Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag27.03.2009 um 13:52 (UTC)    
Titel: greasemonkeyscript

kann mir einer sagen wie ein javascript script aussehen muss , dass einen quelltext eienr seite öffnet , eine ebstimmte stelle dadrin sucht, sie rausschneidet und den gesäuberten quelltext dann an den browser gibt und mir die seite dann ohne das script stück anzeigt
Beitrag27.03.2009 um 18:33 (UTC)    
Titel:

Hi - schau mal hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Greasemonkey
______________
Ciao Michael
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal fragen!


No Support via PN, E-Mail or Messenger - only here : FORUM
Beitrag27.03.2009 um 22:26 (UTC)    
Titel:

und wie sollte mir das weiter helfen
hab das jetzt nicht so richtig verstanden
und nicht dass du jetzt denkst ich hätte nicht gegoogelt
da hab ich iwie nur sachen gefunden wo man das imem rwieder von neu eingeben muesste
und meine javascript kentnisse sind nich so groß...
Beitrag27.03.2009 um 22:31 (UTC)    
Titel: Re: greasemonkeyscript

doomphoenixx hat Folgendes geschrieben:
kann mir einer sagen wie ein javascript script aussehen muss , dass einen quelltext eienr seite öffnet , eine ebstimmte stelle dadrin sucht, sie rausschneidet und den gesäuberten quelltext dann an den browser gibt und mir die seite dann ohne das script stück anzeigt


Klingt ehrlich gesagt eher nach PHP Wink
Beitrag27.03.2009 um 23:17 (UTC)    
Titel:

naja ich weiß dass sowas mit greasmonkey geht also sachen ausm quelltext rausschneiden

un dich hab nen sehr guten werbe blocker aber der blockt auch ned alles und diese ausnahmen will ich dann halt noch einfügen in ein seperates script
Beitrag27.03.2009 um 23:20 (UTC)    
Titel:

Beitrag28.03.2009 um 12:38 (UTC)    
Titel:

mhh naja danke erstmal
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de