Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag12.06.2009 um 21:50 (UTC)    
Titel: Klimawandel - Was wird passieren?

Hallo liebe Community,

ich möchte gerne mal eure meinung wissen, was ihr denk, was passiert wenn der Klimawandel immer mehr voranschreitet.

Ich denke das die Niederlande dann wohl nicht mehr geben wird.
______________

Support auch via PN und im Forum!
Beitrag13.06.2009 um 08:10 (UTC)    
Titel:

Wir denken alle zu katastrophal. Die Niederländer schützen ihr Land ja schon, also wird denen nichts passieren. Der meeresspiegel wird steigen, das ist klar, aber nur wenn die Festlandgletscher schmelzen.

Dann wird der Golfstrom versiegen (wegem dem Süßwasser aus Norden) und wir sind in einer neuen Eiszeit. Oder es kommt doch ganz anders.

Mfg
______________
THE JOY OF NOT BEING SOLD ANYTHING
Beitrag13.06.2009 um 08:35 (UTC)    
Titel:

Eiszeit???
Ich hasse Schnee!^^
Also ich denke, dass ein paar heftige Unwetter kommen werden,
und wir daran zugrunde gehen.
Aber das ist meine Theorie, und deine wird wahrscheinlich eher
klappen.


lg
Jonas
______________
Updates:
http://twitter.com/JonasKaufmann

Danke dass ich im Baukasten so viel lernen & erfahren durfte!

Beitrag13.06.2009 um 08:57 (UTC)    
Titel:

das was wir gerade erleben ist ganz normal
der meeresspielgel steigt alle tausend jahre mal wieder ganz nach oben und dann man wieder ganz nach unten
ich glaube nicht dass wir so bald draufgehen werden außer durch einen meteoriten

mfg
______________
Forenregeln, FAQ, Suchfunktion
Beitrag13.06.2009 um 09:11 (UTC)    
Titel:

Nach langen und vielen Recherchen zu diesem Thema (habe auch einige Referate darüber gehalten), bin ich folgender Meinung und kam zu folgendem Ergebnis:

Es wird sehr wahrscheinlich eine Eiszeit geben. Aber nicht morgen und auch nicht in 10 Jahren. Für die Eiszeit dauert es noch ein ganzes Weilchen und wir werden es auf jeden Fall nicht mehr erleben. Das steht fest. Das aber eine kommt, ist sicher. So in geschätzten ein paar Hundert Jahren. Genauer kann ich es auch nicht sagen, da ich ja kein Forscher bin. Aber ein paar Hundert Jahre sind es auf jeden Fall.
Aber wieso kommt es zu einer Eiszeit? Schließlich wird es doch wärmer. Aber nur weil es wärmer wird, heißt es noch lange nicht, dass eine Eiszeit kommen kann.
Es gibt nämlich 2 Möglichkeiten, die zu einer Eiszeit führen.

Möglichkeit 1: Im Weltall fliegen Trilliarden von Felsbrocken (den so genannten Meteoriten) herum. Wenn genügend in die Erdumlaufbahn gelangen und diese dann die Erde treffen, entstehen viele Staubwolken, die die Sonne verdecken. Dadurch kühlt die Erde ab und es wird immer Kälter, wodurch es zu einer Eiszeit führen kann.

Möglichkeit 2: Wenn die Kontinente und Berge sich richtig verschieben, um im Winter Angriffsflächen für die Sonne zu bieten (Durch Eis wird die Sonne zurück reflektiert), kann sich die Erde abkühlen und es kommt zu einer Eiszeit.

Ich bin also der Meinung, dass wir mit unserer Umweltverschmutzung den Klimawandel so beeinflussen, dass wir einer Eiszeit entgegen laufen.
______________
LG André

GMMTS.de
Beitrag13.06.2009 um 09:15 (UTC)    
Titel:

du redest genau so wie mien bio lehrer Wink

mfg
______________
Forenregeln, FAQ, Suchfunktion
Beitrag13.06.2009 um 09:17 (UTC)    
Titel:

philipp7 hat Folgendes geschrieben:
du redest genau so wie mien bio lehrer Wink


Alles klar Mr. Green Mr. Green

Dann kenne ich ja jetzt meine berufliche Zukunft Mr. Green Mr. Green
______________
LG André

GMMTS.de
Beitrag13.06.2009 um 09:18 (UTC)    
Titel:

ja lehrer
dann wirst du von allen kindern geliebt Wink

mfg
______________
Forenregeln, FAQ, Suchfunktion
Beitrag20.06.2009 um 16:43 (UTC)    
Titel:

Noch weitere Meinungen?
Laut Fernsehbericht heißt es das er nichtmehr zu geringern ist!
______________

Support auch via PN und im Forum!
Beitrag21.06.2009 um 00:57 (UTC)    
Titel:

Die Welt geht unter! Nein dass tut sie nicht xD sollte zum thema passen.

Eiszeiten haben sogar einen algorhytmus sie erscheinenfast immer in einem direktem abstand ca. 40.000 jahre die letzte war glaub ich vor 20.000 jahen?!
Golfstrom versiegt dieser dürfte meiner meinung nach nix passieren, erdgeschichtlich gesehen gab es mal den urkontinent pangea ( jetz kommen die dino´s oO) durchschnittliche temperatur vermutlich über 40 grad da gab´s auch keine eiszeit keine ströme nix. da wo jetz der golfstrom is hat vor x-millionen jahren ein t-rex gegen nen baum gepisst xD.

andybabe hat gut recherchiert die 2te is auch möglich doch bei den techtonischen aktivitäten können wir darauf lange warten.

die erste form die er beschrieben hat wird auch subatomarerwinter genannt.

dieser endsteht aber nicht durch kleinst teilchen sonderm den genauem gegenteil beispiel: vermutlicher grund für dass austerben der dinosauerier

vermutlich 2 faktoren : a. ein sehr sehr großer meteorit und enorme vulkanaktivitäten..

jetzt kommt der mensch solte es mal zu einem atomkrieg kommen wird nicht die strahlung das problem sein (siehe tschnerbyl {ich hoff ich hab´s richtig geschrieben}) sonderen die enorme pulverisiter masse ( gestein etc) die durch die explusionen in die atmosphäre gepustet worden sind. dann ist der vorhang zu und es wird kalt sehr kalt. vermutliches artensterben mit beidenfaktoren (trahlung und eiszeit 96 % (pi mal auge und logisch ) und die evulotion mischt die karten neu das spiel wiederholt sich in der endlosschleife bis zur supernova unserer sonne in knapp 10 milliarden jahren mit einem großen knall oder einer enormeon ausdehnung, zusammenfall ( wie bei einem souflee ) mit einem pups. bei version 1 ist wahrscheinlich dass sich ein neuer sternbildet die erde hat alles um nochmal von vorne anzufangen es sei den der bum wird so groß dass er sie mit wegfetzt dann stehen die chancen 50 / 50 dass in unserer galaxie wieder leben entsteht, womit man eigentlich rechnen kann ich bin mal optimistisch dass es so sein wird

dass wäre dann mein beitrag mfg demon
______________


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de