Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag02.11.2008 um 17:37 (UTC)    
Titel: Normal gemeinte Kritik an den HPBK

Ich habe ja gesehen was mitd en letzten beiden Threads passiert ist, dass diese geschlossen wurden und der Poster eventuell noch verwarnt wurde.

Dies soll kein Hassthread oder ähnliches werden, sondern normal gemeinte Kritik, die sich ein Unternehmen anhören und eventuell darauf reagieren kann.
Denn wie heißt es so schön: Eine Beschwerde ist für das Unternehmen nicht immer negativ. Man kann eine Beschwerde sogar nutzen, um den Kunden längerfristig an das Unternehmen zu binden, in dem man seine Beschwerde ernst nimmt und pflichtbewusst bearbeitet.


Zu den einzelnen Kritikpunkten:


Das Forum allgemein

Irgendwie herrscht hier in den letzten Wochen das totale Chaos. Ich erinnere mich noch an die guten Zeiten vor etwa einem Jahr, als man noch gemütlich mit den einzelnen Usern spaßen konnte. Diese Zeiten scheinen nun vorbei zu sein... Unzufriedenheit macht sich bei jedem einzelnen User breit...
Wenn man in das Forum kommt, sieht man immer nur ein Bild: Newbies, die ein und die selbe Frage 1000 stellen, ohne mal den direkten Hinweis zu bekommen, dass sie doch bitte erstmal die SuFu oder Google nutzen sollen.
Dies könnte man insofern einbauen, dass immer wenn jemand einen Thread neu eröffnen will, ersteinmal ein Hinweis kommt, ob man seine Frage nicht mit der SuFu oder Google beantwortet bekommt. Im Endeffekt können diese "kleinen" eigentlich nichts dafür, sie werden ja erschlagen von zig Unterforen und mehreren "BITTE DURCHLESEN" Threads, dass man gar nicht mehr durchblicken kann.
So bitte ich euch, wahrscheinlich auch im Namen anderer User, räumt hier mal auf und schafft Ordnung!


Die Moderatoren

Ein komischer Anblick ist immer, wenn man an früher zurück denkt als noch 3-4 Mods gleichzeitig on waren, dass jetzt höchstens einer aktiv ist. Und dieser ist der arme magic. Zuerst dachte ich immer "Warum ist denn der so schlecht drauf?" aber wenn man ie mselben Sätze immer und immer wieder schreiben muss, ohne Unterstützung seiner Kollegen, da würde mir auch die Laune vergehen. Wo seit ihr nur, coolplace, gwc und andere... Ihr habt doch tolle Arbeit verrichtet, was ist nur los mit euch? Bitte schaut wieder öfter vorbei und helft magic...
Ich weiß, ihr macht das alle freiwillig, aber wenn ihr keine Zeit mehr habt, dann gebt den Posten auf oder weiter an jemanden der ihn verdient hat... (z.B. 6p-unreal)


Der Service

Irgendiwe denke ich bei Service immer an Freundlichkeit, Schnnelligkeit und Bereitschaft. Doch leider ist dies auch immer mehr und mehr nach unten gegangen. Ich hoffe das die angesprochene Upgrade Offensive was bringt, aber ich und auch andere Nutzer sind da etwas skeptisch. Warum soll sich nach so vielen Wochen und Monaten des Elend jetzta uf einmal alles ändern. Und warum wurde der Thread, in dem diese Bekanntgabe gemacht wurde, sofort wieder geschlossen, ohne das man sich dort mal äußern konnte...
Dann mal zur E-Mail Haltestelle support-de[-at-]webme.com . Wisst ihr das mir die Finger weh tun,w enn ich auf diese E-Mail Addy verweisen muss. Denn ich weiß aus eigener Erfahrung, dass die Antworten ewig dauern... Zudem die Support "Hotline": Ein absoluter Witz, einfach nur ein Anrufbeantworter...


Die Homepage im allgemeinen

Keine Neuerungen mehr, keine neuen Templates oder Extras. Nur mitd em CSS wird das nix. ihr vergrault so die User, die sich ein wenig weiterentwickeln wollen... Zudem kommen öfters Ausfallzeiten, lange Ladezeiten, Extras funktionieren nicht, und und und...
Mehr möchte ich dazu nicht sagen...


