Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag16.05.2009 um 09:11 (UTC)    
Titel: Impressum - wie umfangreich?

In einigen Foren über Internetrecht habe ich gelesen, dass ein Impressum grundsätzlich nicht angelegt werden muss, wenn die Seite nicht komerziell betrieben wird.

Stimmt das? Die Informationen auf dieser Seite lauten anders!?

Es soll auch ausreichen, wenn man nur eine Emial Adresse angibt oder eine Telefonnummer.

Was stimmt denn jetzt?

Danke.
Beitrag16.05.2009 um 09:13 (UTC)    
Titel:

Hi,
dazu gibt es hier ein Thread, wo die Frage bearntwortet wird, ob man ein Impressum braucht:
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=48774
Arrow Unter dem Punkt "Impressum"

Falls du dann ein Impressum brauchst, findest du hier eine gute Vorlage:
http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=6252

mfg Dominik
______________
Besucht die offizielle Hilfeseite vom Homepage-Baukasten:

Iceblue Generator | Red Generator | Butterfly Generator
Beitrag16.05.2009 um 09:15 (UTC)    
Titel:

Hallo,

du brauchst ein Impressum, wenn du Downloads anbietest oder mit deiner HP Geld z.B. durch Werbung Geld verdienst.

Anschrift und Kontaktadresse müssen rein!

http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=6252

mfg


Zuletzt bearbeitet von infos-euromuenzen am 16.05.2009, 10:15, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag16.05.2009 um 09:40 (UTC)    
Titel:

Danke für die prompten Antworten.

Ichw ar etwas irretiert, da in Internetrechtforen die "lockerere" Variante mitgeteilt wurde, d.h. nur Email Adresse oder Telefonnummer.

Da ich keine downloads anbieten möchte (nur Links angebe) und auch kein Geld damit verdienen möchte, könnte ich auf das Impressum verzichten.

Es sei denn, so die Infos hier, ich habe eein Gästebuch.
Beitrag16.05.2009 um 10:11 (UTC)    
Titel:

Die Tipps zum Impressum sind schon richtig. Was dir allerdings das Genick brechen kann ist der Inhalt der Seite: du beschreibst Probleme mit der Krankenkasse und nennst die beim Namen. Die Namensnennung kann! dir richtig Ärger einbringen. Daher meine Empfehlung: Name raus, Ändern auf *****
______________

Der Link führt nicht mehr zu KDL-Design sondern zu meinen neuen Projekt
Beitrag16.05.2009 um 10:22 (UTC)    
Titel:

Ich glaube ich werde das Impression komplett ausfüllen.

Ich beabsichtige eigentlich von unglaublichen Erfahrungen mit der Krankenkasse, aber auch der Justiz - als Folge - davon zu berichten.
Hierbei sollen Namen und Aktenzeichen genannt werden.

Es sind reale Vorkommnisse!!

Die ganzen Vorkommnisse, so ein Fachanwalt für Strafrecht, sind mehr als angebracht, öffentlich zu machen.

Inwieweit Namen etc. genannt werden dürfen, muss ich noch einmal abchecken.

Wer die Geschichte, wenn ich sie einmal eingestellt bahbe, liest, wwird vor Staunen nicht mehr herauskommen.....
Beitrag16.05.2009 um 10:28 (UTC)    
Titel:

Würde ich an deiner Stelle auch! Mein Hinweis galt nur der Möglichkeit das ein Rechtsanwalt der mit dem Vorgang zu tun hat, dir erst mal das vorhält. Dann sind deine Aussichten auf Erfolg von vornherein anders.
Erfahrungswert Wink
______________

Der Link führt nicht mehr zu KDL-Design sondern zu meinen neuen Projekt
Beitrag16.05.2009 um 10:40 (UTC)    
Titel:

Die ganze Sache ist juristisch fast abgeschlossen. Die Justiz hat alles versucht, wirklich alles, und muss nun mehr oder weniger aufgeben.

Das hört sich jetzt erst einmal eigenartig an. Aber wenn ich die Texte fertig und eingestellt habe, sende ich dir den Link. Du wirts es kaum glauben....
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de