Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag27.05.2007 um 08:30 (UTC)    
Titel: Dubioser Anwalt und Fake -Mail

Moin zusammen

Um noch mal auf den Thread http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=40032&highlight=
von Coolplace zurückzukommen:

Gestern gab es eine Presse-Meldung über diese Firma. Zitat vom Videotext RTL:

Das Landgericht Darmstadt hat einen uneinsichtigen Anbieter von Gewinnspielen im Internet wegen irreführender Angebote verurteilt.
Die Strafe beträgt 24.000 Euro.

Wie die Zentrale zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs mitteilte, hatten die Gebrüder Schmidtlein GbR aus dem südhessischen Büttelborn auf zahlreichen Internetseiten Lesitungen angeboten, die nicht als kostenpflichtige Dienste erkennbar waren.

LG Darmstadt, Urteil vom 23.05.2007, Az. 12 O 532/06

Für alle die auch eine Rechnung von dieser Firma erhalten, kann man denen antworten:

Sehr geehrter Rechtsanwalt XxXX
Betrifft: Rechnungsnummer xxxxx von xxxxx
Mit Bezug auf das Urteil LG Darmstadt, vom 23.05.2007, Az. 12 O 532/06 weise ich ihre Forderung zurück.
MfG
ICH
______________
einen netten Gruß
KDL
Die Wahrheit ist unglaubwürdiger als eine Lüge!
Das neueste Projekt: www.sc-hassel-jugend.de.tl
[img:0e6a0c5fbd]http://e2jugend.de.tl/sig.png[/img:0e6a0c5fbd]
Beitrag27.05.2007 um 08:34 (UTC)    
Titel: Re: Dubioser Anwalt und Fake -Mail

e2jugend hat Folgendes geschrieben:
Moin zusammen

Um noch mal auf den Thread http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=40032&highlight=
von Coolplace zurückzukommen:

Gestern gab es eine Presse-Meldung über diese Firma. Zitat vom Videotext RTL:

Das Landgericht Darmstadt hat einen uneinsichtigen Anbieter von Gewinnspielen im Internet wegen irreführender Angebote verurteilt.
Die Strafe beträgt 24.000 Euro.

Wie die Zentrale zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs mitteilte, hatten die Gebrüder Schmidtlein GbR aus dem südhessischen Büttelborn auf zahlreichen Internetseiten Lesitungen angeboten, die nicht als kostenpflichtige Dienste erkennbar waren.

LG Darmstadt, Urteil vom 23.05.2007, Az. 12 O 532/06

Für alle die auch eine Rechnung von dieser Firma erhalten, kann man denen antworten:

Sehr geehrter Rechtsanwalt XxXX
Betrifft: Rechnungsnummer xxxxx von xxxxx
Mit Bezug auf das Urteil LG Darmstadt, vom 23.05.2007, Az. 12 O 532/06 weise ich ihre Forderung zurück.
MfG
ICH


das is ja genau die gleiche wie coolplace bekommen hat, alles fake Very Happy
______________
Gruss Mario Wink
[img:2ceb0628ba]http://img.webme.com/pic/t/the-playa/werbebanner.jpg[/img:2ceb0628ba]
Beitrag27.05.2007 um 09:27 (UTC)    
Titel:

Beitrag27.05.2007 um 10:39 (UTC)    
Titel:

scheiß auf den olaf tank von dem hab ich auch schon was bekommen ein brief das ich mich bei p2p-heute.com angemeldet hätte.abzocke mehr is da net Twisted Evil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de