Und ich bitte euch, liebe Supporter, löscht diesen Thread nicht. Es soll nur zeigen, dass viele User hier sehr unzufrieden sind und das dagegen mal was getan werden muss.
Und ich sage nochmal, ja ich weiß, dass dies ein kostenloser Service ist und man keinen Anspruch auf 100%ige Verfügbarkeit macht, aber was macht euch dann zum Schluss besser als andere Anbieter wie 2Page, Freepler und wie sie alle heißen wenn die eure eigentlichen Stärken weg sind, die euch zu etwas tollen gemacht haben...


Arrow eine tolle Community
Arrow niedrige Ausfallzeiten (war früher echt super)
Arrow einfache Handhabung für Neulinge, aber auch etwas für Erfahrerene (muss sich unbedingt wieder steigern)

Ihr habt alles um dieses Projekt wieder laufen zu lassen, eine große Gemeinde mit vielen eifrigen Usern!



P.S. Ich bitte euch hiermit nochmal diesen thread nicht zu löschen, meinetwegen löscht einzelne sinnlose Kommentare wie "finde ich auch" oder "stimme ich nicht zu". Aber lasst mal bitte die zu Wort kommen, die auch wirklich ernst gemeinte Dinge zu sagen haben, ohne das sie Angst haben müssen, gleich gesperrt oder gebannt zu werden.



MfG

Peter Schulze

Ich entschuldige Rechtschreibfehler oder Buchstabendreher, aber bei dem langen Text, will ich nicht nochmal jedes einzelne Wort kontrollieren... Wink


Zuletzt bearbeitet von baukasteninfo am 02.11.2008, 18:39, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag02.11.2008 um 17:59 (UTC)    
Titel:

Hallo ,

Ist gibt keinerlei Grund diesen Thread zu löschen,da er sachlich
Formuliert ist und keiner direkt unberechtigt angegriffen wird.

Ich gebe dir in vielen Punkten teilweise Recht und möchte das mal Begründen.

Ich würde sehr gerne hier für mehr Übersicht sorgen aber was genau würde passieren,wenn ich die Threads löschen würde ?
Als Beispiel das Problem mit dem Gästebuch.Wie oft wurde dazu schon Threads eröffnet ? Wie oft wurde auf den aktuellen Thread hingewiesen ?
Trotzdem wird immer wieder Threads eröffnet ,von den PN's die ich bekommen
ganz zu schweigen ! Der Support würde morgen nur noch beschwerde Mails bekommen mit dem Titel " Der böse magische Mod löscht alles,ohne Grund " Das ist das Problem daran !
Wie es hier im Forum zugeht , bestimmen in erster Linie ihr User.
Mir persönlich wäre es lieber ,ich könnte mich rein ums Supporten kümmern.
Dazu kommen weder ich noch meine Kollegen,da wir in erster Linie Spam,
Beleidigungen und Copyrightverletzungen bearbeiten müssen.

Ich gebe dir auch recht was der Hinweis zu Google angeht und wie viele schon gemerkt haben sollten, verweigere ich schon mal die Antwort mit dem Hinweis>> Bitte zuerst Google und die Boardsuche nutzen und erst dann
wieder melden wenn das alles nicht geholfen hat <<
Hat sich dadurch was bewegt ? Nein !!

Zu meinen Kollegen muss ich sagen, das sie auch Online sind wie ich,
allerdings zu anderen Uhrzeiten ( früher morgen oder später Abend )
Dadurch ensteht der Eindruck das sie nicht aktiv wären , das ist defenitiv
nicht der Fall !

Ich hoffe ich konnte in etwas meine Sicht hier darstellen und stehe hier im
Thread gerne für weitere Fragen zur Verfügen, wenn sie sachlich und Fair sind !

Gruß
Cesare
______________

Das Forum ohne Zensur ,hier könnt ihr die Wahrheit lesen !
Beitrag02.11.2008 um 18:09 (UTC)    
Titel:

Ich antworte jetzt mal kurz auf Deinen Beitrag:

Das Forum allgemein:
Im Gegensatz zu anderen Foren finde ich das "Chaos" (wie Du es nennst) absolut nicht so groß. Man muß sich folgendes vor Augen halten: Der HPBK hat den Ruf, daß auch Personen mit keinen Vorkenntnissen sich hier eine schöne HP basteln können und so ist es auch. Aus diesem Grund sind hier sehr viele Anfänger, die logischerweise auch immer die gleichen Fragen stellen. Klar, die Suche zu benutzen und die Wichtig-Threads zu lesen, würde schon so manche Frage beantworten und trotzdem ist ein Forum dazu da, Fragen zu stellen und wer es leid ist, zum hundersten Mal darauf zu antworten, der soll es halt lassen. Es gibt keine blöden Fragen - nur blöde Antworten, und die sind meiner Meinung nach in der Überzahl!

