Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag05.02.2009 um 11:06 (UTC)    
Titel: Wie kann ich Vista deinstallieren

Hallo habe ein fertig Laptop von Packard
dort ist Vista inst. und möchte gerne XP drauf machen.
nun kommt immer die Fehlermeldung beim inst.
Ihr Windows wurde runtergefahren um Ihren Rechner zu schützten
machen sie checkdisk usw.
hat jemand ne Idee

Früher konnte man doch irgendwie was mit Format c:
machen oder sowas.
Beitrag05.02.2009 um 11:10 (UTC)    
Titel:

ich habs so gemacht:

alle treiber für das notebook aus dem netz runterladen (für xp) inklusive die treiber für dualcore falls es einer ist
Brennen auf cd oder aus USB Stick.

Windows XP Cd rein ( vorher im bios auswählen 1.Bootdevice: CD oder DVD)

Dann kommt die meldung zum starten von cd aus taste drücken
drückst irgendeine taste

Festplatte formatieren und windows xp rauf

wenn er fertig ist alle zuvor runtergeladenen treiber installieren sonst funktioniert das nicht bzw haste im gerätemanager warnhinweise und einige komponenten gehen nicht bzw hat er die leistung einer prozessors (falls du dualcore hast).

LG
______________
Beitrag05.02.2009 um 11:24 (UTC)    
Titel: Re: Wie kann ich Vista deinstallieren

topplist hat Folgendes geschrieben:
Hallo habe ein fertig Laptop von Packard
dort ist Vista inst. und möchte gerne XP drauf machen.
nun kommt immer die Fehlermeldung beim inst.
Ihr Windows wurde runtergefahren um Ihren Rechner zu schützten
machen sie checkdisk usw.
hat jemand ne Idee

Früher konnte man doch irgendwie was mit Format c:
machen oder sowas.


das ist aber schon lange her mann kann nicht mehr unter c formatieren wenn ein betriebssystem drauf ist

was für einen fehlermeldung kommt den wenn der pc runterfährt???

hast du überhaupt die vista kopiert oder ne orginal cd bzw dvd.

es gibt auch notebooks da kann man nur vista das orginale drauf machen und kein xp.
______________
[img:1669050b21]http://img.webme.com/pic/w/white-lights/gif1.gif[/img:1669050b21]
[img:1669050b21]http://img.webme.com/pic/w/white-lights/banner_neu.gif[/img:1669050b21]


Zuletzt bearbeitet von white-lights am 05.02.2009, 12:25, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag05.02.2009 um 11:34 (UTC)    
Titel: Re: Wie kann ich Vista deinstallieren

white-lights hat Folgendes geschrieben:
topplist hat Folgendes geschrieben:
Hallo habe ein fertig Laptop von Packard
dort ist Vista inst. und möchte gerne XP drauf machen.
nun kommt immer die Fehlermeldung beim inst.
Ihr Windows wurde runtergefahren um Ihren Rechner zu schützten
machen sie checkdisk usw.
hat jemand ne Idee

Früher konnte man doch irgendwie was mit Format c:
machen oder sowas.


das ist aber schon lange her mann kann nicht mehr unter c formatieren wenn ein betriebssystem drauf ist

was für einen fehlermeldung kommt den wenn der pc runterfährt???

hast du überhaupt die vista kopiert oder ne orginal cd bzw dvd.

es gibt auch notebooks da kann man nur vista das orginale drauf machen und kein xp.



also er startet das xp setup von cd (blauer bildschirm) und es läuft auch
unten zeigt er an das er dateien inst. kurz vor beendigung fehler meldung kommt kurz vorm ende danach kann ich nur noch ausmachen.

es ist nur ne mitgelieferte oem version also der letzte schrott
hat 4gb ram
und ist ein dual core


Zuletzt bearbeitet von topplist am 05.02.2009, 12:38, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag05.02.2009 um 13:33 (UTC)    
Titel: Re: Wie kann ich Vista deinstallieren

topplist hat Folgendes geschrieben:
white-lights hat Folgendes geschrieben:
topplist hat Folgendes geschrieben:
Hallo habe ein fertig Laptop von Packard
dort ist Vista inst. und möchte gerne XP drauf machen.
nun kommt immer die Fehlermeldung beim inst.
Ihr Windows wurde runtergefahren um Ihren Rechner zu schützten
machen sie checkdisk usw.
hat jemand ne Idee

Früher konnte man doch irgendwie was mit Format c:
machen oder sowas.


das ist aber schon lange her mann kann nicht mehr unter c formatieren wenn ein betriebssystem drauf ist

was für einen fehlermeldung kommt den wenn der pc runterfährt???

hast du überhaupt die vista kopiert oder ne orginal cd bzw dvd.

es gibt auch notebooks da kann man nur vista das orginale drauf machen und kein xp.



also er startet das xp setup von cd (blauer bildschirm) und es läuft auch
unten zeigt er an das er dateien inst. kurz vor beendigung fehler meldung kommt kurz vorm ende danach kann ich nur noch ausmachen.

es ist nur ne mitgelieferte oem version also der letzte schrott
hat 4gb ram
und ist ein dual core


und was ein fehlermeldung kommt da???

also verstehe ich das richtig er startet und nach ne zeit kackt er ab???

wird der lüfter heiß???
______________
[img:1669050b21]http://img.webme.com/pic/w/white-lights/gif1.gif[/img:1669050b21]
[img:1669050b21]http://img.webme.com/pic/w/white-lights/banner_neu.gif[/img:1669050b21]
Beitrag05.02.2009 um 16:30 (UTC)    
Titel:

