigungen von eBay.

Die gefälschten Amazon-E-Mails waren nicht korrekt kodiert, sodass der Anhang in Mailprogrammen wie Thunderbird nicht einmal angezeigt wurde. Die eBay-Mails enthalten jedoch standardkonform eine ZIP-Datei im Anhang. Darin befindet sich Ebay.de_bitte_lesen.pdf.exe mit einer angeblichen Anleitung, wie man die E-Mail-Änderung verhindern könne, wenn man sie nicht selbst angestoßen habe.
Wie inzwischen üblich, haben die Virenbastler die Dateianhänge so modifiziert, dass sie kaum ein Virenscanner erkennt. Während der vergangenen Stunde haben aber Antivir, ClamAV, Ikarus und Kaspersky passende Signaturen für den eBay-Trojaner nachgelegt. Die Namen der Amazon-Schädlinge – bei mehreren Antivirenherstellern Trojan-Downloader.Win32.Nurech.as – lassen darauf schließen, dass es sich um Variationen desselben Trojaners handelt.

Die Social-Engineering-Variante, die beim Anwender Druck aufbauen und ihn so zum Ausführen des Dateianhangs verleiten soll, überrascht kaum. Daher hilft es schon, die üblichen Sicherheitshinweise beim Umgang mit E-Mails zu beachten. Welchen konkreten Schaden die ausführbaren Dateien anrichten und welche Dateien sie nachladen, ist bislang noch nicht klar. Eine Analyse der Schädlinge mit einer auf VMware basierenden Sandbox schlug fehl; vermutlich haben die Schädlinge Routinen zur Erkennung einer virtuellen Maschine und beenden sich darin vorzeitig.

Quelle : www.heise.de



diese Trojaner-Mails Rolling Eyes
______________
Ich bin ein Ausländer doch Berlin ist mein zu Hause
meine Heimat meine stadt hier kriegst du auch mal auf die Schnauze : FAST JEDER AUF DER STRASSE HAT EIN DEUTSCHEN PASS
Beitrag22.02.2007 um 18:16 (UTC)    
Titel:

ja also danke für die warnung!!
______________
[img:bb22a53e53]http://img.webme.com/pic/n/naruto-clanx/unbekannt.jpg[/img:bb22a53e53]
Lukas06.de.tl
Downloaden,Spielen,Spass
Wissen ist Macht, du bist machtlos.
Beitrag22.02.2007 um 20:37 (UTC)    
Titel:

jonas14 hat Folgendes geschrieben:
ja also danke für die warnung!!


Bitte das mach ich doch gerne ! Wink
______________

Das Forum ohne Zensur ,hier könnt ihr die Wahrheit lesen !
Beitrag22.02.2007 um 20:43 (UTC)    
Titel:

lol ich hatte am mittwoch abend schon 2 von diesem trojaner mails habe den anhang gedownload um abzuchecken weil ich ja nix bestellt habe und wollte es öffnen jedoch lies es mein bitdefender nicht zu weil er den virus erkannte aber laut dem bericht kann das garnicht möglich sein. habe dann den anhang auf den rechner meiner eltern gesetzt und dort ging dan antivir an und melde den virus ob meine eltern den jetzt haben oder nicht weis ich nicht und hätte ich jetzt so einen trojaner auf dem rechner wäre mir das egal weil ich viren töten kann manuel Wink ich habe schon viele trojaner und andere viren ohne antiviren programme gekillt^^
Beitrag22.02.2007 um 20:49 (UTC)    
Titel:

andybabe27 hat Folgendes geschrieben:
lol ich hatte am mittwoch abend schon 2 von diesem trojaner mails habe den anhang gedownload um abzuchecken weil ich ja nix bestellt habe und wollte es öffnen jedoch lies es mein bitdefender nicht zu weil er den virus erkannte aber laut dem bericht kann das garnicht möglich sein. habe dann den anhang auf den rechner meiner eltern gesetzt und dort ging dan antivir an und melde den virus ob meine eltern den jetzt haben oder nicht weis ich nicht und hätte ich jetzt so einen trojaner auf dem rechner wäre mir das egal weil ich viren töten kann manuel Wink ich habe schon viele trojaner und andere viren ohne antiviren programme gekillt^^
Beitrag22.02.2007 um 20:52 (UTC)    
Titel:

