Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag15.01.2009 um 15:59 (UTC)    
Titel: politische umfragen dr. reinfeldt ????

ich finde es schon eigenartig bzw. sehr nahe an der grenze des erlaubten, dass ihre administratoren bei einer sonst so sachlichen anbieterseite wie ihr baukastensystem geschenkgutscheine im wert von 50¤ anbieten, wenn man sich nur zwischen zwei politikern durch "häckchensetzen" entscheiden soll.
das dieses wie auch bei den meisten schmierigen angeboten dann nur auf seiten zu gewinnspielen und sonstigen schmutzigen angeboten wie zeitungsabos u.a. führt, hätte ich bei hp-baukasten nicht erwartet.
man verlangt von uns, daß man sich an die regeln hält und was macht der betreiber dieser page? er verstößt schon fast in einer windigen art gegen ihre eigenen vorschriften.
bin ich hier der einzige, der sich darüber aufregt, solasst es mich wissen.

beppino Evil or Very Mad
Beitrag15.01.2009 um 16:10 (UTC)    
Titel:

beschwerden gehen bitte an support[@-zeichen]homepage-baukasten.de
nebenbei: der baukasten selbst macht nicht diese gewinnspiele. die gewinnspielanbieter bezahlen den hpbk, um dann werbung machen zu können - so finanziert sich unter anderem der baukasten.
*closed*

PS: du bist nicht der einzige!


Zuletzt bearbeitet von gwc am 15.01.2009, 17:12, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de