Die Moderatoren:
Außer Magic sehe ich des öfteren Coolplace und GWC. Und alle werden ihre Gründe haben, warum sie mal mehr und mal weniger anwesend sind. Soweit ich weiß, kann man auch seinen Moderator-Status nicht einfach an jemand anderen abgeben und sich dafür ene, mene, mu jemanden aussuchen. Und vielleicht wurde Gringo schon gefragt und hat gar keine Lust?

Der Service:
Meine HP ist erst wenige Monate alt und ich hatte bereits zweimal mit dem Support Kontakt. Jede meiner Fragen wurde innerhalb von 24 Stunden umfassen beantwortet. Vielleicht macht auch der Ton die Musik?

Die Hompage allgemein
über nicht funktionierende Extras, lange Ladezeiten oder Ausfallzeiten kann ich mich nicht beklagen, hatte diese Probleme bisher nie.

Abschließend möchte ich noch bemerken, daß mir bei so mancher Frage im Forum die Haare zu Berge stehen: Wenn ein neuer und auch noch junger User eine (in unseren Augen) überflüssige Frage stellt, dann finde ich persönlich es unmöglich, einfach nur die Google-Suchmaschine anzubieten! Das mindeste, was man tun sollte, wenn man schon die Antwort nicht geben kann oder will, ist ein Link zum richtigen Thread oder einfach still sein, denn wenn keiner weiß, wonach er suchen soll, dann hilft auch Google nicht weiter...

Grüßle
______________
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont. - Konrad Adenauer



Zuletzt bearbeitet von tanjaswebsite am 02.11.2008, 19:10, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag02.11.2008 um 18:09 (UTC)    
Titel:

Hallo,

Ich kann baukasteninfo in vielen Dingen zu stimmen. Eigentlich sogar im Allem. Früher war das Forum aktiv und viele User schrieben etwas, das auch interresant war. Doch seit etwa 1 Monat ist irgendwie eine Welle von Newbies in das Forum eingezogen und was passiert sehen wir ja:
20 Threads zum Thema "Spam Mails vom HPBK", dann wieder 50 Threads zum Thema "Gästebuch geht nicht". Dann ist klar das die Mods (insbesondere Magic, der zu den Stoßzeiten online ist) fast verzweifeln und dann zur härteren Tönen greifen müssen. Das ist auch kein Vorwurf, ich glaube ich würde garnicht mehr online gehen.

Nun zu der Erweiterung dieses Services:
Zur Zeit arbeiten sie ja an der Upgrade-Version, auch wenn ich nicht genau weiß was sie da machen. Leider ist es bei 1,5 Millionen Usern eine riesen Arbeit, die Server instand zu halten. Daher bleibt nicht viel Zeit (denke ich) den Service weiter zu entwickeln und neue Extras (Designs) zu erstellen.

Ich hoffe der Support nimmt sich den Post von baukasteninfo zu Herzen und überlegt mal, wie es hier weitergehen soll.

Mfg
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING
Beitrag02.11.2008 um 18:14 (UTC)    
Titel:

ich stimme euch beiden zu (ausser die idee das ich mod werden sollte, trotzdem danke) und freue mich endlich mal wieder etwas vernünftiges zu lesen.

gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell



Zuletzt bearbeitet von 6p-iceblue am 02.11.2008, 19:15, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag02.11.2008 um 18:26 (UTC)    
Titel:

Ich gebe euch beiden vollkommen Recht!!

Zum Forum:
Also ihr Moderatoren kümmert euch wirklich um das Forum und
helft denen, die es nötig haben sowie denen die es eig. nicht nötig haben.
Ich selber habe es auch schon bemerkt, dieses Forum ist ein wilder
Hünerhaufen. Damals als ich meine erste Homepage erstellte, kam
ich täglich hier ins Forum: zum einen weil mir hier geholfen wurde und zum anderen weil ich mich auch wohlgefühlt habe.
Jetzt komme ich eher selten hierher, ich mag die Atmosphäre einfach nicht mehr,
alle reagieren auf neue Threads genervt und manche User Beleidigen sich sogar schon - muss das so sein?????? NEIN, NATÜRLICH NICHT
Ich selber will mich auch nicht auf dieses Nevaue herunterlassen.

