Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag15.07.2007 um 16:25 (UTC)    
Titel: rechner als server

hallo,
ich möchte mei ne eigene domain haben und mein server soll mein rechner sein!!!!!!!!!!!!!!!
wie geht das ich bin schon am verzweifeln..
bite helft mir!!! Sad
Beitrag15.07.2007 um 16:30 (UTC)    
Titel: a

was is der unterschied zwischen nem rechner und nem server nix oder???
______________
[img:ad478f2c49]http://www.bilder-hochladen.net/files/38x9-1.gif[/img:ad478f2c49]
Beitrag15.07.2007 um 16:39 (UTC)    
Titel:

wenn mein rechner ein server ist hhabe ich mehr speicherplatz und kann dadurch sehr viel in meine homepage einbauen.deswegen kann n ich videos direkt vom pc in die seite einfügem
Beitrag15.07.2007 um 16:43 (UTC)    
Titel:

das würde mich auch interessiren wie das funktioniert^^
Beitrag15.07.2007 um 17:22 (UTC)    
Titel:

1. Ist nicht leicht

2. Ist dann dein ganzer Rechner ein Server

3. Teuer. Software kostet über 1000 ¤. Windows hat da so ein Betriebssystem dafür.

Genaue Details kenne ich nicht. Habe nur ein paar Informationen neben bei gehört, als sich ein Kumpel dies machte (ist aber schon über 20 Wink )
______________
LG André

GMMTS.de
Beitrag15.07.2007 um 17:45 (UTC)    
Titel:

Ne Andy, das Problem hatten wir, glaube ich, schonmal. Die Software kostet nicht unbedingt über 1000 ¤, es gibt auch kostenlose Alternativen. Wink Ich denke da an Apache und Unix-Systeme...

Von deinem Vorhaben kann ich dir gleich abraten, denn dann muss dein PC 24h um die Uhr laufen und außerdem kann man dich so ziemlich leicht hacken. Zudem belastet das deine Internetverbindung und außerdem noch den Rechner. Und sowieso wäre dann das Surfne auf deiner Homepage extrem langsam.
______________
Ende.
Beitrag15.07.2007 um 17:53 (UTC)    
Titel:

andybabe27 hat Folgendes geschrieben:
1. Ist nicht leicht

2. Ist dann dein ganzer Rechner ein Server

3. Teuer. Software kostet über 1000 ¤. Windows hat da so ein Betriebssystem dafür.

Genaue Details kenne ich nicht. Habe nur ein paar Informationen neben bei gehört, als sich ein Kumpel dies machte (ist aber schon über 20 Wink )
Beitrag15.07.2007 um 17:56 (UTC)    
Titel:

Wie gesagt, es sind nur Informationen, die ich von jemanden hörte, der es gemacht hat. Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass man kostenlos einen Server machen kann. Wieso kosten dann diese Server bei den Anbietern über 60¤ pro Monat? Klar in erster Linie wegen dem PC und dem Lagerraum, aber auch ein großer Teil davon, geht in die Software.


Wie ich gesagt habe. MS hat eine Server Software (Betriebssystem)

Windows Server 2008
______________
LG André

GMMTS.de
Beitrag15.07.2007 um 17:59 (UTC)    
Titel:

andybabe27 hat Folgendes geschrieben:
Wie gesagt, es sind nur Informationen, die ich von jemanden hörte, der es gemacht hat. Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass man kostenlos einen Server machen kann. Wieso kosten dann diese Server bei den Anbietern über 60¤ pro Monat? Klar in erster Linie wegen dem PC und dem Lagerraum, aber auch ein großer Teil davon, geht in die Software.


