Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag27.08.2007 um 18:41 (UTC)    
Titel: Beleidigungen im Gästebuch!!!

Hallo!!! Ich habe da mal eine Frage zum Gästebuch!!! Confused Ich habe von einem User wirklich einige Beleidigungen die unter die Gürtellinie gehen in mein GB bekommen!!! Mad Es werden ja bei jedem Eintrag die IP Nummern gespeichert!! Meine Frage jetzt,kann ich das verhindern,dass mir jemand sowas wieder da reinschreibt und kann ich herausfinden von wem eine IP Nummer ist? Question ? Viele Grüße!!! Arrow Jenny!!
______________





Zuletzt bearbeitet von jennyschaefchen-hp am 27.08.2007, 19:42, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag27.08.2007 um 18:49 (UTC)    
Titel:

Hallo,
du kannst wohl, wenn du auf =>Extras das GB bearbeitest eine Badwordliste erstellen!!!
______________
Gruß baehr
[img:aa2a198b71]http://baehr.de.tl/sig.png[/img:aa2a198b71]
Beitrag27.08.2007 um 18:50 (UTC)    
Titel:

Hallo Jenny,

Also herausfinden, wem die IP-Adresse gehört, ist nicht möglich (Aus Datenschutzgründen). Man kann höchstens den Ort/ Stadt orten, mehr geht nicht.
Man kann indirekt solche User sperren bzw. umleiten, in dem man einen Code generiert (JavaScript), der die IP-Adresse überprüft und im "Trefferfall" den User umleitet... Aber da müsste ich mich erstmal wieder rein fitzen^^

EDIT: Wie baehr sagt: Badwordliste... Da kannst DU alle möglichen Schimpfwörter einfügen...


Zuletzt bearbeitet von gwc am 27.08.2007, 19:51, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag27.08.2007 um 18:54 (UTC)    
Titel: Danke!!

Ok,danke schön an euch!! Werd ich machen Exclamation Exclamation Viele Grüße,Jenny!
______________



Beitrag27.08.2007 um 20:05 (UTC)    
Titel:

Hi Jenny,

Du kannst es allerdings auch so machen, das die Gästebucheinträge erst durch Dich freigeschalten werden müssen.
Du umgehst dadurch viel Ärger.
______________
[img:fb898a208d]http://img.webme.com/pic/h/herta-masarie/hertabannernew.jpg[/img:fb898a208d]

Beitrag28.08.2007 um 12:08 (UTC)    
Titel:

und wenn mir schonmal jemand nen beleidigenden Eintrag gemacht hat; kann ich seine IP dann sperren, weil ich habe sie ja durch den Eintrag oder geht das net?
Mfg
Beitrag28.08.2007 um 12:26 (UTC)    
Titel:

hanbel hat Folgendes geschrieben:
und wenn mir schonmal jemand nen beleidigenden Eintrag gemacht hat; kann ich seine IP dann sperren, weil ich habe sie ja durch den Eintrag oder geht das net?
Mfg

Hi,

Theoretisch ja, praktisch nein.
Die IP kannst du zwar sperren - aber auswählen=>einwählen=>Neue IP.
______________
http://blog.mamuehi.de
Beitrag28.08.2007 um 12:28 (UTC)    
Titel:

ok, danke.
kannste auch kurtz erklären wie man die IP sperrt?
Mfg
Beitrag28.08.2007 um 12:31 (UTC)    
Titel:

mal am rande:
man kann dennoch die ip sperren, selbst, wenn sie sich ändern sollte. bei einer ip ändern sich in der regel nur die letzten drei ziffern. mann kann also diesen jemanden mittels seiner ersten 9 ip-ziffern sperren. demnach sollte das kein allzu großes hinderniss sein...

bsp 1. Einwahl: 192.182.164.793
bsp 2. Einwahl: 192.182.164.142 <- nur das hier ändert sich

EDIT: direkt sperren geht nicht (immer). man kann aber diesen besucher umleiten/ weiterleiten zu einer anderen seite...


Zuletzt bearbeitet von gwc am 28.08.2007, 13:33, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag28.08.2007 um 12:31 (UTC)    
Titel:

hanbel hat Folgendes geschrieben:
ok, danke.
kannste auch kurtz erklären wie man die IP sperrt?
Mfg

Hi,

ich kenne leider keinen Code dafür - aber es bringt nichts.
Entweder nach dem neu einwählen ins I-Net oder nach 24h hat man eine neue IP.

Einfach mal Googlen.
______________
http://blog.mamuehi.de
Beitrag28.08.2007 um 12:32 (UTC)    
Titel:

ok danke.


Zuletzt bearbeitet von hanbel am 28.08.2007, 13:32, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag28.08.2007 um 12:37 (UTC)    
Titel:

Hi,

habe aber noch einen guten Trick:

- Aktiviere die "Erweiteren Desineinstellungen"
- Gehe zu "Extras"=> Gästebuch
- Jetzt kann man einstellen, alle wieviel Minuten einer einen Eintrag schreiben kann - am besten auf 600min.

Das ganze geht mit einer IP-Sperre - aber da sich die IP mja nicht alle 10h ändert bietet dies auch etwas Schutz.



______________
http://blog.mamuehi.de
Beitrag28.08.2007 um 12:42 (UTC)    
Titel:

und zusätzlich kannst du es so machen, das die einträge erst von dir freigeschaltet werden müssen (wie es herta-masarie schon vorgeschlagen hat^^)
Beitrag28.08.2007 um 12:51 (UTC)    
Titel:

Noch ne frage (geht wohl an die Admins oder an die die sich heir gut auskenne):
ICh will ja ne bestimmte IP sperren, aber habe nur einen Code gefunden der mit " .htaccess-Dateien" verbunden sind;ich habe den Code ausprobier und es ging net.KAnn man diesen Code hier verwenden und wenn nicht welchen dann?
Hier noch der Code:

<LIMIT GET POST>
ORDER ALLOW,DENY
ALLOW FROM ALL
DENY FROM 80.137
DENY FROM 81.72.117.200
</LIMIT>

Das Beispiel verhindert Zugriffe vom IP-Block: 80.137.*.* und von der IP: 81.72.117.200

Mfg
Beitrag28.08.2007 um 13:03 (UTC)    
Titel:

Hi,

sog. .htaccess Dateien sind hier nicht möglich.
Außerdem ist eine gute Ip-Sperre nur via PHP oder eben .htaccess möglich - aber beides geht hier nicht.
______________
http://blog.mamuehi.de
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de