Zu den Design-Templates:
Ja, es ist wirklich traurig, dass ihr uns nichts neues bietet (ausgeschlossen sind Designer und Coder). Immer die gleichen Designs, ihr könntet ruhig mal ein oder zwei neue Design-Templates bringen, denn die alten werden langsam nervig*schäm*!!!!

Zu den Ladezeiten, Ausfällen:
Es stört ungemein, wenn alle zwei Tage die Page nicht zu erreichen ist!
Ist euch langweilig oder was veranstaltet ihr da???
Auch wenn der Service kostenlos und nicht zu 100% tragbar ist, kann ich doch mindestens verlangen, dass ich ohne weitere Probleme meine Seite bearbeiten kann.
Auch der Bildupload funktioniert nicht richtig, wenn ich ein Bild hochlade wird es meist ein paar Stunden, sogar Tage später angezeigt - deshalb bin ich schon vor geraumer Zeit zu einem externen Bildhoster gewechselt, er bekommt es wenigstens gebacken!!

Zum Support:
Auch ich habe mal eine Mail an den Support@Homepage-Baukasten.de (oder wie das heißt) gesendet. Nach ca. 2 Wochen kam eine Nachricht, das sie mir nicht helfen können - PRIMA =(

Also bisschen mehr Aufmerksamkeit wäre nicht schlecht.


Dies soll jetzt keine Kritik sein, sondern dem HPBK (deren Betreiber) zeigen,
in welchen Bereichen sie total versagen!!
Ich habe keine Probleme das einfach so mitzuteilen, da es die Realität ist.

MfG


Zuletzt bearbeitet von pk-deluxe am 02.11.2008, 19:29, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag02.11.2008 um 18:30 (UTC)    
Titel:

tanjaswebsite hat Folgendes geschrieben:
Im Gegensatz zu anderen Foren finde ich das "Chaos" (wie Du es nennst) absolut nicht so groß. Man muß sich folgendes vor Augen halten: Der HPBK hat den Ruf, daß auch Personen mit keinen Vorkenntnissen sich hier eine schöne HP basteln können und so ist es auch. Aus diesem Grund sind hier sehr viele Anfänger, die logischerweise auch immer die gleichen Fragen stellen. Klar, die Suche zu benutzen und die Wichtig-Threads zu lesen, würde schon so manche Frage beantworten und trotzdem ist ein Forum dazu da, Fragen zu stellen und wer es leid ist, zum hundersten Mal darauf zu antworten, der soll es halt lassen. Es gibt keine blöden Fragen - nur blöde Antworten, und die sind meiner Meinung nach in der Überzahl!


Ich würde nie behaupten, dass nur blöde Fragen gestellt werden. Aber ist es denn zuviel verlangt, bei der Frage nach dem Impressum, mal in die Suchleiste erstmal das Wort "Impressum" einzugeben. Nein, oder?!
Würde ich alle meinen Fragen erst in einem Forum stellen und nicht Google/Forensuchen nutzen, dann würde ich wohl jetzt noch nichtmal wissen, was denn HTML oder CSS ist. Selbstentdeckendes Lernen ist die Grundlage zum Erfolg!



tanjaswebsite hat Folgendes geschrieben:
Außer Magic sehe ich des öfteren Coolplace und GWC. Und alle werden ihre Gründe haben, warum sie mal mehr und mal weniger anwesend sind. Soweit ich weiß, kann man auch seinen Moderator-Status nicht einfach an jemand anderen abgeben und sich dafür ene, mene, mu jemanden aussuchen. Und vielleicht wurde Gringo schon gefragt und hat gar keine Lust?


Nein, aber wenn man keine Zeit mehr hat, was lohnt es sich denn noch den Status zu haben. Man verlässt sich ja auf die Mods das sie supporten und Zeit mitbringen wenn sie diesen Status möchten/erlangen.



tanjaswebsite hat Folgendes geschrieben:
Das mindeste, was man tun sollte, wenn man schon die Antwort nicht geben kann oder will, ist ein Link zum richtigen Thread oder einfach still sein, denn wenn keiner weiß, wonach er suchen soll, dann hilft auch Google nicht weiter...


