Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag10.06.2007 um 11:56 (UTC)    
Titel: @Blochmann

so vieleicht erreich ich sie so (oder auch einen anderen mitarbeiter) ich wollte sie nochmal darauf hinweisen dass ich ihr verhalten scheise finde und dass sie in solchen fällen nichts unternehmen hier noch mal die mail die sie anscheinend ignorieren:


Zitat:
Guten Tag herr Lochman,
soweit ich informiert bin, haben sie unteranderem auch auch irgendwo geschrieben dass man kein Impressum braucht wenn man mit seiner Homepage kein Geld (durch z.B. werbung) verdient

Dass ist falsch

JEDER webmaster ist verpflichtet ein Impressum zu haben
Auszug aus der seite http://www.bahnhof-hamburg.de/impressum.html

Zitat:

§12 Bußgeldvorschriften

(1) Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig entgegen §6 Satz 1 eine Information nicht, nicht richtig oder nicht vollständig verfügbar hält.

(2) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu fünfzigtausend Euro geahndet werden.



Ich glaube nicht dass sie es zulassen möchten dass manche bis zu 50 000 (fünfzigtausend)¤ zahlen müssen weil sie falsch informiert wurden.
Deshalb bitte ich sie dass hier im Forum zu Posten und es an ALLE webmaster verschicken (per mail)
schonmal im vorraus danke
Robert Schreier
robert-schreier@web.de <mailto:robert-schreier@web.de> http://www.robert-schreier.de.tl



also hoffentlich griegen sie es so mal mit wenn sie ihre mails schon nicht lesen
Beitrag10.06.2007 um 12:02 (UTC)    
Titel:

Du weißt schon, dass Blochmann mehrere hundert Mails am Tag bekommt und deshalb nicht sofort alles abgearbeitet werden kann?


Dort steht deutlich, wann man ein Impressum braucht:
http://www.homepage-baukasten.de/recht.php


Zuletzt bearbeitet von pazox am 10.06.2007, 13:03, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag10.06.2007 um 12:03 (UTC)    
Titel: Re: @Blochmann

robert-schreier hat Folgendes geschrieben:
so vieleicht erreich ich sie so (oder auch einen anderen mitarbeiter) ich wollte sie nochmal darauf hinweisen dass ich ihr verhalten scheise finde und dass sie in solchen fällen nichts unternehmen hier noch mal die mail die sie anscheinend ignorieren:


Zitat:
Guten Tag herr Lochman,
soweit ich informiert bin, haben sie unteranderem auch auch irgendwo geschrieben dass man kein Impressum braucht wenn man mit seiner Homepage kein Geld (durch z.B. werbung) verdient

Dass ist falsch

JEDER webmaster ist verpflichtet ein Impressum zu haben
Auszug aus der seite http://www.bahnhof-hamburg.de/impressum.html

Zitat:

§12 Bußgeldvorschriften

(1) Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig entgegen §6 Satz 1 eine Information nicht, nicht richtig oder nicht vollständig verfügbar hält.

(2) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu fünfzigtausend Euro geahndet werden.



Ich glaube nicht dass sie es zulassen möchten dass manche bis zu 50 000 (fünfzigtausend)¤ zahlen müssen weil sie falsch informiert wurden.
Deshalb bitte ich sie dass hier im Forum zu Posten und es an ALLE webmaster verschicken (per mail)
schonmal im vorraus danke
Robert Schreier
robert-schreier@web.de <mailto:robert-schreier@web.de> http://www.robert-schreier.de.tl



also hoffentlich griegen sie es so mal mit wenn sie ihre mails schon nicht lesen




das "scheis" verhalten entferne bitte

bedenke auserdem das dieser dienst kostenlos ist. wenn du mit diesem nicht klar kommst such dirn anderen



PS:


Zitat:
§2 Geltungsbereich (nur Absätze 1 und 3 wiedergegeben)

(1) Die nachfolgenden Vorschriften gelten für alle elektronischen Informations- und Kommunikationsdienste, die für eine individuelle Nutzung von kombinierbaren Daten wie Zeichen, Bilder oder Töne bestimmt sind und denen eine Übermittlung mittels Telekommunikation zugrunde liegt (Teledienste).