Er bricht das Setup ab beim installieren
Laptop ist neu 3 Tage alt
danach kommt die Fehler Meldung wie oben beschrieben
Beitrag05.02.2009 um 18:17 (UTC)    
Titel:

also ich habe jetzt nur gelesen das er runterfährt als schutz das scandisk machen sollst das ich standart da muss noch viel mehr stehen schreibe es mal auf und poste es mal.

was einen genau hast du der komplete name bitte.

also wenn er erst drei tage alt ist wird er nicht warm??? weils nicht dazu geschrieben hast.
______________
[img:1669050b21]http://img.webme.com/pic/w/white-lights/gif1.gif[/img:1669050b21]
[img:1669050b21]http://img.webme.com/pic/w/white-lights/banner_neu.gif[/img:1669050b21]
Beitrag05.02.2009 um 19:45 (UTC)    
Titel:

bei mir hab ich XP einfach installiert und dann war vista auch schon weg....

kp wie das bei dir ist....
______________
Beitrag05.02.2009 um 20:44 (UTC)    
Titel:

ich hatte ein ähnliches problem, konnte XP nicht installieren -> 99% formatiert -> abbruch.

ich hatte etwas übersehen:

alle partitionen löschen -> sonst kann kein neuer boot record geschrieben werden.

nachdem ich dies getan hatte lief auch alles Very Happy


__________

bin mir nicht sicher. aber eine xp 32bit version läuft nicht richtig bei 4 GB RAM,
da diese nur bis zu 3 GB verwalten kann.

korrigiert mich wenn ich mich irren sollte.

aber dies hat glaub ich nichts mit dem thema zu tun ^^
__________

wie es schon die anderen gepostet hatten, die fehlermeldung genauer beschreiben.
das der rechner aus schutzgründen ausgeschaltet wird ist bestimmt nicht alles.
Beitrag06.02.2009 um 08:55 (UTC)    
Titel:

freewebbuttons hat Folgendes geschrieben:
ich hatte ein ähnliches problem, konnte XP nicht installieren -> 99% formatiert -> abbruch.

ich hatte etwas übersehen:

alle partitionen löschen -> sonst kann kein neuer boot record geschrieben werden.

nachdem ich dies getan hatte lief auch alles Very Happy


__________

bin mir nicht sicher. aber eine xp 32bit version läuft nicht richtig bei 4 GB RAM,
da diese nur bis zu 3 GB verwalten kann.

korrigiert mich wenn ich mich irren sollte.

aber dies hat glaub ich nichts mit dem thema zu tun ^^
__________

wie es schon die anderen gepostet hatten, die fehlermeldung genauer beschreiben.
das der rechner aus schutzgründen ausgeschaltet wird ist bestimmt nicht alles.
Beitrag06.02.2009 um 11:09 (UTC)    
Titel:

Bis zum Formatieren ware ich gerne gekommen
das mit diesen boot verstehe ich nicht ganz muss ich da erst was bei windows löschen.
Also normal habe ich windows xp auch überall drauf bekommen.
Aber dieses vista ist echt hartneckig.
kann man den nicht irgendwie in der Konsole den befehl geben
zum löschen.
man muss doch irgendwie alles löschen können und dan xp drauf ziehen.
vieleicht programm oder so
Danke an alle für die netten Ratschläge
Es ist keine Partision vorhanden.


Zuletzt bearbeitet von topplist am 06.02.2009, 12:15, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag06.02.2009 um 12:16 (UTC)    
Titel:

1. daten sichern
2. winxp cd einlegen
3. neustarten
4. setup starten
5. partitionen löschen
6. partitionen erstellen
7. formatieren (automatisch)
8. xp wird installiert
9. fertig

so war bei mir der ablauf der installation.
Beitrag07.02.2009 um 07:47 (UTC)    
Titel:

Beitrag07.02.2009 um 10:13 (UTC)    
Titel:

white-lights hat Folgendes geschrieben:
und hats funktioniert???

er gibt ja eh nicht mal eine antwort wen man ihn was fragt.


Natürlich gebe ich eine Antwort Wink
aber ich habe bei Google gesucht und
es funktioniert nicht

Ich kenne den Aufbau wie man Windows install.
Also es liegt woll daran an den 4GB
oder an dieser Boot sache
das Problem das ich keine keine richtige Vista version habe und ich nicht die möglichkeit habe es zu formatieren
es ist nur so eine scheiß Packard Version.

Also

werde ich es einfach lassen und wieder umtauschen

Eins ist für mich klar Sowas würde ich mir niemals wieder kaufen von diesen
Billig Anbieter

Dann leg ich eher was drauf und hole mir was von Dell Da ist wenigstens ne Home Edition dabei.

Ich bedanke mich bei allen
die mir so nett geholfen haben.

an den Mods bitte closed
Beitrag07.02.2009 um 12:05 (UTC)    
Titel:

du kannst doch die partitionen löschen/erstellen u. formatieren beim XP/Vista setup.

normalerweise sollte dir die funktion "Formatieren" zur verfügung stehen, da jede version von windows diese funktion beinhalten muss.

denn was würdest du z.b. tun, wenn du dir nen netten virus eingefangen hast und dir bleibt keine andere wahl als "Format C"?

die festplatte wegschmeißen und für ca. 100¤ eine neue holen?

wenn es dir wirklich nicht zur verfügung steht, dann ist der hersteller dieser version (meiner meinung nach) extrem dämlich.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de