Warum soll sich denn der Mod die Mühe machen und jedes Thema hundert mal suchen. Das kann doch auchd er User alleine...
Zudem ist google ja so schlau, dass auch wenn man den Fachbegriff nicht weiß, es auch oft hilft wenn man die gesuchten Dinge umschreibt. Google hilft, wenn man es richtig nutzt, zu 99%. Nicht ohne Grund ist diese Firma an dieser Suchmaschine so gewachsen...



Aber Tanja, ich möchte deine Aussagen nicht grundlos torpedieren. Im Gegenteil, ich finde es schön ein paar Leute gefunden zu haben. mit denen man gepflegt argumentieren kann.
Beitrag02.11.2008 um 18:35 (UTC)    
Titel:

Das Forum allgemein

Meiner Meinung ist es schlecht möglich das Forum so aufzuräumen, das diese Fragen der Newbies nicht mehr so häufig auftauchen. Diese 1000 mal gestellten Fragen verdanken wir eigentlich denjenigen, die einfach es nicht für nötig halten sich mit dem was sie vor sich haben auseinander zu setzen. Vor geraumer Zeit wurde exakt dieses Thema aufgegriffen und das Resultat: Jeder Möchtegern-Mod hat statt einer freundlichen Antwort einfach nur "Ey kenns Gooogle" als Antwort hingehauen. Da können der Baukasten und auch die Mods an dem System schrauben wie sie wollen; solange sich das Verhalten der User nicht ändert, haben die Null Chance. Nachdenken und Interesse kann nicht verordnet werden!
Erfreulicher Weise gibt es auch neue User, bei denen man schon an der Fragestellung erkennen kann, das sie sich schon vorab informiert haben.

Einen hab ich zum Schutz der neuen User noch: Die Tutorials sind größtenteils so formuliert, das ein neuer User
nur Bahnhof versteht und Basiswissen voraussetzt


Der Service

Dem kann und muss ich etwas widersprechen: Ich hatte auch Probleme mit diversen Sachen beim Baukasten, mir ist umgehend geholfen worden. Zudem sollte nicht vergessen werden:
wir sind nicht die einzigen User die den Support bombardieren, auch die anderen "HPBK-Ableger" zählen dazu.
Auch ist eine freundlich gestellte Frage an den Support beantwortenswerter als boshafte Bemerkungen
Beitrag02.11.2008 um 18:40 (UTC)    
Titel:

baukasteninfo hat Folgendes geschrieben:
Aber Tanja, ich möchte deine Aussagen nicht grundlos torpedieren. Im Gegenteil, ich finde es schön ein paar Leute gefunden zu haben. mit denen man gepflegt argumentieren kann.


Endlich einmal konstruktive Kritik - auch an mir. Das wünsche ich mir schon lange (nicht die Kritik, aber die Art und Weise... Wink )

Back to Topic und Grüßle
______________
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont. - Konrad Adenauer

Beitrag02.11.2008 um 18:59 (UTC)    
Titel:

Ja das ist doch mal ein gutes Bespiel!!
Ihr beide könnt miteinander diskutieren, ohne das es gleich ausartet^^

Warum?? Warum können das die anderen nicht??
Vlt. sind die einfach nur auf Stress aus, man weiß es nicht.

MfG
Beitrag02.11.2008 um 19:17 (UTC)    
Titel:

Da ich anscheinend hier vermisst werde, muss ich auch mal meinen Senf dazu geben.
Klar war ich früher häufiger da und hatte mehr supported, aber es gibt auch eine Menge im Hintergrund zu tun.
Beispiel oben "Ey kennse Google".
Ich weiß nicht, wieviele von diesen Antworten ich schon gelöscht habe ^^

Ich arbeite in zwei Schichten und habe noch meine Selbständigkeit.
Und trotzdem finde ich noch die Zeit, im Forum vorbeizuschauen.
Es fängt aber erstmal damit an, einiges an PN's durchzugehen. Und wenn dort CSS-Fragen sind, dauern die manchmal auch länger und dabei seht Ihr mich nicht im Forum, da ich auf den entsprechenden Homepages bin.
Der zweite Akt im Forum ist dann das editieren der Überschriften, wo ich also immer noch keine Zeit habe, Fragen zu beantworten.
Dann beginnt das fröhliche schließen und "erledigt" markieren.