______________
Mit freundlichen Grüßen
Lebewesen (©) alias dein-musikportal

* * * arnoldB-media.com - Website-Services * * *


Zuletzt bearbeitet von dein-musikportal am 10.06.2007, 13:06, insgesamt 3-mal bearbeitet
Beitrag10.06.2007 um 12:07 (UTC)    
Titel:

pazox hat Folgendes geschrieben:
Du weißt schon, dass Blochmann mehrere hundert Mails am Tag bekommt und deshalb nicht sofort alles abgearbeitet werden kann?


Dort steht deutlich, wann man ein Impressum braucht:
http://www.homepage-baukasten.de/recht.php


weisch du wie alt die mail isch ich hab die ihm mehrmals geschigt auserdem ist diese information eben FALSCH
Beitrag10.06.2007 um 12:08 (UTC)    
Titel:

robert-schreier hat Folgendes geschrieben:
pazox hat Folgendes geschrieben:
Du weißt schon, dass Blochmann mehrere hundert Mails am Tag bekommt und deshalb nicht sofort alles abgearbeitet werden kann?


Dort steht deutlich, wann man ein Impressum braucht:
http://www.homepage-baukasten.de/recht.php


weisch du wie alt die mail isch ich hab die ihm mehrmals geschigt auserdem ist diese information eben FALSCH



Ach ja? Wie willst du dass den wissen? Vielleicht haben wir hier Supporter die das z.T. auch beruflich machen.

Und die wissen was recht oder unrecht ist


Auserdem würde ich in deinem Alter nicht so vorlaut sein
______________
Mit freundlichen Grüßen
Lebewesen (©) alias dein-musikportal

* * * arnoldB-media.com - Website-Services * * *


Zuletzt bearbeitet von dein-musikportal am 10.06.2007, 13:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag10.06.2007 um 12:20 (UTC)    
Titel:

Man muss nur ein Impressum haben, wenn man Geld verdient ansonsten ist ein Impressum freiwillig.

Also halt mal den Ball flach.
______________
[b:fc7d1cbe99]Meine Suchmaschine - Trage deine Seite ein[/b:fc7d1cbe99]

[img:fc7d1cbe99]http://www.anti-icq-kettenbriefe.de.tl/sig.png[/img:fc7d1cbe99]
Beitrag10.06.2007 um 12:26 (UTC)    
Titel:

free-downloads hat Folgendes geschrieben:
Man muss nur ein Impressum haben, wenn man Geld verdient ansonsten ist ein Impressum freiwillig.


So eine Aussage ist falsch Wink

Eine kleine Info zum Internet-Recht... hat Folgendes geschrieben:
Impressum:
Muss ich ein Impressum auf meine Webseite setzen?
• Zunächst einmal: Nein.
• Ausnahme(n):
- du verdienst Geld mit/ über/ durch deine Webseite, z.B. durch Werbung oder sonstige kostenpflichtige Dienste
- du bietest über/ auf deiner Webseite Produkte an
- du bietest auf deiner Webseite Downloads an
- du beschreibst etwas "Fremdes" (nicht selbst erstelltes) auf deiner Webseite etc.
- wenn die Webseite "redaktionelle Anteile" besitzt, wie z.B. ein Forum, Blog, Onlinetabebuch, Shoutbox oder News wie zur Börse, Wetter oder Nachrichten


Zuletzt bearbeitet von pazox am 10.06.2007, 13:26, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag10.06.2007 um 12:27 (UTC)    
Titel:

Du wiedersprichst dir selber:

Zitat:
Zunächst einmal: Nein.
• Ausnahme(n):
- du verdienst Geld mit/ über/ durch deine Webseite, z.B. durch Werbung oder sonstige kostenpflichtige Dienste
- du bietest über/ auf deiner Webseite Produkte an
- du bietest auf deiner Webseite Downloads an
- du beschreibst etwas "Fremdes" (nicht selbst erstelltes) auf deiner Webseite etc.
- wenn die Webseite "redaktionelle Anteile" besitzt, wie z.B. ein Forum, Blog, Onlinetabebuch, Shoutbox oder News wie zur Börse, Wetter oder Nachrichten


Zuletzt bearbeitet von free-downloads am 10.06.2007, 13:28, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag10.06.2007 um 12:30 (UTC)    
Titel:

free-downloads hat Folgendes geschrieben:
Du wiedersprichst dir selber: (...)


