Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag25.05.2010 um 21:22 (UTC)    
Titel:

tja, was die frösche können müssen wir noch lernen
Beitrag25.05.2010 um 23:10 (UTC)    
Titel:

mal abgesehen von der tatsache wie viele sonnensysteme es alleine in unserer galaxie existieren, kann man sich ya ausrechnen wie viele es pro galaxy geben muss......

dass universum selbst ist wohl nur als leerer raum zwischen den galaxien
zu betrachten, und ein absoluter nullpunkt ist völlig unmöglich, da selbst atome aus etwas bestehen müssen und dann auch dieses noch kleinere teilchen aus irgendwas.......

man kann "groß und klein" nicht definitiv festlegen.
bis wir eines tages das unviversum unsicher machen vergehen mit muss noch mindestens 500 - 1500 jahre forschung vergehen.

es sei denn es hat einer die idee wie man einen warp antrieb erstellt ohne dabei den planten in die luft zu sprengen^^
______________
MfG

Beitrag26.05.2010 um 08:46 (UTC)    
Titel:

Vielleicht besteht ja in jedem Sonnensystem soetwas wie eine Erde, wo auch Menschen oder ähnliche Kreaturen wie wir leben.

Es gab ja schon viele Behauptungen, dass Menschen UFOs gesehen haben. In dieser komischen Untertassenform. Wieso forscht man dann nicht was es mit dieser Form auf sich hat? Vielleicht sind diese fremden Kreaturen schon weiter als wir, wenn es sie wirklich gibt.
______________

!!Suche Teilnehmer für den September Award von Ambience Award!!
Beitrag26.05.2010 um 09:19 (UTC)    
Titel:

Es wäre schon sehr vermessen, anzunehmen, dass wir alleine wären. Die Statistik spricht immer noch für die Existenz von außerirdischen Leben, auch wenn es zugegebenermaßen selten wäre. Bakterien und Einzeller sind extrem Widerstandsfähig und könnten sich auch über Raumschiffe und Astereoiden ausbreiten.

Der beste Beweis für die Existenz von intelligenten, außerirdischen Lebens ist die Tatsache, dass sie noch keinen Kontakt zu uns aufgenommen haben. Würde für uns sowieso wohl schlecht ausgehen, bisher hat so gut wie jeder Kontakt einer technologisch höheren Zivilisation mit einer Unterlegenen auf der Erde zur Unterdrückung der unterlegeneren geführt. Allein die fremden Krankheitserreger für die man keine Abwehrkräfte hätte, wären ein unkalkulierbares Risiko.

Naja wir senden ja tagtäglich Signale ins All, stelle mir gerne vor, wie auf Alpha Centauri oder Wega ein ganzes Alienvolk sitzt und sich über unser Fernsehprogramm von vor 30 bis 60 Jahren lustig macht Laughing Kennt hier jemand den Film "Contact"?

Die meisten Untertassen lassen sich auf optische Täuschung und überreizte Fantasie zurückführen. Wenn ich schon ein seltsames Gefühl habe und etwas außergewöhnliches erwarte, sehe ich fast automatisch etwas außergewöhnliches, was in etwa die Form meines Anfangsverdachtes hat. Deswegen ist auch fast jeder treibende Baumstamm auf Loch Ness gleich ein Seeungeheuer Wink
______________
Gruß
Andres

Beitrag24.06.2010 um 11:36 (UTC)    
Titel:

Push
______________
Ich mach keine Rechtschreibfehler, ich schreib nur freestylle
Beitrag29.06.2010 um 13:10 (UTC)    
Titel:

Push
______________
Ich mach keine Rechtschreibfehler, ich schreib nur freestylle
Beitrag29.06.2010 um 16:24 (UTC)    
Titel:

ja.
______________
Ich suche zuverlässige Partnerseiten, bitte per Pn oder kontakt@extro-design.de melden !

www.extro-design.de
Beitrag29.06.2010 um 16:25 (UTC)    
Titel:

pasys-seite hat Folgendes geschrieben:
ja.

Toasbrot.
______________
Spendet jetzt für den User -Name entfernt - , damit er sich ein Duden kaufen kann, da seine Schreibkünste die einens 11-jährigen sehr stark ähneln. Smile
Beitrag29.06.2010 um 18:57 (UTC)    
Titel:

abenteuergeschichte hat Folgendes geschrieben:
fragen über Fragen, und keiner weiss die Antwort...
und wahrscheinlich wird die Antwort auch nie herauskommen.


lg
Jonas


Nicht solange du oder ich leben! Very Happy


Und, ich denke garnicht daran, ob das Weltall unendlich ist, denn dann würde ich mir den Kopf darüber zerbrechen Wink


(Meine Stimme im kopf sagt aber: JA ist es xD)
Beitrag01.07.2010 um 15:57 (UTC)    
Titel:

ich würd auch nicht direkt sagen das das Weltall unendlich ist (Aber kurz davor ^^) und ich würde sagen das man wenn man immer ein eine Richtung düst irgendwann wieder hinten ankommt.... ähnlich wie bei einem der GTA spiele (weiß net mehr genau welches) wenn man da lang genug aufs Wasser raus fährt kommt man irgendwann wieder zurück ohne das man sich gedreht hat oderso.... und so ist das Weltall meiner Meinung nach aus ....

naja und leben da draußen gibt es meiner Meinung nach 100% es würde ja schon reichen wenn man irgendwo Bakterien finden würde....



