Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag29.05.2009 um 21:20 (UTC)    
Titel: Der HPBK - Mods können nicht durchgreifen ?

Moin Uses,

Ich habe mich vorhin ganz schön geärgert über einen User und gleichzeitig auch über die Reaktion eines Mods. Und zwar kam das alles so:

Es ging um eine Domainvergabe. Ich habe dem User, der die Domain nicht mehr wollte eine PN geschickt und meine Interesse an der Domain ebenfalls im Forum gepostet.
Daraufhin hat der User, der noch dazu leicht genervt war mich angeschrieben, dass ich dass im forum posten solle und dass ihn das nerve.
Kann ich verstehen.
Dann aber hat sich ein völlig anderer user eingemischt hat mich ein Kindergartenkind, einen Dummkopf, einen Spasti... genannt.
Der Theard war nun nicht mehr der Domain sondern der Streittheard.
Ich habe einen Mod darüber informiert, dass ich im forum die ganze Zeit beleidigt werde. Und er hat sich zwar um den Vorfall gekümmert, jedoch letztendlich nichts dagegen getan.

Was ich mit diesem Theard sagen will, ist, dass ich es ziemlich blöd finde, dass so etwas trotzt Aufpassern (Mods) passiert.
Ich verstehe das nicht.
Für mich ist das klar, wenn jmnd. mich einen Spasti nennt und so weiter, dass ich der jenige dann eine Verwarnung oder eine Accountlöschung erhält. Was sagt ihr dazu?

Freue mich auf eure Antworten
______________
Ich werde im Forum bleiben, meine seiten werden allerdings gelöscht
Beitrag29.05.2009 um 21:24 (UTC)    
Titel:

hi,

ich möchte nicht um den heißen Brei reden - ich bin der Mod der die Sache bearbeitet.
Der entsprechende User hat sich bei ihm entschuldigt.
Und über bestimmte andere Dinge konnten keine Beweise vorgelegt werden.

EDIT// Einer der User schickt mir morgen Screenshots von PNs zu - dann kann man ja weiter sehen, denn aus seiner Sicht warst du auch nicht gerade unbeteiligt.

=> Solange ich nicht alles bewiesen vor mir habe, gebe ich auch keine Verwarnungen heraus.

Gruß,
Max
______________
http://blog.mamuehi.de


Zuletzt bearbeitet von max-im-web am 29.05.2009, 22:27, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag29.05.2009 um 21:28 (UTC)    
Titel:

max-im-web hat Folgendes geschrieben:
hi,

ich möchte nicht um den heißen Brei reden - ich bin der Mod der die Sache bearbeitet.
Der entsprechende User hat sich bei ihm entschuldigt.
Und über bestimmte andere Dinge konnten keine Beweise vorgelegt werden.

Gruß,
Max


Sind die Beleidigungen im Forum denn nicht auf dem Papier ?
Es mag sein, dass er sich entschuldigt hat, aber in wahrheit denkt er sich doch immer noch man wasn das fürn ars*ch
Es geht mir darum, dass ihr mods nicht eingreift.
er hat es geschrieben. Ich finde, da hilft kein entschuldigung.
Falls er volljährig ist, was ich ja nicht weis, kann er dafür sogar angezeigt werden
______________
Ich werde im Forum bleiben, meine seiten werden allerdings gelöscht
Beitrag29.05.2009 um 21:29 (UTC)    
Titel:

max-im-web hat Folgendes geschrieben:
hi,

ich möchte nicht um den heißen Brei reden - ich bin der Mod der die Sache bearbeitet.
Der entsprechende User hat sich bei ihm entschuldigt.
Und über bestimmte andere Dinge konnten keine Beweise vorgelegt werden.

EDIT// Einer der User schickt mir morgen Screenshots von PNs zu - dann kann man ja weiter sehen, denn aus seiner Sicht warst du auch nicht gerade unbeteiligt.

=> Solange ich nicht alles bewiesen vor mir habe, gebe ich auch keine Verwarnungen heraus.

Gruß,
Max


aha.
ich habe alle pns der letzten 2 Monate.
Das können die Admins ja gerne überprüfen, was da vor sich ging
______________
Ich werde im Forum bleiben, meine seiten werden allerdings gelöscht
Beitrag29.05.2009 um 21:33 (UTC)    
Titel:

hi,

so wie ich das bis jetzt sehe seit ihr beide nicht ganz unschuldig - und wenn er wie gesagt morgen die Screens schickt, sehen wir weiter, okay?

Du kannst übrigens nicht sagen was er denkt.

Warum schickst du mir nicht endlich die PNs?

Bevor das ausartet mach ich lieber mal dicht.
Ich werde mich heute auch nicht mehr äußern, weil ich seit 40min schlafen will^^

Gruß,
Max
______________
http://blog.mamuehi.de


Zuletzt bearbeitet von max-im-web am 29.05.2009, 22:36, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag30.05.2009 um 04:18 (UTC)    
Titel:

Warum macht Ihr Euch das Leben so schwer?
Wenn wir hart durchgreifen ohne zu überlegen ist es verkehrt und wenn wir Beweise haben möchten, um auch etwas zur Hand zu haben, dann stellt Ihr Euch quer.

Dann auch noch einen Thread dazu zu eröffnen, um wieder mal einen Moderator zu kritisieren ist allerdings eine Frechheit.
Gibt es "Probleme" mit einem Mod (Hier sehe ich das nicht als Problem), wendet Euch an einen anderen Moderator.

Keiner der Moderatoren ist dazu verpflichtet, beim leisesten Verdacht einen User zu bannen oder dessen Seite sperren zu lassen.

Wie ich das hier sehe:

Zitat:
Für mich ist das klar, wenn jmnd. mich einen Spasti nennt und so weiter, dass ich der jenige dann eine Verwarnung oder eine Accountlöschung erhält. Was sagt ihr dazu?


klingt es für mich eher so, wenn der Account gelöscht wird, ist er wieder frei.

Ist er aber nicht.

Dieser Thread bleibt geschlossen, da es nichts mit Kritik zu tun hat sondern nur für Unruhe sorgt.
Weiteres zu diesem Thema könnt Ihr per PN klären.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de