Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  

Wie finden Sie meine Heimseite?
Sehr knorke, Herr Asfaloths.
  12%
[ 1 ]
Die Seite übertrifft alles, Herr Asfaloths.
  0%
[ 0 ]
Ich bin dumm.
  87%
[ 7 ]
Stimmen insgesamt : 8

Autor Nachricht
Beitrag11.10.2008 um 11:46 (UTC)    
Titel: Meine keusche, christliche Heimseite!

Halleluja, liebe Heimseiten-Baukasten-Gemeinde!

Ich möchte Ihnen heute einmal meine wahrlich keusche Heimseite vorstellen, die sich mit christlichen und redlichen Themen auseinandersetzt.

Schalten Sie hier, um auf meine Heimseite zu gelangen: http://asfaloths.de.tl

Sie sehen schon: Meine Heimseite strahlt ein absolute Ruhe und Bedächtlichkeit aus. Und das ist auch der Sinn ebendieser. Sie vermittelt die christlichen Werte durch ihre ruhige Präsenz.
Nunja, weiterhin werden Sie dort auch eine Verknüpfung auf mein Plauderbrett (http://asfaloths.as.funpic.de) finden.

Nun denn, ich hoffe auf redlichste Bewertungen und Besuche Ihrerseits. Jeder Besucher der in christlicher Absicht meine Heimseite besucht ist mir willkommen.

Halleluja,

Ihr Asfaloths, der Sittenwart


Zuletzt bearbeitet von asfaloths am 11.10.2008, 14:04, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag12.10.2008 um 16:44 (UTC)    
Titel:

Hi

Sorry, ich bin bekennender Christ und kann darauf auch stolz sein, außerdem leite ich eine KJG (Katholische Junge Gemeinde), in der ich mit mehr als 40 Jugendlichen zusammenarbeite, aber ich weiß nicht genau, was mir deine Seite sagen soll. Sie ist langweilig aufgebaut, die Texte sind viel zu klein geschrieben und der Satzbau und die inhaltliche Ausgestaltung sind mir auch schleierhaft...

Liebe Grüße

FLO
Beitrag12.10.2008 um 19:57 (UTC)    
Titel:

Sehr geehrtes Frl. Buch!

Ihre Christlichkeit in allen Ehren, doch ein jeder redlicher Mensch erkennt doch die Christlichkeit in meiner Heimseite.
Sie nennen sie langweilig, doch redliche Menschen sowie Kommentare in meiner dort aufgestellten Umfrage sagen, dass diese äußerst töfte ist.

Bezüglich der Textgröße ließe sich noch nachdenken, danke für den Hinweis.

Doch was passt Ihnen denn am Inhalt und an dem Satzbau nicht? Ich habe alles redlichst ausgeschmückt mit keuschen Texten, die ein Augenschmaus für jeden Christen darstellen sollten.

Halleluja,

Ihr Asfaloths, der Sittenwart
Beitrag12.10.2008 um 20:05 (UTC)    
Titel:

Meine persönliche Meinung zu diesem Theam ist, dass nicht alles was weniger "redlich" ist gleich zu verweisen und zu verabscheuen ist. Da ja in Ihren Zeilen anklingt, dass ich weniger redlich bin als Sie oder ihre konstanten Userer ihrer Internetpräsenz, möchte ich erwähnen, dass dies vielleicht durchaus möglich sein kann. Ich lebe mein Leben mit allen Auf und Abs mit allen Vorzügen und Leiden, aber auch auf diese Dinge möchte ich nicht verzichten, auch wenn es unkeusch oder unredlich wäre. Aber das ist nur meine Meinung, die sich mit Ihrer und den Useren Ihrer Website nicht decken wird und ich möchte an dieser Stelle auch Respekt an Sie aussprechen, dass Sie sich für dieses Leben entschieden haben. Als Schriftsteller - wie ich nun mal einer bin - finde ich solche Themen immer sehr interessant und werde mich auch weiterhin damit beschäftigen...

Liebe Grüße

FLO
Beitrag12.10.2008 um 20:15 (UTC)    
Titel:

Ich habe einen christlichen Fehler auf Ihrer christlichen Seite endeckt:

asfaloths.de.tl

Das schreibt man Internet! Nicht Internetz!
______________
ACDC neues Album 2008


Zuletzt bearbeitet von rockerfanpage am 12.10.2008, 21:16, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag12.10.2008 um 20:16 (UTC)    
Titel:

Guten abend Herr Asfaloths,

Ich muss mich einfach zu ihnen äußern.
ich bin wie der vorposter auch christ.
es tut mir leid ihnen mitteilen zu müssen, dass sie anscheind die falschen christlichen werte mitbekommen haben.

ihre seite zeugt sicherlich nicht von überaus großen bildung des christentums.
und töfte ist sie sicherlich auch nicht.
das problem ist bei der umfrage gabs keine antwort möglichkeit wie :
"mach die scheiß seite dicht" oder "seid dieser seite habe ich suizid gedanken"

Sie nennen sich keusch? ich nenne sie ehrlich gesagt mal nicht ganz beisammen.

wer sagt das kinder nicht unter 16 im internet SURFEN dürfen?
ich zitiere sie mal aus ihrer homepage

:"
Es war einmal ein kleiner Junge. Der hieß Johannes. Und er war sehr gläubig. Doch der bösartige Peter hat dem kleinen Johannes immer aufgelauert. Immer wieder hat er ihn aufgefordert vom guten Glauben an den Herrn abzukommen. Doch Johannes hat sich geweigert und zu Gott gebetet, dass der böse Peter bestraft wird. Und so war dem auch - Peter hat sich zwei Tage später so stark verletzt, dass er Johannes nichts mehr tun konnte.
Und so war der kleine Johannes sicher vor dem bösen, gotteslästernden Peter."

