Die Facebook Open Graph Tags aktivieren

aus der Kategorie "Social Media"
Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Logge dich in deinen Account ein und wähle den Meü-Punkt “Extras” aus. Falls du das Extra “Facebook Open Graph-Tags” noch aktiviert hast, dann findest du dieses Extra in “Inaktive Extras” unter kleinere Extras. Aktiviere das Extra “Facebook Open Graph-Tags” mit dem Button “Extra hinzufügen”.

Im Untermenü “Aktierte Extras” solltest du nun das Facebook Open Graph-Tags Extra finden. Mit diesem Extra kannst du bestimmen, was bei Facebook angezeigt werden soll, falls jemand den Link deiner Seite bei Facebook postet.

Unter dem Menüpunkt “Einstellungen” auf der linken Seite unterhalb des Facebook Logos kannst du nun die Einstellungen vornehmen.

Im Feld “Der Titel deiner Seite” kannst du einen Seitentitel vorgeben. Lässt du diesen leer, dann nimmt Facebook automatisch den aktuellen (Unter)Seitentitel und postet diesen. Bei “Eine kurze Beschreibung deiner Seite” legst du den kurzen Beschreibungstext fest, der bei Facebook angezeigt werden kann. Im nächsten Feld trägst du die ID des Facebook-Nutzers ein, der die Statistiken bei Facebook unter den Facebook Insights betrachten darf, in der Regel landet hier deine Facebook User ID. Achte darauf, dass hier eine Zahl eingetragen werden muss, nicht dein Facebook Username!

Als letztes kannst du noch das Bild festlegen, welches bei Facebook als Preview Bild deiner Seite engezeigt werden soll.

Die Facebook Open Graph Tags finden übrigens auch bei der Funktion “Seitenänderungen künftig bei Facebook posten” Verwendung, mit der du neue Seiten und Änderungen an deinen bestehenden Seiten direkt bei Facebook veröffentlichen kannst, um Freunde und Leser über Neuigkeiten informieren zu können.

Das Facebook Debugging Tool

Falls das Ergebnis bei Facebook nicht dem entspricht, was du hier eingetragen, dann wird es in den meisten Fällen daran liegen, dass facebook deine URL in den Cache genommen hat und das Ergebnis einfach zwischengespeichert hat. Um Facebook zu “zwingen”, deinen Link neu einzulesen, besuche einfach folgenden Link bei Facebook https://developers.facebook.com/tools/debug/ und trage dort den Link deiner (Unter)Seite ein.

Facebook zeigt dir dann alle vorhandenen Informationen zu diesem Link. Entsprechen diese nicht mehr den aktuellen Infos, dann kannst du den Facebook Cache mit einem Klick auf “Fetch new scrape information” leeren bzw. überschreiben.


Zurück zur Übersicht