Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag30.05.2009 um 18:02 (UTC)    
Titel: Impressum

Hallo Leute
Also ich bin selber Musik und auf meiner Seite muss ja dann ein Impressum da ich meine Musik als Download anbiete. Aber ich möchte einfahc nicht das jeder "Depp" zu mir nach Hause kommen kann. Deshalb habe ich auf der Seite von mir folgendes geschrieben:

Der Inhaber dieser Seite möchte seine Adresse aus Sicherheitsgründen nicht im Internet frei zugänglich machen. Sie können ihm aber eine E-Mail schicken wenn Sie mit ihm Kontakt haben wollen oder Fragen und ähnliches haben.


An:


Horrornisse@googlemail.com


Ist dieser Text ok?
Ich hoffe es, weil sonst wäre ich ziemlich in Schwierigkeiten mit der Seite.

Viele Grüße
Marc
Beitrag30.05.2009 um 18:24 (UTC)    
Titel:

impressumwürde ich immer schreiben aber musik als download sofern gema frei erlaubt ansonsten kanns böse überraschungen geben.
______________
www.joh90.de
Beitrag31.05.2009 um 11:42 (UTC)    
Titel:

Warum denn kein Impressum? Das endet böse.


Arrow Warum soll gerade jeder "Depp" bei dir anklopfen?
Das interessiert den doch einen Scheiss, wo du wonst.
Arrow Wenn der "Depp" jemandem was zu leide tun will, dann gehen sie zu irgenteinem Haus, wieso grad bei dir?
Arrow Eure Adresse ist sicher auch im Telefonbuch oder bei sonstigen
Verzeichnissen aufgelistet. Das ist genau so unsicher (bzw. sicher).

Arrow Solange du mit deiner Seite niemanden übers Ohr haust, oder
abzockst, hast du ja keine Feinde. Was soll denn passieren?


Gruss
Allschwil-3F
______________
Signatur entfernt, wegen Beleidung - Supportteam
Beitrag31.05.2009 um 13:13 (UTC)    
Titel:

HAb das genauso!
Ich hab geschrieben:
Name und Adresse nur bei angemessener Begründung bei anfragung per e-mail.
Beitrag27.07.2009 um 22:10 (UTC)    
Titel:

Wir betreiben eine Fanseite über die Fernsehserie "In aller Freundschaft". Bisher haben wir kein richtiges Impressum, wissen aber, dass das eigentlich Pflicht ist. Da wir genau wie der Verfasser dieses Threads nicht unsere gesamten Kontaktdaten im Internet preisgeben möchten, würde uns interessieren, ob so eine "Kompromisslösung" mit Name und E-Mail-Adresse überhaupt rechtmäßig ist.
Außerdem fragen wir uns, ob wir für die zahlreichen Screenshots aus der Fernsehserie, die wir auf unserer Fanpage verwenden, eine Genehmigung der Produktionsfirma brauchen, sprich ob es sich dabei um eigenes (--> selbst gemachte Screenshots) oder um fremdes (--> Screenshots einer Fernsehserie) Material handelt.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
Beitrag27.07.2009 um 22:32 (UTC)    
Titel:

Für das Impressum sind zwei Paragrapfen ganz wichtig:

§5 TMG:
http://www.gesetze-im-internet.de/tmg/__5.html

§55 RStV: (Wichtig !)
http://hh.juris.de/hh/RdFunkStVtr_HA_P55.htm

Name und Anschrift sind Pflicht für ein Impressum.
E-Mail auch, Telefonnummer muss nicht sein.
______________
Beitrag27.07.2009 um 22:58 (UTC)    
Titel:

Heißt das im Klartext, dass wir unsere Homepage streng genommen schließen müssten, wenn wir unsere Adresse nicht öffentlich machen möchten?
Beitrag27.07.2009 um 23:02 (UTC)    
Titel:

Streng genommen ja.
Verletzung der Impressumspflicht kann sehr sehr teuer werden.
Manche Beträge reichen sogar bis zu 50.000¤, was zwar bei euch weniger wahrscheinlich ist, aber die Summe wird nen bisschen sein ^^

Da die Kriterien weit gestrickt sind, fallen leider viele Seiten unter die Impressumspflicht.
Aber viele geben es auch an - auch ich mache dies bei Projekten, die nicht rein privat sind - Vollständige Adresse und sogar Telefonnummer mit bei. Bisher kein Störungsfall.
Die wahrscheinlichkeit, dass es ausgenutzt wird die Angabe im Impressum ist gering. Und es schauen auch nciht wirklich viele überhaupt rein
Mr. Green
______________
Beitrag27.07.2009 um 23:02 (UTC)    
Titel:

Du darfst dafür nirgendwo Werbung machen, nichtmal ein Gästebuch haben, da es nur für Freunde und verwandte ist.