Warum widerspreche ich mir selber? Ich hab doch nur berichtigt, dass man auch Impressumpflichtig sein kann, obwohl man mit seiner HP kein Geld verdient.
Beitrag10.06.2007 um 12:31 (UTC)    
Titel:

Zitat:
Warum widerspreche ich mir selber? Ich hab doch nur berichtigt, dass man auch Impressumpflichtig sein kann, obwohl man mit seiner HP kein Geld verdient.
Beitrag10.06.2007 um 12:43 (UTC)    
Titel:

leute
liest euch mal den linko oben durch

vielleicht liegt der baukasten ja wirklich falsch
hier ein auszug:

http://www.bahnhof-hamburg.de/impressum.html hat Folgendes geschrieben:
[...]Was vielfach zu der irrigen Annahme führt, ein Impressum sei erst notwendig, wenn man kommerzielle Absichten verfolgt, ist der Ausdruck "geschäftsmäßige Teledienste" in §6 TDG.

Doch hier muß klar unterschieden werden zwischen den beiden Begriffen "geschäftsmäig" und "gewerbsmäßig". Der Begriff "gewerbsmäßig" trifft auf eine Tätigkeit in der Tat erst dann zu, wenn mit ihr Geld erwirtschaftet werden soll (Gewinnerzielungsabsicht). Der Begriff "geschäftsmäßig" aber bezeichnet sämtliche Tätigkeiten, die ernsthaft betrieben werden und die nicht nur vorübergehend sind (nachhaltige Tätigkeiten).

Nicht impressumspflichtig im WWW sind demnach reine Testseiten, mit denen man seine HTML-Kenntnisse erprobt und die nach kurzer Zeit wieder gelöscht werden. Ebensowenig impressumspflichtig sind Photos, die man kurzzeitig auf einem Webserver speichert, um sie seinen Verwanten zugänglich zu machen.[...]


lesen lernen leute
und wie es die überschrift sagt, sind das auszüge aus dem

Auszüge aus dem "Teledienstegesetz" (TDG) der Bundesrepublik Deutschland
______________


Zuletzt bearbeitet von AsgarSerran am 10.06.2007, 13:44, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag10.06.2007 um 14:28 (UTC)    
Titel:

ja aber wieso Teledienstgesetz?


das hier hat doch eigentlich nichts mit Telekomunikation zu tun. oder?
______________
Mit freundlichen Grüßen
Lebewesen (©) alias dein-musikportal

* * * arnoldB-media.com - Website-Services * * *
Beitrag10.06.2007 um 16:57 (UTC)    
Titel:

dein-musikportal hat Folgendes geschrieben:
ja aber wieso Teledienstgesetz?


das hier hat doch eigentlich nichts mit Telekomunikation zu tun. oder?


Telekommunikation beninhaltet auch Internet. Man kann ja schlißlich sich in Foren unterhalten, E-Mails schreiben/empfangen, chatten ect. Das alles ist Kommunikation.
______________
http://blog.mamuehi.de
Beitrag10.06.2007 um 17:18 (UTC)    
Titel:

Das wäre ja peinlich wenn der HPBK falsch liegen würde. Shocked
______________
[b:fc7d1cbe99]Meine Suchmaschine - Trage deine Seite ein[/b:fc7d1cbe99]

[img:fc7d1cbe99]http://www.anti-icq-kettenbriefe.de.tl/sig.png[/img:fc7d1cbe99]
Beitrag10.06.2007 um 17:47 (UTC)    
Titel:

wenn ihr euch unsicher seid, platziert doch einfach ein impressum auf euren seiten? schadet doch nicht, oder?

meine meinung ist die dort formulierte, ich bin allerdings kein rechtsanwalt, wer auf nummer sicher gehen möchte, platziert lieber eines.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de