Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag16.09.2008 um 18:03 (UTC)    
Titel: Hab eine wichtige Frage... [pls close]

Wie haben die das auf www.webhoster4free.de mit dem passwort schutz gemacht??
weil ich brauch genau das gleiche für meine homepage..
kann man diesen passwort schutz auch hier bei hpbk machen?
wenn ja pls antworten wie


Zuletzt bearbeitet von shotudie am 24.09.2008, 12:24, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag16.09.2008 um 18:08 (UTC)    
Titel:

Du kannst das extra "Versteckt6e Seiten" nutzen
______________
18,99€ HOPPenheim - mehr $chein als Sein
Beitrag17.09.2008 um 15:19 (UTC)    
Titel:

phisie-webdesign hat Folgendes geschrieben:
Du kannst das extra "Versteckt6e Seiten" nutzen


ich will was besseres also wenn die auf meine homepagegehen müssen die erst passwort eingeben(nicht versteckte seiten)
Beitrag17.09.2008 um 16:21 (UTC)    
Titel:

Soweit ich weis ist das Unmöglich....
______________
Schulstress? Prüfungsstress? Schlechte Noten?Dann geh auf school-work.de.tl!
target="_blank">
<img src="http://img.webme.com/pic/s/school-work/banner2.gif" alt="Hier klicken!!!"
border="0"></a>






Beitrag17.09.2008 um 17:39 (UTC)    
Titel:

Zitat:
Soweit ich weis ist das Unmöglich....


Naja unmöglich ist es nicht aber nicht besonders sicher!
Es gibt die möglichkeit das übe ein javascript zu realisieren das problem daran ist das sich das PW einfach im quelltext auslesen lässt!
______________
[IMG]http://up.li.ru/?id=375079;sss.gif[/IMG]
Beitrag17.09.2008 um 17:52 (UTC)    
Titel:

aber man könnte ja erstma quellcode verschlüsseln sodass nur profis es lesen können
Beitrag17.09.2008 um 18:49 (UTC)    
Titel:

Ok! Also hier hast mal ein script musst noch ein bischen was eingeben ist meines erachtens aber selbst erklärend! Ich empfehle dir es im extra intro bei text vor dem eintreten button einzugeben!
Code:
<html>

<head>
<style type="text/css">input {visibility: hidden;}</style>
<script language="JavaScript">
<!--
function PW()
{
var Passwort = "Hier dein Passwort";
var Eingabe = window.prompt("Hier der Text vor der Passwort eingabe!","");
if(Eingabe != Passwort)
{
alert("Falsches Passwort!");
onload("PW()");
}
else
{
document.location.href="Hier die URL deiner Startseite";
}
}
//-->
</script>
</head>

<body onload="PW();" >

</body>
</html>


Zuletzt bearbeitet von h2o-pmjf am 17.09.2008, 19:51, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag18.09.2008 um 16:21 (UTC)    
Titel: passwrotabfrage

Naja es fragt zwar nach dem passwort aber wenn man es richtig eingibt fragt es nochmal und immer so weiter
Beitrag18.09.2008 um 16:30 (UTC)    
Titel: Re: passwrotabfrage

shotudie hat Folgendes geschrieben:
Naja es fragt zwar nach dem passwort aber wenn man es richtig eingibt fragt es nochmal und immer so weiter


Nicht nur das sondern auch wenn man auf deine Seite geht kommt man auch nicht mehr raus., Muste ein zweiten Browser auf machen das ich weiter Surfen kann.
______________


Klick mich
Beitrag18.09.2008 um 18:20 (UTC)    
Titel:

Also bei mir geht es einwandfrei! bist sicher das das richtige pw eingegeben hast? es wird nämlich nur nochmals nach dem PW gefragt wenn du es falsch eingibst. oder was auch sein kann, hast du auch die richtige URL eingegeben? Du musst die URL deiner Startseit nicht die URL deiner HP eingeben.
______________
[IMG]http://up.li.ru/?id=375079;sss.gif[/IMG]


Zuletzt bearbeitet von h2o-pmjf am 18.09.2008, 20:02, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag19.09.2008 um 12:14 (UTC)    
Titel: passwortabfrage

ahh danke hab nur homnepage adresse geschrieben nicht von homeseite danke viel mals
Beitrag19.09.2008 um 18:48 (UTC)    
Titel:

kein problem aber wie gesagt, ist verdammt unsicher! Ich z.b. weiß dein PW jetzt schon ohne große mühe!
______________
[IMG]http://up.li.ru/?id=375079;sss.gif[/IMG]


Zuletzt bearbeitet von h2o-pmjf am 19.09.2008, 19:48, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag19.09.2008 um 20:58 (UTC)    
Titel:

Ich denke mal, du lässt das lieber mit dem Passwort... Denn eben wie gesagt es ist sehr unsicher, denn Leute die sich gut mit dem Quelltext auskennen, können locker dein Passwort cracken...
Wenn ich dich wäre würd ichs lasen...
MFG
______________
Schulstress? Prüfungsstress? Schlechte Noten?Dann geh auf school-work.de.tl!
target="_blank">
<img src="http://img.webme.com/pic/s/school-work/banner2.gif" alt="Hier klicken!!!"
border="0"></a>






