Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag19.03.2009 um 17:41 (UTC)    
Titel: Gleichungen lösen!? - Ich kann's nicht mehr -_-

Hey Leute Wink

Ich hab seit nem Monat Nachhilfe in Mathe,
obwohl ich ne' sehr gute 3 hab -_- (2,7)

Aber naja, Eltern Very Happy

Auf jeden Fall hat er mir heute Aufgaben in die Hand gedrückt...

Glecihungen lösen... das hatte ich vor 2 Jahren -_-

Und ich hab überhaupt keine ahnung wie das gehen soll Sad

Könnte mir jemand diese Aufgabe schritt für schritt erklären?

1.

a*x + b*x = c

Und diese...

2.

19*x - 17 - 3*x +72 = 12 + 9*x -25 + 4x +83

Wäre total nett Leute, brauche unbedingt hilfe Sad
Beitrag19.03.2009 um 18:12 (UTC)    
Titel:

Wieso fragst du nicht deinen lehrer gefragt wie das geht ?
______________
The-Coderz * Steal-Money * About-Pc * [url=http://exchangecash.de/?ref=5348 ]Exchangecash[/url] * Web-Banana * Layer-Ads * Video2mp3 * Browsergames
Beitrag19.03.2009 um 18:23 (UTC)    
Titel:

Weil das mein Nachhilfe Lehrer zusammengestellt hat,
und meinte ich soll nur das lösen was ich kann...

So nun hab ich aber fast alle, außerhalt die 1., und ich muss das morgen abgeben.
Beitrag19.03.2009 um 22:25 (UTC)    
Titel:

Ich habe solche Gleichungen in der Schule immer geliebt xD

Welche Schulstufe bist du?

a*x + b*x = c lässt sich ja nicht viel machen Razz

wenn x gesucht ist dann so:

x * (a+b) = c
x = c / (a + b)

wenn du nur x herausheben willst:

x * (a + b) = c
______________
Every Problem has a solution! => www.saveyourpc.tk

The legend and the hope lives on ...

I am back!


Zuletzt bearbeitet von saveyourpc am 19.03.2009, 23:26, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag19.03.2009 um 23:59 (UTC)    
Titel: Re: Gleichungen lösen!? - Ich kann's nicht mehr -_-

fcbl1990 hat Folgendes geschrieben:

Könnte mir jemand diese Aufgabe schritt für schritt erklären?

1.
a*x + b*x = c

2.
19*x - 17 - 3*x +72 = 12 + 9*x -25 + 4x +83

Wenn du diese Nach x auflösen sollst, dann immer wie folgt vorgehen.
bei aufgabe eins:
die x können nich direkt zusammen gefasst werden (da sie andere koeffizienten haben) jedoch kann man das x ausklammer, und anschließend alles umgestellt werden:
x*(a+b)=c | /(a+b)
x=c / (a+b) (mehr ist so nicht möglich)

zweite:
ersteinmal alle zahlen und x zusammen fassen:
16x + 55 = 13x + 70 | -55 || -13x
3x = 15 | : 3
x = 5 (das ist nun x Wink )
______________
Beitrag21.03.2009 um 12:07 (UTC)    
Titel:

Ganz vergessen mich bei euch allen zu bedanken Razz

Thx, hat geholfen Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de