Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag27.04.2007 um 15:00 (UTC)    
Titel: Jesushouse

Hallo Zusammen

War einer von euch schon dieses Jahr bei Jesushouse ?

Wink
Beitrag27.04.2007 um 15:23 (UTC)    
Titel: Re: Jesushouse

dogmania hat Folgendes geschrieben:
Hallo Zusammen

War einer von euch schon dieses Jahr bei Jesushouse ?

Wink



wasn das?
Beitrag27.04.2007 um 15:27 (UTC)    
Titel: AW

Kensch nicht ?

JesusHouse2007 - das ist ...

... eine klare, evangelistische Verkündigung mit Christina Brudereck und Torsten Hebel.

... ein jugendgemäßes Programm mit Musik, Interviews, Filmeinspielungen und der Möglichkeit, über Gott ins Gespräch zu kommen.

... eine gute Möglichkeit, für die Jugendlichen der Gemeinden, nach außen Flagge zu zeigen und Zeichen zu setzen.

... die Chance für die Gemeinden, Jugendliche mit Jesus bekannt zu machen.

... eine Veranstaltung mit klarem Konzept und Format.

Bisher wurde JesusHouse 1998 aus Nürnberg, 2000 von der EXPO in Hannover und 2004 aus Berlin übertragen. Diesmal gelangt es aus der Hamburger Fischauktionshalle via Satellit an über 600 Orte in ganz Europa!

Interessante Menschen gestalten das Programm von JesusHouse2007. Christina Brudereck und Torsten Hebel setzen jeden Abend Zeichen mit einer Rede zu den Themen

Aufbruch: Gott glaubt an dich (24.04.)

Leben: Wenn dir ein Licht aufgeht (25.04.)

Liebe: Vergebung ändert die Vorzeichen (26.04.)

Einblick: Hoffnung trotz Schmerz und Leid (27.04.)

Staunen: Neue Perspektiven haben (28.04.)

Unterstützt werden sie von der Jesus-HouseBand u.a mit Pamela Natterer und Michael Janz. Sie setzt sich aus jungen Profimusikern zusammen, die, wie Christina und Torsten, ein geistliches Anliegen haben.

Musikalische Gäste sind: Dieter Falk (Popstars), Judy Bailey, Metaphysics (Söhne Mannheims), Sarah Brendel, Zeichen der Zeit (Patrick Nuo, Danny Fresh, Allee der Kosmonauten), October Light und Living Water.

[zu den Steckbriefen der Tage]

Bei allem was passiert, geht es um die persönlichen Erfahrungen mit Jesus Christus.So reden auch die Talkgäste über ihren Glauben und was er für sie mit dem Thema des Abends zu tun hat. Fünf Abende, die es sich haben! Wir wollen für Jesus arbeiten und investieren, damit Jugendliche sein Wirken erleben und wahre Wunder passieren!

JesusHouse wird von ProChrist verantwortet und getragen.

ProChrist e.V.
Beitrag27.04.2007 um 16:15 (UTC)    
Titel:

www.jugend-hedwig.de ...ich bin katholisch Wink
______________
Beitrag27.04.2007 um 16:25 (UTC)    
Titel:

war ich noch nich
Beitrag27.04.2007 um 16:29 (UTC)    
Titel: Re: AW

dogmania hat Folgendes geschrieben:
Kensch nicht ?

JesusHouse2007 - das ist ...

... eine klare, evangelistische Verkündigung mit Christina Brudereck und Torsten Hebel.

... ein jugendgemäßes Programm mit Musik, Interviews, Filmeinspielungen und der Möglichkeit, über Gott ins Gespräch zu kommen.

... eine gute Möglichkeit, für die Jugendlichen der Gemeinden, nach außen Flagge zu zeigen und Zeichen zu setzen.

... die Chance für die Gemeinden, Jugendliche mit Jesus bekannt zu machen.

... eine Veranstaltung mit klarem Konzept und Format.

Bisher wurde JesusHouse 1998 aus Nürnberg, 2000 von der EXPO in Hannover und 2004 aus Berlin übertragen. Diesmal gelangt es aus der Hamburger Fischauktionshalle via Satellit an über 600 Orte in ganz Europa!

Interessante Menschen gestalten das Programm von JesusHouse2007. Christina Brudereck und Torsten Hebel setzen jeden Abend Zeichen mit einer Rede zu den Themen

Aufbruch: Gott glaubt an dich (24.04.)

Leben: Wenn dir ein Licht aufgeht (25.04.)

Liebe: Vergebung ändert die Vorzeichen (26.04.)

Einblick: Hoffnung trotz Schmerz und Leid (27.04.)

Staunen: Neue Perspektiven haben (28.04.)

Unterstützt werden sie von der Jesus-HouseBand u.a mit Pamela Natterer und Michael Janz. Sie setzt sich aus jungen Profimusikern zusammen, die, wie Christina und Torsten, ein geistliches Anliegen haben.

Musikalische Gäste sind: Dieter Falk (Popstars), Judy Bailey, Metaphysics (Söhne Mannheims), Sarah Brendel, Zeichen der Zeit (Patrick Nuo, Danny Fresh, Allee der Kosmonauten), October Light und Living Water.

[zu den Steckbriefen der Tage]

Bei allem was passiert, geht es um die persönlichen Erfahrungen mit Jesus Christus.So reden auch die Talkgäste über ihren Glauben und was er für sie mit dem Thema des Abends zu tun hat. Fünf Abende, die es sich haben! Wir wollen für Jesus arbeiten und investieren, damit Jugendliche sein Wirken erleben und wahre Wunder passieren!