was soll der müll? wollen sie nicht irgentwie christliche werte vermitteln? ja? anscheind nicht! wenn jemand über gott lästert wird diese person sicher nicht irgentwie vom auto angefahren.!

ich finde sie sind so ein 666 mensch. und sehr wohl. das meine ich so!

ich werde für sie beten herr Asfaloths, dass sie auch im hohen alter noch ein stückchen weiheit abbekommen!

ich möchte ihnen dennoch helfen

der inhalt ist zu kurz
oh mein gott. löschen sie den schwachsinnigen inhalt
und fangen sie nochmal von vorne an!

mögliche namen für sie würden in etwa sein :"
Onkel_Splitternackt , oder Prayer666
was ich sicherlich nicht als beleidigung meine!

lg

arne[/i]
______________
Surprised)
Beitrag12.10.2008 um 20:16 (UTC)    
Titel:

Ich habe einen christlichen Fehler auf Ihrer christlichen Seite endeckt:

asfaloths.de.tl

Das schreibt man Internet! Nicht Internetz!
______________
ACDC neues Album 2008
Beitrag12.10.2008 um 20:17 (UTC)    
Titel:

Ich glaube dieser Fehler wird mit Absicht geschrieben, denn das kommt öfters vor...
Beitrag12.10.2008 um 20:20 (UTC)    
Titel:

Ausserdem, was ist den bitte schön ein "Plauderbrett"? Das ist ja der grösste Mist den ich je gesehen habe die Seite!
______________
ACDC neues Album 2008
Beitrag12.10.2008 um 20:21 (UTC)    
Titel:

Christliche Werte sind schön und gut, man braucht sie genau wie Luft zum Atmen und Wasser zu trinken, aber wenn die katholische Kirche nur einen Schritt nach vorne Wagen würde, sich öffnen würde, denn könnten wieder mehr Kinder und Jugendliche Interesse an unserem schönen glauben finden.
Beitrag12.10.2008 um 20:24 (UTC)    
Titel:

dein-lieblingsbuch hat Folgendes geschrieben:
Christliche Werte sind schön und gut, man braucht sie genau wie Luft zum Atmen und Wasser zu trinken, aber wenn die katholische Kirche nur einen Schritt nach vorne Wagen würde, sich öffnen würde, denn könnten wieder mehr Kinder und Jugendliche Interesse an unserem schönen glauben finden.


ich muss dir recht geben, aber auch nur zum teil. es ist ja nicht die gesamt katholische kirche. halt nur die alten verbitternden.. die jugend wehrt sich ja strikt dagegen.. jedenfalls bekomme ich das in mein bekannten kreis so mit.
aber diesbezüglich bin ich echt froh evangelisch zu sein. ansonsten müsste ich mich jetzt ernsthaft schämen. oder?

lg

arne
______________
Surprised)
Beitrag12.10.2008 um 20:26 (UTC)    
Titel:

Nee, schämen müsstest du dich nicht. Dafür gibt es zahlreiche Jugendorganisationen die sich zwar wollen, aber meistens unterdrückt werden, damit die Redlichkeit unverletzt bleibt.
Beitrag12.10.2008 um 20:26 (UTC)    
Titel:

Nun Herr Buch,

schön, dass Sie sich weiterhin mit meiner Gemeindeseite befassen möchten.
Schauen Sie doch auch einmal in meinem Plauderbrett vorbei. Meine Gemeinde freut sich über jeden neuen Benutzer.

Werter Herr Fels,

das heißt Internetz. Internet ist ein Anglizismus.

Herr Blutorgie,

zu der Umfrage: Warum so einen Punkt einbauen, wenn sowieso jeder Benutzer begeistert ist von meiner Seite? Jeder weitere Punkt belastet den Betreiber des Heimseiten-Baukastens durch mehr Verbrauch am Servierer, weshalb ich nur die nötigsten Punkte aufgezählt habe.

Bezüglich des Alters bleibt mir nur zu sagen, dass das Internetz mittlerweile verlotterter ist denn je! Unchristliche Inhalte und Anschnur-Spiele sind der Sündenpfuhl, der das Internetz verzehrt und eben auch die Kinder. Unter 25 Jahren kann kaum jemand den Sünden wiederstehen, die sich im Internetz befinden, weshalb man erst dann dieses betreten sollte.
Auch sollte man von 25-30 nur unter Beaufsichtigung eines Erwachsenen über 50 Jahren stehsegeln.

Bezüglich der Geschichte, die Sie hier zitiert haben:
Sie ist nunmal für Kleinstkinder gedacht. Ab 16 Jahren kann man, vorrausgesetzt ein Erwachsener bedient den Heimrechner, auch einige Blicke in das Internetz werfen, sofern die Inhalte gefiltert sind.
Darum habe ich eine redliche Geschichte geschrieben, die christliche Werte auch an die jüngeren Besucher meiner Seite vermitteln soll.

Bezüglich Ihrer satanistischen Anspielungen werde ich nun nichts mehr sagen. Diese Äußerungen sind sinnfrei.

Halleluja,

Ihr Asfaloths, der Sittenwart
Beitrag12.10.2008 um 20:28 (UTC)    
Titel:

Das heisst internet! Nicht Internetz!
______________
ACDC neues Album 2008
Beitrag12.10.2008 um 20:30 (UTC)    
Titel:

Sapperlot, Internet ist ein Anglizismus!

Sie sollten umgehend beichten, sofern Sie des öfteren Anglizismen verwenden!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de