Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag11.02.2009 um 05:50 (UTC)    
Titel: Trojaner!!!

Kennt sich jemand mit Trojanern aus?

Hatte von Anfang an auf meinem Laptop Nero....

Gestern zeigte es beim Virenhen an:

Trojan Horse und irgendwas mit keygen.exe und als ich nachgeschaut hab wo er liegt stand da auch D:\...blabla nero (dann die Version von Nero), habe es mir leider nicht aufgeschrieben.

Habe den Trojaner dann "gelöscht" und finde ihn jetzt auch nicht mehr.
Ist er denn zu 100% weg?

Kann mir da jemand helfen?

Danke.
Beitrag11.02.2009 um 07:37 (UTC)    
Titel:

Einfach nochmal den Virenscanner durchlaufen lassen.

Wenn er denn nicht s anzeigt ist er weg, aber eigentlich sind die dinger hartnäckig.

Falls er noch drauf sein sollte google mal nach HiJAckThis.
Das ist eigentlich immer die perfekte antwort auf fast alle Trojaner und Viren.

Denn viele User haben durch hijackthis alle probleme lösen können.
______________
Beitrag11.02.2009 um 12:20 (UTC)    
Titel:

Danke.

Also, da ich es gerade etwas eilig hatte, habe ich das Programm nur mal
D:\ durchsuchen lassen und da wurde nix gefunden.

Habe eben noch mal im Risikoprotokoll geschaut und da steht, dass der Trojaner hier ist/war:

D:\Tools\Nero 6.6.0.16

Muss jetzt weg und lasse so lange die Komplette Prüfung laufen.
Kann ich aber schon mal davon ausgehen, dass der Trojaner wirklich weg ist?

Ach im Protokoll steht noch Aktuller ABlageort: Quarantäne, aber wenn ich auf Quarantäne klicke, ist er dort nicht. Und da steht noch unter Aktion: Isoliert

Und jetzt habe ich noch was gefunden:

"Erfolgreich von Sicherheitsrisiko säubern fehlgeschlagen" Was muss ich denn jetzt tun?


Zuletzt bearbeitet von hannewolharn am 11.02.2009, 13:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag11.02.2009 um 13:04 (UTC)    
Titel:

keygen.exe - weißt du, was das ist? Mit nem Keygenerator crackt man sich Programme/Spiele/etc. - ist auf jedenfall nicht legal, nur dass du das weißt. Ansonsten lass den PC mal mit deinem Antivirus Programm checken (zB Kaspersky, Panda Internet Security,..) - diese Programme löschen/desinfizieren die Viren automatisch - hab ich gestern auch gemacht, es wurden 5 Viren gefunden. (Dauert aber mehrere Stunden.)

Ansonsten poste mal dein HiJackThis Logfile, und lass es überprüfen. Hier gibt es sicherlich den ein oder anderen der sich damit auskennt.
______________

Beitrag11.02.2009 um 13:25 (UTC)    
Titel:

Welche Scanner hast du installiert, damit wir hundert Prozent davon ausgehen können das dieser Trojaner ein Einzelfall ist, gibt es weitere Symptome, läuft dein PC einwandfrei? Wenn es absolut sicher ist das du keine weitern Infektionen hast und dein Scanner einfach nur nicht die Malware beseitigen kann, lade dir Avenger.

siehe: http://www.saveyourpc.de.tl/Avenger.htm

* Öffne es und schreibe in das leere Feld folgenden Script angepasst deiner Malware ein:

Zitat:
Files to delete:
D:\Tools\Nero 6.6.0.16\malwarename.exe


* Aktiviere alle Häckchen und klicke Execute
* Dein System wird neu gestartet und die Malware beim Booten gelöscht.

Aber falls du Probleme hast, ich biete seit neuestem auch TeamViewer Support an, um in solchen Fällen schnell vorgehen zu können, Trojaner verstecken sich gerne Wink falls du probs hast melde dich bei mir!
______________
Every Problem has a solution! => www.saveyourpc.tk

The legend and the hope lives on ...

I am back!


Zuletzt bearbeitet von saveyourpc am 11.02.2009, 14:33, insgesamt 3-mal bearbeitet
Beitrag11.02.2009 um 13:26 (UTC)    
Titel:

gut das wir dich haben saveyourpc xD
Beitrag11.02.2009 um 13:55 (UTC)    
Titel:

saveyourpc hat Folgendes geschrieben:
Welche Scanner hast du installiert, damit wir hundert Prozent davon ausgehen können das dieser Trojaner ein Einzelfall ist, gibt es weitere Symptome, läuft dein PC einwandfrei? Wenn es absolut sicher ist das du keine weitern Infektionen hast und dein Scanner einfach nur nicht die Malware beseitigen kann, lade dir Avenger.

siehe: http://www.saveyourpc.de.tl/Avenger.htm

* Öffne es und schreibe in das leere Feld folgenden Script angepasst deiner Malware ein:

Zitat:
Files to delete:
D:\Tools\Nero 6.6.0.16\malwarename.exe


* Aktiviere alle Häckchen und klicke Execute
* Dein System wird neu gestartet und die Malware beim Booten gelöscht.