JesusHouse wird von ProChrist verantwortet und getragen.

ProChrist e.V.


nie im Leben würde ich da hinfahren...
______________


Ich blogge: artGround.de
Beitrag27.04.2007 um 17:19 (UTC)    
Titel:

Das Jesus Hozuse ist zur Ziet bei mir ganz in der Nähe ca. 50m Luftlinie!
______________
[img:8c31584ec9]http://mogelcheats.mo.funpic.de/muster.gif[/img:8c31584ec9]
Beitrag27.04.2007 um 17:22 (UTC)    
Titel:

die stehn bei uns imme rin dre stadt
______________
Signatur entfernt
Beitrag27.04.2007 um 17:36 (UTC)    
Titel: Re: AW

dertod hat Folgendes geschrieben:
dogmania hat Folgendes geschrieben:
Kensch nicht ?

JesusHouse2007 - das ist ...

... eine klare, evangelistische Verkündigung mit Christina Brudereck und Torsten Hebel.

... ein jugendgemäßes Programm mit Musik, Interviews, Filmeinspielungen und der Möglichkeit, über Gott ins Gespräch zu kommen.

... eine gute Möglichkeit, für die Jugendlichen der Gemeinden, nach außen Flagge zu zeigen und Zeichen zu setzen.

... die Chance für die Gemeinden, Jugendliche mit Jesus bekannt zu machen.

... eine Veranstaltung mit klarem Konzept und Format.

Bisher wurde JesusHouse 1998 aus Nürnberg, 2000 von der EXPO in Hannover und 2004 aus Berlin übertragen. Diesmal gelangt es aus der Hamburger Fischauktionshalle via Satellit an über 600 Orte in ganz Europa!

Interessante Menschen gestalten das Programm von JesusHouse2007. Christina Brudereck und Torsten Hebel setzen jeden Abend Zeichen mit einer Rede zu den Themen

Aufbruch: Gott glaubt an dich (24.04.)

Leben: Wenn dir ein Licht aufgeht (25.04.)

Liebe: Vergebung ändert die Vorzeichen (26.04.)

Einblick: Hoffnung trotz Schmerz und Leid (27.04.)

Staunen: Neue Perspektiven haben (28.04.)

Unterstützt werden sie von der Jesus-HouseBand u.a mit Pamela Natterer und Michael Janz. Sie setzt sich aus jungen Profimusikern zusammen, die, wie Christina und Torsten, ein geistliches Anliegen haben.

Musikalische Gäste sind: Dieter Falk (Popstars), Judy Bailey, Metaphysics (Söhne Mannheims), Sarah Brendel, Zeichen der Zeit (Patrick Nuo, Danny Fresh, Allee der Kosmonauten), October Light und Living Water.

[zu den Steckbriefen der Tage]

Bei allem was passiert, geht es um die persönlichen Erfahrungen mit Jesus Christus.So reden auch die Talkgäste über ihren Glauben und was er für sie mit dem Thema des Abends zu tun hat. Fünf Abende, die es sich haben! Wir wollen für Jesus arbeiten und investieren, damit Jugendliche sein Wirken erleben und wahre Wunder passieren!

JesusHouse wird von ProChrist verantwortet und getragen.

ProChrist e.V.


nie im Leben würde ich da hinfahren...



Ich würd da auch nie hinfahren.
Beitrag27.04.2007 um 18:10 (UTC)    
Titel:

ich auch nich, dachte erst, das wär ne musik richtig, irgendwie jesus und house^^
______________
. . : : die neu allgemeine zone, das beste forum für jedermann ;) : : . .

pimp your hp with

<iframe src="http://www.allgemeine-zone.de"></iframe>

;)
Beitrag27.04.2007 um 19:17 (UTC)    
Titel:

Hört sich ja bald wie ne Sekte an. Mr. Green

Aber mal im Ernst, warum postest du das?

Die damit nichts am Hut haben, machen sich darüber lustig und die, die damit was zu tun haben, trauen sich nciht zu antworten.

Schom komisch...
______________
Ende.
Beitrag27.04.2007 um 20:48 (UTC)    
Titel: AW

Ich dachte halt man kann in der Plauderecke auch über Religiöse Themen sprechen, hab mich jetzt halt besserem belehren lassen.

Rolling Eyes
Beitrag27.04.2007 um 20:52 (UTC)    
Titel: Re: AW

dogmania hat Folgendes geschrieben:
Ich dachte halt man kann in der Plauderecke auch über Religiöse Themen sprechen, hab mich jetzt halt besserem belehren lassen.

Rolling Eyes

ach, unser tortoga Very Happy

ja, hier kann man ja über (fast) alles reden Wink
______________

[img:9bcd1fc904]http://fck4life.fc.funpic.de/helpus.png[/img:9bcd1fc904]
Ich erinner mich gern an diese Zeit, eine Zeit die man nie vergisst. Doch ich muss mein Leben leben, meinen Weg alleine gehn, machs gut du schöne Zeit, AUF WIEDERSEHN
Beitrag28.04.2007 um 05:29 (UTC)    
Titel:

Also ich kenne es. aber ich würde nicht hingehen ich bin jetzt nicht gerade der Typ der langweile sucht.
Beitrag28.04.2007 um 06:21 (UTC)    
Titel: AW

@fck4life Nenn mich Tortoga, Firefox, 1mal1, ... mir egal Wink

@all danke für eure Antworten.

Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de