Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag18.12.2008 um 16:16 (UTC)    
Titel: Brille kaputt gemacht - Wieviel kostet eine Reperatur?

Hallo,
ich Blödi bin heute unabsichtlich auf meine Brille gestiegen, weil ich sie am Boden liegen hab lassen oder sie runter gefallen ist. Nun ist der linke "Halter" abgebrochen. Weiß jemand, wieviel eine Reperatur für sowas kostet, zB bei Fielmann (ohne Versicherung oder so...)?

MfG,
Daniel
______________
Beitrag18.12.2008 um 16:19 (UTC)    
Titel:

hm also wenn du noch garantie hast zb so wie ich bei apollo dann wird es kostenlos gemacht während der garantiezeit soweit ich weiß

falls du sicher gehen willst einfach zun einem optiker gehen oder zu dem fielmann anbieter und kostenvoranschlag machen lassen
______________
Video Portal Unplugged
Neues Gewinnspiel #1
Neues Gewinnspiel #2
Beitrag18.12.2008 um 16:19 (UTC)    
Titel:

Das kommt auf die Brille drauf an, da mit Sicherheit ein neuer Bügel bestellt wird und je nachdem was der kostet, kostet auch die Reparatur. Bis Dir hier einer eine definitive Aussage geben kann, warst Du schon drei mal bei Deinem Optiker und hast selber nachgefragt...

Grüßle
______________
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont. - Konrad Adenauer

Beitrag18.12.2008 um 17:14 (UTC)    
Titel:

Mir ist einmal so was ähnliches passiert, auf
jeden Fall ist auch ein Bügel abgebrochen
und mein Optiker hat mir empfohlen gleich
eine neue Brille anzuschaffen, da es sich auf mein
Modell bezogen nicht mehr rentieren würde,
einen neuen Bügel zu bestellen und den wieder
anzubringen.
Beitrag18.12.2008 um 19:53 (UTC)    
Titel:

Die Reparationskosten können ganz unterschiedlich ausfallen Wink
Frag am besten mal den Optiker deines Vertrauens.
______________
Beitrag18.12.2008 um 19:54 (UTC)    
Titel:

Hmm.. das ist jetzt Blöd.
Ne neue Brille kostet wieder 200-300¤.
Naja, abgebrochen ist es nicht, es ist nur die Schraube von dem Teil wo die Gläser drin sind zum Halter rausgegangen, und dann hat sich da irgendwie ein Teil abgelöst.

Ich werd einfach in der Filiale fragen, wie das mit ner Reperatur aussieht Wink

MfG,
Daniel
______________
Beitrag18.12.2008 um 20:04 (UTC)    
Titel:

bist du wohl nicht mit alleine habe bei apollo ca 180 mit neuem gestellt bezahlt das das günstigste war und halt versicherung inklusive. kleiner reperaturen machen die kostenlos aber wen sowieso ne versicherung ob du sie brauchst oder nicht weil dann bezahlste wenigstens nicht soviel. wie in meinem fall.
Beitrag18.12.2008 um 20:13 (UTC)    
Titel: Re: Brille kaputt gemacht - Wieviel kostet eine Reperatur?

news-aktuell hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
ich Blödi bin heute unabsichtlich auf meine Brille gestiegen, weil ich sie am Boden liegen hab lassen oder sie runter gefallen ist. Nun ist der linke "Halter" abgebrochen. Weiß jemand, wieviel eine Reperatur für sowas kostet, zB bei Fielmann (ohne Versicherung oder so...)?

MfG,
Daniel


ähhh, woher soll einer hier wissen was das kostet? Shocked

gruss gringo

die fragen im forum werden immer komischer Wink
Beitrag18.12.2008 um 20:27 (UTC)    
Titel:

Vielleicht hat jemand seine Brille schonmal reparieren müssen, und weiß ungefähr wieviel das kostet. Kann geschlossen werden, werde einfach morgen zur Fielmann Filiale gehen..
______________
Beitrag19.12.2008 um 00:33 (UTC)    
Titel:

also sagte doch wegen gestellt + versicherung und der gläser wen deine brille versichert war gibts rabatt habe 180 EUR bezahlt ohne knapp 250 - 300 EUR
Beitrag22.12.2008 um 14:01 (UTC)    
Titel:

das war die günstigste apollo bittet nun gleitsicht an wen du bestandkunde bist für 99 EUR an ausserdem 150 EUR war minimal mit versicherung.
kaufe lieber in diesem rahmen würde auch bis 200 EUR ausgeben da mir die qualität passt von apollo.
Mit dem Gutschein für 1 Jahr Brillen reinigung inklusive Sehtest kostenlos lockt man auch mich. Mr. Green
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de