Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag01.08.2006 um 09:37 (UTC)    
Titel: Videos auf Homepage erlaubt??

Hallo,
ich habe eine Frage zu meiner Website. Ich kenn mich mit den Rechtsdingen nicht so aus, was Websites betrifft, daher frage ich lieber mal nach. Ich will auf meiner Website Musikvideos von http://video.google.de/ veröffentlichen, also die Links dazu und ein paar Songtexte. Ist das erlaubt oder kann ich Ärger bekommen deswegen??

mfg Lilly
Beitrag01.08.2006 um 09:56 (UTC)    
Titel:

Soweit ich weiß darfste nur Videos veröffnetlichen die du selber gemacht hast.
Beitrag02.08.2006 um 06:13 (UTC)    
Titel:

Die Antwort ist korrekt.
Aufnahmen, die nicht von Dir selbst stammen, sind ohne Urheber-Zustimmung nicht erlaubt.
Handelt es sich um Musikvideos, kommt noch die Gema-Pflicht hinzu.
Songtexte unterliegen auch dem Copyright.
Auch wenn sie jeder dritte auf seiner Homepage hat, der Spass kann teuer werden.
Leider , leider.

Ich finde es gut und richtig, das in diesem Forum darauf hingewiesen wird. Nicht nur um vor Schaden zu bewahren,
sonder auch um das abhandengekommene Unrechtsbewusstsein mal wieder zu "schärfen".
Die Arg-und Sorglosigkeit nimmt ja immer erschreckendere Ausmasse an.
Wenn man sich mal so umschaut Shocked
Beitrag02.08.2006 um 13:28 (UTC)    
Titel:

Ich versteh das nicht, warum darf ich keine musikvideos von youtube auf meine seite tun, die darf doch sowieso jeder im web sehen, ob die jetz bei youtube das sehen oder bei mir, bei mir steht ja auch youtube dran, warm darf man das nich?
Beitrag02.08.2006 um 18:36 (UTC)    
Titel:

Ja , ich weiss : Dort darf JEDER seine Videos hochladen und mit JEDEM verlinken !

Das Problem ist, die meissten User laden KEINE selbstgedrehten Videos hoch, sondern Urheberrechtlich geschützte !

Das ist das Problem. Auch bei "myvideo" ! Niemand liesst sich die AGB`s durch !

In den AGBs steht : Es ist nicht erlaubt , urheberrechtlich geschütztes Material öffentlich zu machen.

Machen aber alle. Drum boomt ja auch die Massen-Abmahnerei . Bevorzugt natürlich die kleinen privaten Homepage-Besitzer.
Sie begehen ja auch die meissten verstösse. Wink

Auch die grossen Konzerne gehen immer agressiver vor. Sie dürfen nämlich jetzt ohne die Justiz die Nennung von User-Daten verlangen, wenn sie Verstösse finden.
Es gibt Anwälte im süddeutschem Raum, die tun den ganzen Tag nichts anders,
als das Internet nach private Seiten auf Urheberrechtliche Verstösse zu durchforsten.
Sie brauchen keinen Auftrag , sie dürfen eigenständig Abmahnen.

Schau dir mal die Seite www.rettet-das-internet.de an . Da gibt es auch Fallbeispiele Betroffener.

Es bleibt Dir überlassen, ob Du das Risiko eingehen möchtest. Wink


Gruss Wolle
______________
Fragen bitte an http://find-templates.de.tl
Beitrag04.08.2006 um 13:12 (UTC)    
Titel:

na toll, das ist echt mega sch..... wollte grade paar videos von three 6 mafia einbauen doch jetz kann ich das wohl knicken Sad kann man das nicht irgendwie ist doch total schwahsinig die sind doch bereits im inet Laughing
Beitrag04.08.2006 um 14:23 (UTC)    
Titel:

Oh nein, wenn ich son scheiss lese was für fälle es nich alle gab isses für mich immer wieder erstaunlich wie kaputt manche leute sind Shocked
Beitrag04.08.2006 um 17:05 (UTC)    
Titel:

Ja so ist es leider.

Jeder muss selbst wissen, was er tut und hochlädt.
Aber Unwissenheit schützt ja nicht vor Strafe.

Deshalb finde ich es gut, das hier im Forum aufgeklärt wird Wink

Gruss Wolle
______________
Fragen bitte an http://find-templates.de.tl
Beitrag26.11.2008 um 22:53 (UTC)    
Titel:

zwar schon ein sehr eingestaubter Thread, aber mich interessiert es aktuell auch gerade

Wie schaut es mit Video´s aus, die von offizieller Stelle (also z. B. vom Plattenlabel etc oder der Band selbst) bei z. B. youtube eingestellt werden.

Darf ich das Video dann auf meiner HP verlinken/einbauen?
Beitrag26.11.2008 um 23:08 (UTC)    
Titel:

kaum zu glauben das ein label oder einen band ihre videos bei youtube selbst reinstellt. wenn es eine unbekannte gruppe ist, die es aus promotionzwecke macht, ist es ja nachvollziehbar. aber eine bekannte gruppe stellt selbst keine musikvideos rein. meist sind die von der gruppeninternen hp geklaut (z.b. bosshoss, die haben videos auf ihrer hp).

folglich darf man diese videos auch nicht benutzen, weil sie illegal hochgeladen wurden.

gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell



Zuletzt bearbeitet von 6p-iceblue am 27.11.2008, 00:08, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag27.11.2008 um 06:17 (UTC)    
Titel: Video

tennisjugend-mendig hat Folgendes geschrieben:
Soweit ich weiß darfste nur Videos veröffnetlichen die du selber gemacht hast.


Hallo!
Ich dachte, man darf alle Videos, die frei zugänglich sind, mitnehmen und einbauen, wenn der Benutzer es in seinem Acount z. B. bei video-google oder myvideo etc. für alle freigegeben hat. Wink

PS: Ist euch mal aufgefallen, dass unten der Knopf für die persönliche Benachrichtigung nicht mehr da ist? Oder ist das nur bei mir? Question
______________


Beitrag27.11.2008 um 10:25 (UTC)    
Titel:

Also soweit ich es kenne, darfst du keine Videos hochladen die nicht von dir sind,
aber mir wurde gesagt wenn du ein Video verlinkst, du darauf aufmerksam gemacht wirst dass es nicht erlaubt ist, zieht es automatisch den die Schuld in die Schuhe der das Video auf eine Plattform hochgeladen hat, nicht der der es verlinkt hat.
Oder ist die Regelung schon veraltet?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de