Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag15.09.2006 um 08:28 (UTC)    
Titel: Bundeswehr

hallo

Kennt sich einer von euch vllt mit der Bundeswehr aus?

Würde nämlich gerne wissen, wie lange im Vorfeld man erfahren muss, wo man stationiert wird!?

Mein Freund soll nämlich am 4. oktober eingezogen werden und hat bis jetzt noch keine meldung wo er hin muss.

Kann vllt sein,dass er jetzt garnicht muss???

Wäre super wenn jemand Bescheid weiß udn mir helfen kann, da ich schon danach gegoogelt hab aber nix gefunden habe.

Michaela
______________
[img:0c3ca98102]http://pics.foruni.de/save/p_1185961685.gif[/img:0c3ca98102]

Mein.Shop.bei.Booklooker-Bücher,Filme&Musik-reinschauen.lohnt.sich!
Beitrag15.09.2006 um 09:16 (UTC)    
Titel:

Normalerweise erfährt er vorher wo er hin muss.
Vll sollte er sich dort mal melden,kann ja sein das der Einzugsbefehl bei der Post verloren geangen ist.
gruss welly
______________
[img:034309dadb]http://clan-ao.de.tl/sig.png[/img:034309dadb]
Beitrag15.09.2006 um 09:19 (UTC)    
Titel:

ja klar müssen die sich ,elden, aber seine mutter meint, dass er jetzt vllt ganrichts eingezigen wird, weil er dann ja shcleißelich shcon einige zeit vorher wissen muss...

weil sie hatte anfang august doer so bei denen angeurfen um zu fragen wies aussieht, also wollte halt sagen wo es am besten wäre für ihn und da meinte die frau dann so joa siemussmal schauen weil da wären so arg viele die da eingezogen werden..

und weil die darauf halt meinte ja er muss ja leide rund hätte eiegntlich noch nen längern arbeitsvertarg udn so dnekt sie jetzt dasss er doch net muss
______________
[img:0c3ca98102]http://pics.foruni.de/save/p_1185961685.gif[/img:0c3ca98102]

Mein.Shop.bei.Booklooker-Bücher,Filme&Musik-reinschauen.lohnt.sich!
Beitrag16.09.2006 um 03:24 (UTC)    
Titel: Re: Bundeswehr

familiegoll-wis hat Folgendes geschrieben:

Mein Freund soll nämlich am 4. oktober eingezogen werden und hat bis jetzt noch keine meldung wo er hin muss.
Michaela
normalerweise kommt mit dem Einzugstermin auch die Nennung von Ort
und Einheit, bei der er sich am 04.Oktober einzufinden hat.

Sehr merkwürdig, das das Kreiswehrersatz-Amt einen Termin zustellt
und Wochen später schaut, welche Kaserne wo noch Platz hätte.
Wenn da man nicht am 05. schon die Feldjäger bei ihm vorbeischauen Mr. Green

Da er bereits einen Einzugstermin hat, wird er nicht mehr "aus Platz-Gründen" zurückgestellt.
Es sei denn, er hat dieses vorher schriftlich beantragt und begründet.

Hatte er sich freiwillig gemeldet ?

Gruss Wolle
______________
Fragen bitte an http://find-templates.de.tl
Beitrag16.09.2006 um 04:10 (UTC)    
Titel:

Also er sollte schon letztes Jahr August gehen, da er zu dem zeitpunkt mit der ausbildung fertig war..

jetzt hatte er gesgat bekommen bis august06,da wäre dann der arbeitvertrag weggewesen.
Da er diesen aber nochmals verlängert bekommen ha bis juni oder juli 07 wurde nochmals ein antrag gestählt, ihn später einzuziehen...

Naja Mai glaub ich kam dann,dass er Oktober hin muss,Juli dann dass es am 4.oktober ist

August hatte seine mutter dann angerufen und die frau meinte ach es wäre so viele,die da eingegzogen werden und so,,,

Anrufen mag dort keiner, weil wir angst haben,dass sie ihn wirklich vergessen haben udn er dann doch muss wenn wer anruft Wink
______________
[img:0c3ca98102]http://pics.foruni.de/save/p_1185961685.gif[/img:0c3ca98102]

Mein.Shop.bei.Booklooker-Bücher,Filme&Musik-reinschauen.lohnt.sich!
Beitrag16.09.2006 um 04:17 (UTC)    
Titel:

das finde ich ja schon "erheiternd" wie es heutzutage läuft.