andybabe27 hat Folgendes geschrieben:
lol ich hatte am mittwoch abend schon 2 von diesem trojaner mails habe den anhang gedownload um abzuchecken weil ich ja nix bestellt habe und wollte es öffnen jedoch lies es mein bitdefender nicht zu weil er den virus erkannte aber laut dem bericht kann das garnicht möglich sein. habe dann den anhang auf den rechner meiner eltern gesetzt und dort ging dan antivir an und melde den virus ob meine eltern den jetzt haben oder nicht weis ich nicht und hätte ich jetzt so einen trojaner auf dem rechner wäre mir das egal weil ich viren töten kann manuel Wink ich habe schon viele trojaner und andere viren ohne antiviren programme gekillt^^


Bis du dir mal einen richtigen Trojaner einfängst und dann alles im Ars... ist.Man soll eben solche Mails nicht aufmachen.
______________

Das Forum ohne Zensur ,hier könnt ihr die Wahrheit lesen !
Beitrag22.02.2007 um 20:55 (UTC)    
Titel:

Achtung es sind auch Trojaner unterwegs oder Passwort Klauer die im Namen der Sparkasse oder Volksbank schreiben. Keine Bank fragt über Email die Daten ab, immer merken und gleich löschen!!!
Beitrag22.02.2007 um 21:00 (UTC)    
Titel:

magic-121 hat Folgendes geschrieben:
andybabe27 hat Folgendes geschrieben:
lol ich hatte am mittwoch abend schon 2 von diesem trojaner mails habe den anhang gedownload um abzuchecken weil ich ja nix bestellt habe und wollte es öffnen jedoch lies es mein bitdefender nicht zu weil er den virus erkannte aber laut dem bericht kann das garnicht möglich sein. habe dann den anhang auf den rechner meiner eltern gesetzt und dort ging dan antivir an und melde den virus ob meine eltern den jetzt haben oder nicht weis ich nicht und hätte ich jetzt so einen trojaner auf dem rechner wäre mir das egal weil ich viren töten kann manuel Wink ich habe schon viele trojaner und andere viren ohne antiviren programme gekillt^^


Bis du dir mal einen richtigen Trojaner einfängst und dann alles im Ars... ist.Man soll eben solche Mails nicht aufmachen.


was glaubst du was ich mir schon alles eingefangen habe. und einen richtigen fetten trojaner das alle nur noch sagten formatieren hatte ich auch schon. 5 tage lang habe ich nach dem trojaner gesucht weil er sich fortbewegte.
Beitrag22.02.2007 um 21:00 (UTC)    
Titel:

marilynmansonsite hat Folgendes geschrieben:
Achtung es sind auch Trojaner unterwegs oder Passwort Klauer die im Namen der Sparkasse oder Volksbank schreiben. Keine Bank fragt über Email die Daten ab, immer merken und gleich löschen!!!


Genau so macht man das ! Einfach löschen !
______________

Das Forum ohne Zensur ,hier könnt ihr die Wahrheit lesen !
Beitrag22.02.2007 um 21:25 (UTC)    
Titel:

Shit! Mein freund hat auch so ne scheiss Amazon Mail bekommen und den Anhang geöffnet.. Ich glaub ich schnapp mir mal schnell seinen Rechner.. narf!
______________
Signatur ist zu groß!
Beitrag23.02.2007 um 04:52 (UTC)    
Titel:

Ich danke auch für diesen Hinweis.
zwar öffne ich sowas nie, darum kümmert sich mein Mann der hat davon Ahnung, aber er hat meinen Computer gut abgesichert.

LG Ronda
______________
[img:c9f7a2fa55]http://img.webme.com/pic/r/rondana/he6.jpg[/img:c9f7a2fa55]
[img:c9f7a2fa55]http://img.webme.com/pic/r/ronda-poser/bannerposer.gif[/img:c9f7a2fa55]
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de