Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag30.10.2017 um 09:37 (UTC)    
Titel: Webseite zeigt "Geisterinhalte" an

Ein "Hallo" an alle Experten hier im Forum,

seitdem ich gestern lediglich einen neuen Header eingebaut habe (lediglich in der Höhe grösser geworden) und ich dies auch im CSS Code berücksichtigt habe, bekomme ich nun diese merkwürdigen "Geisterinhalte" angezeigt. Die erscheinen für nen Bruchteil einer Sekunde, wenn man mal sich durch die Seiten klickt (bevorzugt auch "Interviews").
http://www.pink-camel.de/interviews.htm

Das zeigt auch das kleine Video, das ich verlinkt habe.
https://www.homepage-baukasten-dateien.de/pink-camel/Video%204.mp4

Wenn ich den alten Header wieder reinmache, bleibt der Fehler bestehen.

Was kann das sein? Wer ist hier pfiffig genug und kommt dem Ganzen auf die Spur und kann dieses "Mysterium" klären?

Hier habe ich mal den CSS-Code verlinkt.
https://www.homepage-baukasten-dateien.de/pink-camel/CSS-Code%20ohne%20style%20tags.txt

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar und wünsche Euch allen noch ein schönes, langes Wochenende!
Beitrag30.10.2017 um 11:49 (UTC)    
Titel:

Wenn du Java Script im Browser deaktivierst, dann bleiben die "Geisterinhalte" bestehen. Ich vermute mal, das ist der Java Script Code der sich am Ende deines Quelltextes findet, der hier das Menü für dich Sortiert / Einklappt oder wie auch immer. Und da er sich hinter dem Code der gesamten Seite befindet, wird er auch erst ausgeführt, wenn die Seite soweit geladen ist. Würdest du ihn direkt nach die Navigation packen, so würde er früher ausgeführt werden (nicht erst nachdem auch sämtliche Inhalte geladen wurden), sodass diese Geisterelemente nicht so lange sichtbar sind. Merkt man ja auch daran, dass die Geisterelemente länger sichtbar sind, wenn die betreffende Seite mehr Inhalte hat.
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)
Beitrag30.10.2017 um 12:38 (UTC)    
Titel:

Danke, für die rasche Antwort, doch leider hab ich keinen Plan, von dem was Du meinst.

Kannst Du mir irgendwie helfen? Welchen Code soll ich Dir noch hochladen?

Ich blicke da kaum durch. Wäre echt super von Dir.
Beitrag30.10.2017 um 13:19 (UTC)    
Titel:

Das ist also mal wieder so ein Problem, das nur entsteht weil du hier in einem Baukasten unterwegs bist, der dir deine HTML-Grundstruktur eigentlich vorgibt. Weil die aber nicht ganz deinen Wünschen entspricht musst du darum herum bauen und bestehenden Code dann live im Browser (nachdem die Seite geladen wurde) mittels Java Script ersetzen.

Mal im Detail:
Du hast (ich vermute mal bei "Text unter dem Design") einen HTML-Block <ul id="liste"> mit den Menüpunkten deiner Navigation, die du ja vermutlich manuell pflegst. Anschließend hast du einen Script-Block (der mit var a = document.getElementById('nav_container'); beginnt), der dafür da ist, die vom Baukasten automatisch generierte Navigation durch die von dir festgelegte Liste von Menüpunkten (und somit durch eine eigene Navigation) zu ersetzen.

Das Problem ist nun, dass beide diese Codebereich ja ganz am Ende deiner Seite im Quellcode stehen und somit als allerletztes im Browser ankommen, wenn jemand deine Homepage aufruft. Der Browser zeigt also schonmal fleißig die vom Baukasten generierte Navigation an (das was du Geisterinhalte nennst) bis er dann soweit geladen hat, dass er bei dem Java Script Code ankommt, der die Navigation ersetzen soll. Umso länger er also zum Laden braucht (größere Seite mit mehr Inhalten brauchen Länger zum Laden), umso länger wird auch noch die Baukasten-Navigation angezeigt. Erst wenn alles bis runter zu diesem Java Script geladen ist, wird das Skript auch ausgeführt und ersetzt die Baukasten-Navi durch deine eigene.

Lösen könnte man das nun theoretisch indem man die beiden Code-Blöcke direkt nach der vom Baukasten generierten Navigation einfügt. Das geht aber nicht, weil es ja nur "Text über dem Design" (das wäre noch vor der Baukasten-Navigation) und "Text unter dem Design" (das wäre wie gehabt ganz am Ende, erst nach dem eigentlichen Seiteninhalt) gibt.

Möglicherweise habe ich jetzt aber auch etwas übersehe, was das Ausführen des Java Script Codes verzögert (was ja die Ursache des Aufblitzens der Geisterinhalte ist) verursacht. Oder jemand anderes hat eine clevere Idee wie man das Problem lösen kann - mir fällt dazu gerade nichts weiter ein, evtl. schaue ich mir das aber auch später nochmal genauer an. Wink

PS: Bei http://www.pink-camel.de/artworks.htm sehe ich die Geisterinhalte noch deutlich länger als bei Interviews.
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)


Zuletzt bearbeitet von freefunstuff am 30.10.2017, 14:21, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de