_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_
Vote hier für meine Seite.
http://www.chafo.bplaced.de/umfrage.html
______________

Akinom ist ein kostenloses Strategie-Browser-Kartenspiel komplett in PHP geschrieben.
HPBK Posting Roulett
Beitrag01.07.2010 um 16:59 (UTC)    
Titel:

Wie soll denn die Grenze zwischen Weltall und nichts aussehen? Glas? Stein? Betonmauer? Also ich denke schon dass es immer weiter geht...
______________

!!Suche Teilnehmer für den September Award von Ambience Award!!
Beitrag15.07.2010 um 10:47 (UTC)    
Titel:

Also ich vermute zwei Dinge
Éntweder A:Man Fliegt wie vor eine schwarze Wand
oder B:Man landet in einer anderen Dimension
Das das Weltall unendlich ist Quatsch die Unenlickeit existiert nicht (Ausser beim rechnen in der mathematik) wie soll das auch gehn? Alles hat ein Ende
(Nur die Wurst hat zwei Very Happy ) es ist nu so das der Weltraum sich immer weter vergrössert. Anfangs war das Universum kleiner als ein Haus aber duch den Urknall hat sich das kleine Universum rasend schnell ausgeweitet bis heuete und es wird noch grösser.Und ich glaube auch das es irgenwo leben gibt vieleicht am Ende Universums Very Happy Und eine Frage ist für mich auch noch offen
auf die es nie und nimmer eine Anwort gibt unzwar wie alles enstanden ich dieses Mini Universum muss ja auch von etwas erschaffen worden sein bloß von was und vovon wurde dannn das erschaffen und was hat die erschaffen...
Weil von nicht kommt nichts also es kann also keinen Anang geben haben aber trotzdem exitieren wir ein riesiges Rätsel doch ich glaube eine findet keiner darauf.

Und hiermit beende ich meine Geschichtsstunde
Beitrag15.07.2010 um 10:59 (UTC)    
Titel:

Und noch was mit dem Auserdischen sie müssen nicht grün und wer weiß vieleicht sehen sie ja genauso aus wie oder wie Hunde Katzen oder Kanichen
Vieleicht suchen die Aliens auch nach anderem Leben wie wir. Oder vieleicht wissen sie das wir existieren aber haben angst vor uns In Aktionfilmen zersören die Aliens meist unsere Erde aber vieleicht sind sie auch freundlich
Vieleicht sprechen die Noch nicht mal unsere Sprache. Bei dennne könne Hallo vieleicht ÖFREDUZUSGUNIO heißen oder so und man sagt das aliens ein sehr hohes Techninveu haben aber es ist auch möglch das noch tiefer enwickelt sind als die Höhlenmenschen.
Beitrag15.07.2010 um 14:25 (UTC)    
Titel:

Na klar haben die ne andere Sprache, hoffe das war jetz nen Scherz von dir. Very Happy Selbst auf der Erde gibts doch schon über 100 Sprachen. Warum sollten sie ausgerechnet deutsch sprechen??

Übrigens: Zu 99,99% Prozent gibt es Außerirdische, wenn man davon ausgeht, dass das Weltall unendlich ist. Denn wenn die Fläche unendlich ist, liegt die Wahrscheinlichkeit, dass die Bedingungen auf irgendeinem Planeten oder Meteroriten lebensfreundlich sind, sogut wie bei 100% Prozent.

Und: Eigentlich muss das Weltall unendlich sein, denn wenn es nicht unendlich ist, muss was außenrum sein und so ist es dann doch wieder unendlich Very Happy

LG
Tom
______________
Beitrag16.07.2010 um 10:09 (UTC)    
Titel:

selbst wenn es unendlich wäre und es immer geradeaus gehen würde, hat mal ein Mathematiker oder Physiker ausgerechnet, das es immer ein leichte Krümmung gebe, das würde heissen, das man nach zig Billiarden Jahren, doch im Kreis geflogen ist.

So, hab ich die Theorie mit der Krümmung in der 3.Dimension jedenfalls verstanden. Vielleicht haben wir ja einen Mathematiker oder Physiker unter uns, der darüber bescheid weiss.

Viele Grüsse

Richard
______________
"Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit! Sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit !" (Marie von Ebner-Eschenbach)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de