Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag01.08.2007 um 16:05 (UTC)    
Titel: Festplatte ist in Partionen aufgeteilt.....

Meine eine Festplatte ist in 2 Partitionen aufgeteilt und ich möchte, damit das wieder eine Festplatte/partion wird so wie es am Anfang war.

Wie geht das? Gibts dafür Software oder kann ich das Problem auch ohne spezielle Software lösen?
______________
Mich gibt es hier nicht mehr!!


Zuletzt bearbeitet von mg21 am 01.08.2007, 17:14, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag01.08.2007 um 17:51 (UTC)    
Titel:

hy, du kannst deine partitionen zwar schon während das system läuft machen, aber das ist sehr gefährlich....

es darf dabei wirklich kein einziger prozess auf die 2. partition zugreifen, da dies sonst böse endet... Laughing

ich würde dir dies NUR beim neu-aufsetzen des betriebssystemes empfehlen...
ansonsten nimm auf jeden fall: "Partition Magic"
http://www.amazon.com/Norton-PartitionMagic-8-0-Create-Partitions/dp/B00025O87E

es ´gibt von M$ leider keine eigenen boardmittel Crying or Very sad

lg
thomas
______________
.


Zuletzt bearbeitet von thomas-h am 01.08.2007, 18:52, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag01.08.2007 um 18:21 (UTC)    
Titel:

Zitat:
es ´gibt von M$ leider keine eigenen boardmittel


Gibts doch. Die "Datenträgerverwaltung", jedoch verfügt dieser Dienst nicht die Funktion, die du haben möchtest.

Ich empfehle dir ebenfalls den Norton Partition Magic oder das von Linux handelnde "G Parted" (siehe hier: http://www.heise.de/software/download/gparted/35105).

Einfach auf CD mit Nero, Ashampoo ... brennen und von der CD aus Booten

Gruß.
______________
- Sie haben soeben einen echten Qualitätsbeitrag von free-pictures gelesen, © 2007 free-pictures -


Zuletzt bearbeitet von free-pictures am 01.08.2007, 19:22, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag01.08.2007 um 18:38 (UTC)    
Titel:

Erstmal danke für eure Antworten. Very Happy

@thomas-h
Zitat:

hy, du kannst deine partitionen zwar schon während das system läuft machen, aber das ist sehr gefährlich....

es darf dabei wirklich kein einziger prozess auf die 2. partition zugreifen, da dies sonst böse endet... Laughing

ich würde dir dies NUR beim neu-aufsetzen des betriebssystemes empfehlen...
ansonsten nimm auf jeden fall: "Partition Magic"
http://www.amazon.com/Norton-PartitionMagic-8-0-Create-Partitions/dp/B00025O87E

es ´gibt von M$ leider keine eigenen boardmittel Crying or Very sad

lg
thomas


Auf die größere Partition läuft kein einziger Prozess ich kann sie vorher formatieren aber sie ist im Prinzip leer. Und auf der kleineren Partition ist halt Windows und meine ganzen Programme drauf aber das würde ich gerne behalten.

Mein PC wurde innerhalb der letzten 30 Tage schon 5x formatiert und neu aufgesetzt, das will ich eigentlich vermeiden.

Und noch zur Software:
Gibts da auch eine Demo-Version, denn ich wollte mir eigentlich keine teure Software kaufen, weil ich sie ja nur für den einen Fall benutzen will und dann nie wieder...?

Und das sollte vllt auch auf deutsch sein da ich das software/windows englisch nicht besonders gut kann....
______________
Mich gibt es hier nicht mehr!!


Zuletzt bearbeitet von mg21 am 01.08.2007, 19:40, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag01.08.2007 um 18:41 (UTC)    
Titel:

Ich sagte doch, benutze GParted, ist Open Source (Freeware), und ist im Leistungsumfang von Partition Magic auch einigermaßen gleich.

Für Parition Magic gibts leider keine Demo, und wenn ja erlaubt es nur, kleine Paritionen einzurichten (1 bis 2GB) soviel ich weiß.

Ansonsten wirst du wohl in den sauren Apfel beissen müssen und XP neu installieren, denn im Setup kannste alles beqem nach deinen Wünschen einrichten.
______________
- Sie haben soeben einen echten Qualitätsbeitrag von free-pictures gelesen, © 2007 free-pictures -
Beitrag01.08.2007 um 18:45 (UTC)    
Titel:

Aber das gibts (laut beschreibung) nur in Englisch und da verstehe ich ja dann kaum was weil mein Windows-Englisch nicht besonders gut ist Sad

Gibts da vllt auch was in deutsch?
______________
Mich gibt es hier nicht mehr!!
Beitrag01.08.2007 um 18:47 (UTC)    
Titel:

Paragon Festplatten Manager, kostet aber auch was.

Andere Möglichkeiten gibt es nicht.

Gruß und Cya Wink
______________
- Sie haben soeben einen echten Qualitätsbeitrag von free-pictures gelesen, © 2007 free-pictures -
Beitrag01.08.2007 um 18:54 (UTC)    
Titel:

free-pictures hat Folgendes geschrieben:

Gibts doch. Die "Datenträgerverwaltung", jedoch verfügt dieser Dienst nicht die Funktion, die du haben möchtest.


weiß ich doch, aber da ist eben die gewünschte funktion nicht verfügbar... Wink

mg21 hat Folgendes geschrieben:
Und noch zur Software:
Gibts da auch eine Demo-Version, denn ich wollte mir eigentlich keine teure Software kaufen, weil ich sie ja nur für den einen Fall benutzen will und dann nie wieder...?


ich glaub da gibts ne demo, aber da kann man NUR die eigenschaften & die resourcen der HDD anschauen( bin mir aber ned sicher^^)... Laughing
http://www.tucows.com/preview/222189

gruzz
______________
.
Beitrag01.08.2007 um 18:57 (UTC)    
Titel:

Ok danke an euch ich werde es jetzt mal ausprobieren

wenns nicht geht melde ich mich wieder...
______________
Mich gibt es hier nicht mehr!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de