Aber falls du Probleme hast, ich biete seit neuestem auch TeamViewer Support an, um in solchen Fällen schnell vorgehen zu können, Trojaner verstecken sich gerne Wink falls du probs hast melde dich bei mir!


VIELEN DANK Smile

Also mein Virenscanner heißt SYMANTEC ANTIVIR und er läuft gerade, aber bis jetzt wurde nichts gefunden. Habe auch vorhin erst mal nur D überprüfen lassen, und da war er auch nicht mehr zu finden.

Mein Laptop läuft sehr gut, nur gestern wollte Open Office nicht, heute geht es wieder.
Beitrag11.02.2009 um 15:10 (UTC)    
Titel:

Zitat:
SYMANTEC ANTIVIR
Uhhh... gaaanz böses Program...
Wusstest du, das es Spezielle Viren gibt, die nur für dieses Programm geschrieben wurden?

Ein Grund, warum ich von Symatec einen großen Abstand genommen habe...

Ich würd sonst ersteinmal in den Task-Manager schauen, ob dort irgendwas läuft, was dort nicht rein gehört..Trojaner haben ja meist die eigenschaft einen Prozess aufzurufen, welcher dort erscheint..
______________
Beitrag11.02.2009 um 16:15 (UTC)    
Titel:

Wenn man nen Trojaner hat so vorgehen: CCleaner , A-Adware , Super Professional Anti Spyware und Malware Bytes.... dann isser sicher weg^^
______________
Beitrag11.02.2009 um 16:59 (UTC)    
Titel:

Zitat:
Wenn man nen Trojaner hat so vorgehen: CCleaner , A-Adware , Super Professional Anti Spyware und Malware Bytes.... dann isser sicher weg^^


Trojaner werden von Anti Viren Programmen entdeckt und beseitigt und üblicherweise nicht von Anti Spyware Programmen oder Cleaning Tools (ps: adaware => http://www.chip.de/artikel/Top-9-Anti-Spyware-6_20793124.html ; sonst hast du eig. eine ganz gute Wahl getroffen mit deinen Progs, nur Ad-Aware muss nicht sein, 2 Anti Spyware Progs reichen schon aus, nur solltest dir eins holen das einen Wächter hat, da ich glaube SuperAntiSpyware ist in der kostenlosen Version auch nur ein Scanner) ... außerdem wir arbeiten gerade an einer Lösung ... falls es was neues gibt werdet ihr natürlich hier informiert.

EDIT//: Es geht schon längst nicht mehr um einen Trojaner, sondern um ein wahrscheinlich richtig infiziertes System, da kein gutes Anti Spyware Programm installiert war.
______________
Every Problem has a solution! => www.saveyourpc.tk

The legend and the hope lives on ...

I am back!


Zuletzt bearbeitet von saveyourpc am 11.02.2009, 18:12, insgesamt 3-mal bearbeitet
Beitrag15.02.2009 um 11:54 (UTC)    
Titel:

Hätt da auch mal ne Frage:
Wie merkt ma eigentlich, dass man einen Trojaner hat? Denn immer wenn ich mein Antivirenprogramm durchlaufen lass, zeigt das gar nix an? Kann das sein, dass ich mir nie was einfange?
Beitrag15.02.2009 um 12:20 (UTC)    
Titel:

Also ich empfehle dir mal einen Sicherheitstest zu machen. Man merkt eigentlich kaum wenn sich ein Trojaner installiert und wenn dein Scanner nichts meldet nach einem Scanvorgang kann das drei Sachen heißen. Entweder du hast keine Viren, oder dein Scanner erkennt einen Virus nicht, der trotzdem vorhanden sein könnte oder dein Scanner wurde von einem Virus geändert, es gibt Fälle wo Viren wirklich Scanner attackieren und diese runterfahren.

Bei dir würde ich mal sagen sieht alles ganz gut aus, wenn dein Schutz wirklich in Ordnung ist und dein scanner nichts findet, dann sollte bei dir alles in Ordnung sein Wink ! Falls dein PC irgendwelche Symptome aufweist kannst du dich gerne bei mir melden.

Trotzdem empfehle ich dir mal deinen Schutz testen zu lassen =>
http://www.chip.de/downloads/PC-Security-Test-2008_33954926.html
und nicht immer den Teufel an die Wand nageln Wink
______________
Every Problem has a solution! => www.saveyourpc.tk

The legend and the hope lives on ...

I am back!
Beitrag15.02.2009 um 12:28 (UTC)    
Titel:

Klaro Wink
Nein, also bei meinem PC funktioniert alles wie immer Very Happy
Dankeschön für den Tipp und so.... Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de