Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag05.10.2008 um 15:55 (UTC)    
Titel: Frage zu Physikhausaufgabe

Hallo, wir solln für so ne Physikhausaufgabe Die erscheinungsformen des Wassers herausfinden.
Eis,Wasser,Wasserdampf......ist klar.

Wenn Eis zu Wasser übergeht, ist das Schmelzen.
Wenn Wasser zu Eis übergeht, ist das Erstarren.
Wenn Wasser zu Wasserdampf übergeht, ist das was? Question

Jetzt solln wir aber noch Besonderheiten, dieser Vorgänge, die bei speziellen Umständen auftreten . (Wenn z.B. Eis sofort in den Gasförmigen zustand übergeht, oder Wasser bei beispielsweise 4°C gefriert)
Kann mir jemand besonderheiten nennen, denn ich bin planlos. Wink

Schon mal danke für die Antworten.
Beitrag05.10.2008 um 16:09 (UTC)    
Titel:

Hi

Also, zu deinen Vorgängen: Wenn Wasser zu Wasserdampf wird kondensiert es.

Die Eigenschaften zum Beispiel warum Wasser ei 4 Grad gefriert bezeichnet man als Anomalien des Wassers
Beitrag05.10.2008 um 16:13 (UTC)    
Titel:

Was gibt es denn alles so für Anomalien des Wassers?
Beitrag05.10.2008 um 16:33 (UTC)    
Titel:

Was gibt es noch für besonderheiten?
Beitrag05.10.2008 um 16:36 (UTC)    
Titel:

Also im Winter ist es so , dass je tiefer du ins Wasser gehst desto kälter wird es aber max 4° . An der Oberfläche kann es z.B 0-1° sein.

Dass nennt man glaub ich Winter Stagnation . Kann mich ehrlich gesagt nicht ganz genau errinern!

Im Sommer und im Herbst bzw Frühling ist es anders!
______________
Beitrag05.10.2008 um 16:43 (UTC)    
Titel:

nextdsign hat Folgendes geschrieben:
Also im Winter ist es so , dass je tiefer du ins Wasser gehst desto kälter wird es aber max 4° .

Ganz genau, aber zur erklärung:
Wasser hat verschiedene Dichten, bei verschiedenen Temperaturen (dies ist bei alles anderen stoffen auch so)...
Jedoch hat Wasser die besonderheit, das es bei 4° die größte Dichte hat,somit am schwersten ist und somit sackt im see/meer, sollte es noch wärmer oder kälter werden, steigt das wasser wieder, da sich die dichte wieder verändert..
Somit ist es an der tiefsten stelle nie kälter als 4°C
______________
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de