Wie ich gesagt habe. MS hat eine Server Software (Betriebssystem)

Windows Server 2008


ja du hast ja recht ich kenn mich net so mit den sachen aus, hab aber das im internet gefunden ^^
Beitrag15.07.2007 um 18:01 (UTC)    
Titel:

Ich habe aber auch nicht immer Recht, aber ich kann ja mal jemanden diesen Thread geben (das ist der, von dem ich vorhin gelabert habe), vielleicht sagt er ja was dazu Wink
______________
LG André

GMMTS.de
Beitrag15.07.2007 um 18:05 (UTC)    
Titel:

andybabe27 hat Folgendes geschrieben:
Ich habe aber auch nicht immer Recht, aber ich kann ja mal jemanden diesen Thread geben (das ist der, von dem ich vorhin gelabert habe), vielleicht sagt er ja was dazu Wink


ok mach das mal ich wollte mal wissen ob, wie und was das kostet Wink
Beitrag15.07.2007 um 18:09 (UTC)    
Titel:

andybabe27 hat Folgendes geschrieben:
Wie gesagt, es sind nur Informationen, die ich von jemanden hörte, der es gemacht hat. Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass man kostenlos einen Server machen kann. Wieso kosten dann diese Server bei den Anbietern über 60¤ pro Monat? Klar in erster Linie wegen dem PC und dem Lagerraum, aber auch ein großer Teil davon, geht in die Software.


Wie ich gesagt habe. MS hat eine Server Software (Betriebssystem)

Windows Server 2008


Diese Server sind auch an einem Netz angeschlossen, was ein paar hundert mal leistungsfähiger ist, als unsere Netze. Außerdem gehört dazu Support, Bedienung und Einrichtungshilfe. Aber die Software kann man kostenlos bekommen. Ich sehe aber mal vom Lizenzmodell ab.
______________
Ende.
Beitrag15.07.2007 um 18:13 (UTC)    
Titel:

HiHo! Andybabe27 bat mich um hilfe!

Du hast einen normalen DSL Anschluss... Davon gehe ich mal aus... dann erfolgt alle 24Stunden eine Zwangstrennung bei der du einen neue IP bekommst.
Deshalb solltest du dich bei www.dyndns.org anmelden - da bekommst du eine Internetadresse und deine IP wird immer aktualisiert - dadurch ist dein Server immer unter der Webadresse über das Internet erreichbar.

Als Betriebssystem kannst du alles nehmen - die meisten werden dir Linux (debian, gentoo) ans Herz legen. Du kannst aber auch Windows2000, XP oder nen Server 2003 nehmen

Als Http Server wird eigentlich immer der gute Apache genommen dazu mysql und einen mail sowie ftp server. alles ist wunderbar in dem softwarepaket xampp unter www.apachefriends.de enthalten. dieses softwarepaket ist vorkonfiguriert und enthält alles was du brauchst. praktischerweise ist es auch sowohl für linux alsauch für windows erhältlich.

bedenke, dass ein 24stunden laufender rechner über ein jahr weg gut 150euro verbraucht.

der upstream deines servers beträgt bei dsl1000 nur ca. 16kb/s! also hoste nur homepages und stelll keine downloads zur verfügung - das schafft die bandbreite nicht!

dazu bietet es sich an RealVNC oder ein anderes Remote-tool zu verwenden damit du den server von deinem normalen arbeits-pc bedienen kannst. das ermöglicht es dir den rechner z.b. ohne monitor, tastatur etc. einfach in den keller zu stellen und ist dazu auch noch bequem.

so jetzt hab ich erstmal genug geschrieben. wenn du fragen hast, dann immer raus damit!

Gruss Skynet

PS: Zusätzlich zum Account bei dyndns.org benötigst du noch einen Update-Client. Dafür empfiehlt sich DirectUpdate, ebenfalls bei dyndns.org zu finden.
Beitrag15.07.2007 um 18:15 (UTC)    
Titel:

ich habe ja einen alten pc und dachte anstatt das er immer nur rumliegt mach ich auss ihm ein server das würde sehr viele daten inn meine seite bringen.ok der pc mus immer on sein asber ich werd ja nur dateen einfügen und den irgendwo verstecken .und ich habe einige kleine programme gefunden danke aber wenn jamand noch was darüber weiss kann er ruhig informationen geben.
Beitrag15.07.2007 um 18:27 (UTC)    
Titel:

Du hast ja mal gute Anfangsinfos von mir bekommen!

ABER: Ich rate dir davon ab!

1. Die Bandbreitenauslastung

2. Die Kosten (Rendiert sich nicht)

3. Die Sichherheit

4. Die Arbeit

Ich habe einen gemacht! Dauerte aber sehr lange bis das gut lief! Sehr grosser Arbeitsaufwand!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de