Designgrundlagen

aus der Kategorie "Webdesign"
Schwierigkeitsgrad: Anfänger

DesigngrundlagenMit dem Homepage Baukasten stehen dir eine Vielzahl von Designs für deine kostenlose Homepage zur Verfügung. Somit könnt ihr eure Homepage selber gestalten und ganz schnell und einfach eine Website erstellen. Die Designs sind modern und durch ein klares Design wird das erstellen von Webseiten vereinfacht.

Inhalt deiner Webseite

Wenn du deine eigene Internetseite erstellst, solltest du dir Gedanken darüber machen über was deine Seite geht und was das Ziel deiner Seite ist. Zudem solltest du dir auch überlegen welches Design dafür gut geeignet wäre.

Wenn du z.B. eine Seite über Katzen machst, bietet sich das Design "Cats" an, wenn du eine Seite über deinen Fußballverein machst das Design "Football".

Auswahl des Designs

Je nachdem welches Design du nimmst kannst du weitere Änderungen vornehmen, z.B. die Anordnung des Menütyps entweder horizontal oder vertikal.

Klicke dich einfach am besten bei dem jeweiligen Design in den Designeinstellungen durch und schau mal welches Design dir am besten gefällt. Jedes Design hat eigene Einstellungen, schau dir unter 'Designeinstellungen' am besten immer mal an was du mit dem jeweiligen Design einstellen kannst.

Beispiele für Homepages, die besonders gelungen sind findest du unter:
http://www.homepage-baukasten.de/examples.php

Übrigens gibt es auch eine mobile Version für deine Homepage. Die neuen Designs sind 'responsive' und somit passen sich die Elemente automatisch an die Größe des Bildschirms an.

Layout

Deine eigene Homepage soll natürlich nach deinen Wünschen gestaltet sein, allerdings wünschen sich die meisten Besucher eine übersichtliche Seite. Dabei gilt das Sprichwort weniger ist manchmal mehr;)

Was ihr beachten solltet:

  • Immer die gleiche Schriftart verwenden. Zu viele verschiedene Schriftarten können deine Besucher verwirren. Zudem sieht es unordentlich aus.
  • Auf Übersichtlichkeit achten, weniger ist manchmal mehr.
Achte darauf, dass deine Texte und Bilder schön angeordnet sind. Benutze am besten die vorgegebenen Überschriftenformate (Haupt-Überschrift, Untertitel etc.). Diese findest du unter den Designeinstellungen. Indem du deinen Text anhand von Überschriften gliederst, wird dein Text schon auf den ersten Blick übersichtlicher und strukturierter. Das macht es dann leichter und angenehmer zu lesen.

  • Überlegen, was das Ziel seiner Webseite sein soll.
  • Nicht zu viele Farben kombinieren. Versuch möglichst zusammenpassende Farben zu verwenden.
Beim Erstellen einer Website solltest du drauf achten, dass sie nicht nur inhaltlich passt sondern auch von dem Layout und den Farben her. Wenn du zu viele unterschiedliche Farben benutzt wirkt deine Seite chaotisch und kann den Besucher von deiner Webseite abschrecken.

Am besten ist es wenn du Farben benutzt die zusammen passen. Farben wirken sehr unterschiedlich und beeinflussen die Stimmung. Deswegen sollten sie so eingesetzt werden, dass sie zu dem Inhalt deiner Seite passen.

Wenn du zum Beispiel eine Webseite über deinen Lieblingshamster Fritz machst eignet sich nicht die Farbkombination Rot - Schwarz - Orange. Diese Kombination wird von vielen als hohe Aggressivität wahrgenommen. Besser wäre eine sanftere Farbkombination, wie zum Beispiel Grün - Rot oder Grün - Gelb. Diese Kombination verbinden viele mit Natur, Ruhe und Tiere. Für eine Erotik Homepage würde sich hingegen die Kombination Rot - Violett - Rosa anbieten.

Eine Zusammenstellung von passenden Farben findest du z.B. unter: http://www.colorschemedesigner.com/

Selbstverständlich ist es dir überlassen wie viele Farben du für deine Seite verwendest, die meisten 'professionellen' Webseiten benutzen allerdings nur zwei Farben und deren Variationen. Wichtig ist auch, dass es einen guten Kontrast zwischen der Hintergrundfarbe und der Schriftfarbe gibt. Das erleichtert das Lesen um einiges.

Klick dich einfach mal in den Designeinstellungen durch und behalte die Tipps im Hinterkopf, dann kann mit dem Design deiner Homepage nichts schief gehen.


Zurück zur Übersicht