Also wie gessagt, ich kenne es von mir, und meinen beiden jüngeren Brüdern nur so:

Man bekommt ein vierteljahr (+/-) vorher per Einschreiben die Einberufung zur Ableistung der Wehrpflicht.
In diesem Schreiben werden Ort und Einheit genannt, bei welcher man sich einzufinden hat.
In der Regel wartet am Zielbahnhof auch ein Bundeswehr-Bus,
welcher die Eintreffenden einsammelt.

Telefonisch lief da nichts.
Aber auf seinem zuständigen Amt ....da scheints ja lustig zuzugehen.
Ja dann drücken wir mal die Daumen,
das Ihn am 04.Oktober kein Feldwebel vermisst. Wink
______________
Fragen bitte an http://find-templates.de.tl
Beitrag16.09.2006 um 04:25 (UTC)    
Titel:

Ja schon komisch...
und auf dem erstens chriebn stand nur oktober und in dém folgenden dnan 4,oktober

Find die Bundeswehr eh scheiße..... Der Stadt beklagt sich über arbeitslose, zieht dann aber jemand,der die chance hätte zu arbeien ein, vor allem weil die firma ihn danach zu 95% nicht wieder einstellen kann....

Ist das immernoch so,dass die ersten 3 monate ausgangssperreist und dann jedes 2. we??
______________
[img:0c3ca98102]http://pics.foruni.de/save/p_1185961685.gif[/img:0c3ca98102]

Mein.Shop.bei.Booklooker-Bücher,Filme&Musik-reinschauen.lohnt.sich!
Beitrag16.09.2006 um 04:33 (UTC)    
Titel:

also ich weiss nicht wie das beim Heer oder Marine abläuft,
aber bei der Luftwaffe war nur das 1. Wochenende keine Heimreise möglich gewesen.

Ansonsten : Freitags 11.30 Uhr Wochenende und Heimfahrt. Es sei denn, man hat Wachdienst.
Grundausbildung ist 2 Monate.
Danach wird er versetzt für die eigentliche vorgesehene Verwendung.
______________
Fragen bitte an http://find-templates.de.tl
Beitrag16.09.2006 um 09:27 (UTC)    
Titel:

Beitrag16.09.2006 um 15:26 (UTC)    
Titel:

gibt es den niemanden , der etwas dzau weiß??

Hier sidn doch ebstimt ein paar mänenr die auch beim budnw aren,Oder?

Bitte helft mir doch Sad
______________
[img:0c3ca98102]http://pics.foruni.de/save/p_1185961685.gif[/img:0c3ca98102]

Mein.Shop.bei.Booklooker-Bücher,Filme&Musik-reinschauen.lohnt.sich!
Beitrag16.09.2006 um 15:41 (UTC)    
Titel: Da geht es ganz schön Bund zu...

Ich war vor 9 Jahren beim Bund. Grundausbildung war damals noch 2 Monate (bei mir 1,5 Monate, da Weihnachten anstand). Ich erfuhr keine 2 Wochen vorher daß ich eingezogen werde und wohin. Vom Niederrhein ging es dann nach Koblenz zum 5. StFmRgt 310. Habe zu dem Zeitpunkt auch gearbeitet, allerdings nur als Aushilfskraft in ner Behindertenwerkstatt. Da hab ich dann gesagt, daß ich ab der übernächsten Woche Montag nicht mehr kommen kann... Nach Koblenz kam ich zurück an den Niederrhein, nach Kalkar, VKdoH beim LwKdoN Very Happy Ich kann mir als Heeressoldat einen guten Eindruck davon machen, daß die bei der Luftwaffe nur am ersten WE ne Sperre hatten! Very Happy Neee... Spaß. War bei uns genau so! Very Happy UNd nach Hause ging es jedes 2. WE. Aber das kannte ich ja vom INternat... Hach jaaaa... War schon irgendwie ne lustige Zeit bei der Truppe!! Seitdem kann ich mit verbundenen Augen -nein, kein Gewehr auseinandernehmen- aber Kaffee kochen! Very Happy
______________
Ich chatte hier: www.hpbk-chat.de.tl

kostenlos Musik auf die Homepage: www.bandland.de.tl - www.musik-code.de.tl
Beitrag16.09.2006 um 17:02 (UTC)    
Titel:

Beitrag17.09.2006 um 11:44 (UTC)    
Titel:

also ich wußte zwei monate vorher wann ich wohin muß.
Beitrag17.09.2006 um 20:25 (UTC)    
Titel:

ach wie is das schön wenn man t5 gemustert ist Wink und eigentlich nix hat *lalala*^^
______________
Beitrag18.09.2006 um 19:18 (UTC)    
Titel:

man kann natürlich auch sein vaterland im stich lassen und das cool finden Wink
also ich möchte die erfahrungen net missen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de