Erst dann habe ich Zeit auch mal im Forum Fragen zu beantworten, aber wer von Euch ist denn nach meiner Spätschicht, kleine Mahlzeit und duschen noch online ? Wink
Gegen 0:00 Uhr sehe ich zumindestens nicht mehr viele hier.
Und da habe ich zum Teil bereits 8-9h hinter mir + ca. 3h Selbständigkeit.
Wenn die Fragen bereits zu meiner Zufriedenheit beantwortet wurden, muss ich da nichts mehr zu schreiben.
Wer diese Arbeit leistet und dann noch 2-3 Stunden im Forum (versteckt oder offen) arbeitet, gönnt sich auch mal ein paar freie Tage.

@baukasteninfo
Konstruktive Kritik wie hier ist erwünscht, wird es beleidigend, sprechen wir Verwarnungen aus und schließen die Threads.

Ach ja, zum Schluß:
Ich hoffe, Ihr habt nichts dagegen, wenn ich mich zwischendurch mal um meine doch recht große Familie kümmere, einkaufe, Arbeiten in und am Haus erledige und evtl.sogar mal etwas schlafe Wink
Beitrag02.11.2008 um 19:30 (UTC)    
Titel:

Hallo,

Wenn ich die Posts der Mods, die das hier gelesen haben ansehe, fällt mir etwas auf. Beide sagen, dass sie eigentlich nur mit dem Schließen und verändern der Überschriften zu Gange sind. Da steht für mich fest:
Hier gibt es zu wenig Mods

Es gibt derzeit 3 aktive Moderatoren (GWC, cooplace, magi-121), davon ist einer derzeit sehr beschäftigt und hat kaum Zeit (GWC) und einer, der 12 Stunden täglich arbeitet (coolplace). Da sich magic-121 bisher noch nicht zu seinem Status gemeldet hat, sage ich dazu nichts, aber er hat nebenbei sicher auch noch bessere Dinge zu tun als ewiges Schließen und Editieren. Wenn man eine Community von fast 1,5 Millionen Usern hat, dann reichen keine 3 aktiven Moderatoren.

Da die Admins im Forum keinen Support leisten, da sie sich um andere Probleme kümmern müssen, bleiben im Allen gesehen ehrlich nur 3 Moderatoren übrig, von denen 2 nebenbei jede Menge zu tun haben und ewig über pN Support leisten.

Mein Tipp:
Sucht euch neue Moderatoren. Irgendwelche aktive User, von denen ihr glaubt sie halten diesen harten Job durch

Mfg
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING
Beitrag02.11.2008 um 19:32 (UTC)    
Titel:

Zitat:
Da sich magic-121 bisher noch nicht zu seinem Status gemeldet hat, sage ich dazu nichts,


Was genau willst du wissen ?

Es sind 5 Aktive Mods da !

GWC wird vorläufig nicht so oft On sein !
______________

Das Forum ohne Zensur ,hier könnt ihr die Wahrheit lesen !


Zuletzt bearbeitet von magic-121 am 02.11.2008, 20:33, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag02.11.2008 um 19:41 (UTC)    
Titel:

magic-121 hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Da sich magic-121 bisher noch nicht zu seinem Status gemeldet hat, sage ich dazu nichts,


Was genau willst du wissen ?

Es sind 5 Aktive Mods da !

GWC wird vorläufig nicht so oft On sein !


Was du noch nebenbei so am Laufen hast. GWC hat zur Zeit keine Zeit, cooplace ist fast immer am Arbeiten und ich denke mal, das Forum ist nicht deine einzige Tätigkeit.

Wer sind denn die Anderen Beiden? Habe ich hier noch nie gesehen

Mfg
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING


Zuletzt bearbeitet von ig444 am 02.11.2008, 20:42, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag02.11.2008 um 19:47 (UTC)    
Titel:

andybabe ist auch ab und zu online und noch success4you ist auch noch da.
Ich finde die meisten User wurden den Job "mod" nur wollen um auf den beispiel seiten zu stehen und den Job auch nicht sehr ernst nehmen. Ich wäre für 6p-unreal da er sich sehr gut mit css und den Hpbk extras auskennt. Ist aber ne sache der admins ob sie mehr Mod's wollen oder nicht.
Aber man könnte es wirklich einführen das bei jeden neuen thema das man erföffnen will die Nachricht kommt "Hast du die Suchfunktion und/oder Google genutzt"
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de