Aber mal im ernst wo kein kläger da kein richter! Wer wird dich denn schon verklagen, wenn du nicht mal ne tld hast.
______________
Mit freundlichen Grüßen

Yannick St.
Me at:
tamiboy.com | About-pc | Sempervideo | Deviantart | Twitter
Beitrag27.07.2009 um 23:04 (UTC)    
Titel:

man kann sich ja beim strassennamen aus versehen verschreiben. oops, natürlich darf man das nicht Wink

gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell

Beitrag27.07.2009 um 23:09 (UTC)    
Titel:

Und so schlimm ist es ja auch nicht! Nen Namen Adresse und Email, und wenn de ne TLD hast dann kannstes sogar über Whois herausfinden^^

Ist es eigentlich erlaubt auf einen Whois für die Wohnangaben weiterzuleiten, weil dort findet man ja dann das ganze Impressum!
______________
Mit freundlichen Grüßen

Yannick St.
Me at:
tamiboy.com | About-pc | Sempervideo | Deviantart | Twitter
Beitrag27.07.2009 um 23:13 (UTC)    
Titel:

tamiboy hat Folgendes geschrieben:
Ist es eigentlich erlaubt auf einen Whois für die Wohnangaben weiterzuleiten, weil dort findet man ja dann das ganze Impressum!

Die Daten müssen direkt im Impressum stehen und jederzeit erreichbar sein, wenn die Seite auch erreichbar ist.
Die Daten müssen eben im Impressum auffindbar sein und eben direkt zur Seite gehörig - keine Verlinkung woanders hin, somit fällt ein Whois auch aus dem Rahmen.

Das ist jetzt aber eine Behauptung von mir aus dem Rechtsmaterial, was man zu den Regelungen dazu noch alles findet. Eine verbindliche Antwort kann ich dazu nicht geben. Aber ich würde es nicht empfehlen, sagen wir es mal so.
______________
Beitrag27.07.2009 um 23:27 (UTC)    
Titel:

Okay, aber ich denke es lohnt sich nicht ein Impressum für die letzten wochen einzufügen. Ich wechsele nähmlich bald auf einen Amerikanischen hoster, also justhost.com
______________
Mit freundlichen Grüßen

Yannick St.
Me at:
tamiboy.com | About-pc | Sempervideo | Deviantart | Twitter
Beitrag28.07.2009 um 10:01 (UTC)    
Titel:

vielen Dank schonmal für eure Antworten!

die-heilmanns hat Folgendes geschrieben:

Außerdem fragen wir uns, ob wir für die zahlreichen Screenshots aus der Fernsehserie, die wir auf unserer Fanpage verwenden, eine Genehmigung der Produktionsfirma brauchen, sprich ob es sich dabei um eigenes (--> selbst gemachte Screenshots) oder um fremdes (--> Screenshots einer Fernsehserie) Material handelt.


Was meint ihr zu der Sache mit den Bildern (s.o.)? Brauchen wir für Screenshots eine Genehmigung?
Beitrag28.07.2009 um 10:16 (UTC)    
Titel:

Wenn du Bilder von beispielweise von Google Bilder nimmst.. schon mal was von Urheberrecht gehört?
die-heilmanns, ich bezweile mal sehr stark, dass du für diese Bilder die Rechte hast (kann teuer werden) Wink
______________
Spendet jetzt für den User -Name entfernt - , damit er sich ein Duden kaufen kann, da seine Schreibkünste die einens 11-jährigen sehr stark ähneln. Smile


Zuletzt bearbeitet von blutsegelbukaniere am 28.07.2009, 11:17, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de