Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag13.09.2007 um 11:23 (UTC)    
Titel: Quiz erstellen geht das?

Hallo habe hier ein Quiz gefunden http://www.coder-world.de/cw/seite__pagewebdesignquiz.html
und wollte mal fragen ob ich das auch in die Page einbauen kann.
Weil da was von Scripten steht.bevor ich lange rumfummle könnte mir jemand sagen ob dies überhaupt geht? Danke Wink
______________
[img:8825349c9d]http://zeitzer-chemiefans.de.tl/sig.png[/img:8825349c9d]
Beitrag07.07.2008 um 18:16 (UTC)    
Titel:

Auf der Seite www.testedich.de kannst du ein Quiz erstellen und erhälts dann einen Code
Beitrag07.07.2008 um 18:24 (UTC)    
Titel:

du hast siene frage nicht beantwortet also es geht das man das quiz einbindne kann wo du den link hier gepostet hast dazu musst du erstmal die dateien downloadne dort bei dme link mit einm klick auf download

danach entpacken die anleitung lesne am besten du nimmst einen externen webspace wie bplaced.net und bindest das quiz per iframe in deien hp zb geht aber auch bestimmt ohne
______________
by hoodride.de.tl


Zuletzt bearbeitet von extreme-art am 07.07.2008, 19:24, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag11.07.2008 um 13:17 (UTC)    
Titel:

hiiii mein tipp wäre :

hotpotaoes

einfach in google eingeben^^^dann downen
Beitrag11.07.2008 um 15:54 (UTC)    
Titel:

Ich hab gerade mal mit Javascript und HTML ein einfaches Grundgerüst für ein Quiz geschrieben:

Code:

<script language="javascript" type="text/javascript">
  function doit() {
  var richtig = 0;
  var falsch = 0;
 
  if(document.quiz.checkbox1[0].checked == true) {
  richtig++;
  }
  else {
  falsch++;
  }
  if(document.quiz.checkbox2[1].checked == true) {
  richtig++;
  }
  else {
  falsch++;
  }
  if(document.quiz.checkbox3[2].checked == true) {
  richtig++;
  }
  else {
  falsch++;
  }
 
  document.getElementById("punkte").firstChild.nodeValue = "Richtig: " + richtig + "\nFalsch: " + falsch ;
 
  }
  </script>
 
  <form name="quiz">
  <p>Frage 1</p>
  <input type="radio" name="checkbox1" />
  <input type="radio" name="checkbox1" />
  <input type="radio" name="checkbox1" />
 
  <p>Frage 2</p>
  <input type="radio" name="checkbox2" />
  <input type="radio" name="checkbox2" />
  <input type="radio" name="checkbox2" />
 
  <p>Frage 3</p>
  <input type="radio" name="checkbox3" />
  <input type="radio" name="checkbox3" />
  <input type="radio" name="checkbox3" />
 
  <input type="button" name="do" value="L&ouml;sen" onclick="doit()" />
  </form> 
 
  <p id="punkte">Punktestand:</p>


Die Fragen müssen in den <p>-Tags eingetragen werden.

<p>Frage 2</p>

Zu jeder Frage gibt es 3 Antwortmöglichkeiten, die mit runden Buttons ausgewählt werden können. Sogennanten Radio-Buttons. Es ist immer nur ein Button anwählbar.

Folgendes Kontrukt im JavaScript-Code überprüft fie Antwort.

if(document.quiz.checkbox1[0].checked == true) {
richtig++;
}
else {
falsch++;
}

Checkbox1 bedeutet, dass es sich um die erste Frage handelt.

Die Zahl in den eckigen Klammer dahinter definiert die richtige Antwort.
[0] ist die erste Antwortmöglichkeit. Javascript beginnt bei Null zu zählen. 1 wäre also die zweite und 2 die dritte Möglichkeit.

Wenn die richtige Antwort angeklickt wird soll "richtig" um eins hochgezählt werden. Andernfalls wird "falsch" um eins hochgezählt.

Am Ende wird dann Angezeigt wie viele richtig und wie viele falsch beantwortet wurden.

Ist doch ganz einfach und nebenbei noch was gelernt. Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de