Suche im Forum:
Suchen



Hinrichtung im Park zeigen?
Ja
  25%
[ 2 ]
Nein
  37%
[ 3 ]
Weiß nicht
  37%
[ 3 ]
Stimmen insgesamt : 8

Autor Nachricht
Beitrag22.08.2008 um 06:50 (UTC)    
Titel: Hinrichtung zeigen?

Ein französischer Freizeitpark sorgt für Aufregung.

Grund dafür ist die neuste Attraktion.

Und zwar wird dort auf einen orginal 10.000 $ elektrischen Stuhl - importiert aus den USA - den ganzen Tag über eine Hinrichtung einer menschlichen Puppe gezeigt.

Teilweise gab es schon Protestaktionen gegen diese "Attraktion", jedoch wird vom Chef des Freizeitparks gesagt: "Es kann ja jeder selbst entscheiden, ob die Attraktion für ihm sehenswert ist oder nicht."

Ist das OK?
Beitrag22.08.2008 um 10:59 (UTC)    
Titel:

Naja, ich finde es eigentlich ok. Wer es sehen will, soll es sich ansehen, wer nicht, der sieht es sich nicht an. Also ich habe damit kein Problem..

MfG,
Daniel | www.homepage24online.de.tl
______________

Beitrag22.08.2008 um 11:17 (UTC)    
Titel:

Fraglich ist, ob die Attraktion abschrecken oder begeistern soll.
Andererseits zeigt es ja auch, dass viele sowas abstoßend finden und das ist insgesamt ein gutes Zeichen.
Außerdem - was in Film und Fernsehen kommt, ist viel krasser. Auch bei den Störtebecker-Festspielen wird am Ende eine Hinrichtung dargestellt. Wie gesagt: kommt drauf an, wie jeder das auffässt. Ich hoffe, dass es für die meisten abschreckend sein wird - so hoffe ich es (ausnahmen gibt es aber immer).
Beitrag22.08.2008 um 12:30 (UTC)    
Titel:

gwc hat Folgendes geschrieben:
Fraglich ist, ob die Attraktion abschrecken oder begeistern soll.
Andererseits zeigt es ja auch, dass viele sowas abstoßend finden und das ist insgesamt ein gutes Zeichen.


Schöner Satz von Dir und so sehe ich das auch in etwa.

Vielleicht können sich die Menschen besinnen und froh sein, dass es eben keine Todesstrafe in Deutschland gibt bzw. in Europa.

Andererseits, so hast Du auch Recht, wäre es wirklich falsch, wenn die Attraktion dem Vergnügen dienen würde, aber als Information ist sie schon gut, schließlich hätte man sonst keine Möglichkeit so etwas zu sehen.
Beitrag22.08.2008 um 12:46 (UTC)    
Titel:

Es ist von jedem halt die persöhnliche Meinung ob er sowas sehen will oder nicht. Aber solange es da keine echten Menschen sind ist mir das egal. Ich glaube kaum das diese Attraktion der Burner wird, denn kaum einer möchte live bei einer "Hinrichtung" dabei sein.

Also da hatte wohl ein Parkdirektor mal wirde eine hirnlose Idee, das ist meine Meinung
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING
Beitrag22.08.2008 um 13:15 (UTC)    
Titel:

ig444 hat Folgendes geschrieben:
Es ist von jedem halt die persöhnliche Meinung ob er sowas sehen will oder nicht.


Da hast Du auf jeden Fall schon Recht. Schließlich gibt es selbst in der Gesellschaft ein breites Publikum und dies muss auch mit entsprechenden Angeboten bedient werden - dass meine ich jetzt nicht ironisch, sondern schon ernst.

Für dem anderen ist dann eben das lieblich gestaltete Märchenland nichts! Wink

Aber eines hat diese Attraktion auf jeden Fall schon mal erreicht:

Aufmerksamkeit! Eine billigere Werbemaßnahme hätte der Park nicht haben können! Also kann es auch ne ganz bewusste PR Aktion gewesen sein, geglückt scheint dies ja auch irgendwie zu sein.
Beitrag06.11.2008 um 19:37 (UTC)    
Titel: Re: Hinrichtung zeigen?

finde das schon ein bisschen schlecht
ist zwar nur ne puppe aba muss man das den menschen wirlich antun
finde es krank wer sowas anschauen will
lg lissy
Beitrag07.11.2008 um 09:11 (UTC)    
Titel:

Da muss ich dir recht geben.
Ich finde sowas wirklich den letzten Abschaum Menschen so zu töten.
Ich finde eigentlich die Polizei und die US Staaten sehr unmenschlich was das betrifft.

Denn wen der Staat mordet, ist der auch nicht grad besser als der Angeklagte den sie hinrichten wollen.

Grüße
Müpfe-Radio
______________
Mit freundlichen Grüßen!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de