Beitrag19.09.2008 um 23:22 (UTC)    
Titel:

h2o-pmjf hat Folgendes geschrieben:
Ok! Also hier hast mal ein script musst noch ein bischen was eingeben ist meines erachtens aber selbst erklärend! Ich empfehle dir es im extra intro bei text vor dem eintreten button einzugeben!
Code:
<html>

<head>
<style type="text/css">input {visibility: hidden;}</style>
<script language="JavaScript">
<!--
function PW()
{
var Passwort = "Hier dein Passwort";
var Eingabe = window.prompt("Hier der Text vor der Passwort eingabe!","");
if(Eingabe != Passwort)
{
alert("Falsches Passwort!");
onload("PW()");
}
else
{
document.location.href="Hier die URL deiner Startseite";
}
}
//-->
</script>
</head>

<body onload="PW();" >

</body>
</html>


Das ist eine gaaaaaaaaaaaaaanz schlechte Lösung...Jeder kann das Passwort im Quelltext sehen..

Wenn du eine eigene Homepage hättest, und dein Hoster ".htaccess" unterstützt (Apache Webserver vorraussetzung) dann kannst du mit ".htaccess" einen sicheren Passwortschutz schreiben...

.htaccess ist eine sehr mächtige Datei! Man kann damit:
einen Passwortschutz für das Verzeichnis anlegen.
das sogenannte Verzeichnisbrowsen ermöglichen bzw. verhindern
eigene Fehlerseiten einbinden
alternative Inhalte senden
Zugriffe für IPs sperren
Statuscodes manipulieren
Weiterleitungen anlegen
bestimmte Dateitypen als Download anbieten...

Aber da der Homepage-Baukasten weder .htaccess unterstützt, noch einen Apache Webserver...Kannst du diesen [b]sicheren[/bPasswortschutz vergessen...

Mach ne eigene Website mit HTML, hol dir einen Hoster der das unterstützt... Dann hast du was du brauchst Mr. Green
______________
ACDC neues Album 2008


Zuletzt bearbeitet von rockerfanpage am 20.09.2008, 00:24, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag20.09.2008 um 05:49 (UTC)    
Titel:

Zitat:
h2o-pmjf hat Folgendes geschrieben:
Ok! Also hier hast mal ein script musst noch ein bischen was eingeben ist meines erachtens aber selbst erklärend! Ich empfehle dir es im extra intro bei text vor dem eintreten button einzugeben!
Code:
<html>

<head>
<style type="text/css">input {visibility: hidden;}</style>
<script language="JavaScript">
<!--
function PW()
{
var Passwort = "Hier dein Passwort";
var Eingabe = window.prompt("Hier der Text vor der Passwort eingabe!","");
if(Eingabe != Passwort)
{
alert("Falsches Passwort!");
onload("PW()");
}
else
{
document.location.href="Hier die URL deiner Startseite";
}
}
//-->
</script>
</head>

<body onload="PW();" >

</body>
</html>


Das ist eine gaaaaaaaaaaaaaanz schlechte Lösung...Jeder kann das Passwort im Quelltext sehen..

Wenn du eine eigene Homepage hättest, und dein Hoster ".htaccess" unterstützt (Apache Webserver vorraussetzung) dann kannst du mit ".htaccess" einen sicheren Passwortschutz schreiben...

.htaccess ist eine sehr mächtige Datei! Man kann damit:
einen Passwortschutz für das Verzeichnis anlegen.
das sogenannte Verzeichnisbrowsen ermöglichen bzw. verhindern
eigene Fehlerseiten einbinden
alternative Inhalte senden
Zugriffe für IPs sperren
Statuscodes manipulieren
Weiterleitungen anlegen
bestimmte Dateitypen als Download anbieten...

Aber da der Homepage-Baukasten weder .htaccess unterstützt, noch einen Apache Webserver...Kannst du diesen [b]sicheren[/bPasswortschutz vergessen...

Mach ne eigene Website mit HTML, hol dir einen Hoster der das unterstützt... Dann hast du was du brauchst Mr. Green


Ich hab nie behauptet, dass es eine gute lösung sei im gegenteil hab vorher schon gesagt das es komplett unsicher ist und hinterher auch hab keine 10 sek gebraucht um das PW rauszubekommen! aber er wollte es ja unbedingt. da .htaccess im baukasten nunmal nicht möglich ist war das meines erachtens die einzige lösung das umzusetzen. Wenn dir allerdings ne bessere Lösung einfällt, welche sich im baukasten auch umsetzen lässt, also ich bin für alles offen!
______________
[IMG]http://up.li.ru/?id=375079;sss.gif[/IMG]


Zuletzt bearbeitet von h2o-pmjf am 20.09.2008, 06:56, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de