Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag20.09.2009 um 17:33 (UTC)    
Titel: [Profis] Footer mit Länge nach unten.

Wer kann das hier so bearbeiten das der Footer sich mit der Länge des Contents nach unten schiebt ?

Code:
#extraDiv1 {display: none;} 
#extraDiv2 {display: none;} 
#extraDiv3 {display: none;} 
#extraDiv4 {display: none;} 
#extraDiv5 {display: none;} 
#extraDiv6 {display: none;}   
#pre_header {display: none;} 
#post_header {display: none;} 
#pre_content {display: none;}
#nav_heading{display: none;}
div.header{display: none;}
#nav {display: none;}
h1#title{display: none;}   
h2#title span {display: none;}
#counter {display: none;} 

body {
background-color:#464646;
background-image:url();
backround-repeat: no-repeat;}

a:link {
color: #000080;
font-size: 12px;}

a:hover {
color: #800000;
font-size: 12px;}

#header_container {
position: absolute;
top: 118px;
width: 669px;
height: 91px;
background-color:#transparent;
background-image:url(http://img.webme.com/pic/h/homepage-vergleich-test/hann96head4.png);
border:0px solid #F2F2F2;
float: left;}

#content {
position: absolute;
top: 238px;
width: 460px;
height:500px;
text-align: left;
margin-left: 6px;
min-height: 300px;
padding-top: 2px;
padding-left: 5px;
color:#000000;
font-size:12px;
font-family: arial;
background-color:#53BB6E;
background-image:url();
border-left: 2px solid #FFFFFF;
float: left;}

#content_footer{
position: absolute;
top:750px;
margin: 0 auto;
width: 670px;
height: 40px;
background-color: transparent;
background-image:url(http://img.webme.com/pic/h/homepage-vergleich-test/footerfinishedbigbg.png);
border:0px solid #5F5F5F;
color:#000000;
overflow:auto;
float: left;
clear: both;}

#content_normal{
position: absolute;
top:230px;
margin: 0 auto;
width: 670px;
height: 520px;
background-color: transparent;
background-image:url(http://img.webme.com/pic/h/homepage-vergleich-test/contentbig.png);
background-repeat: repeat-y;
border:0px solid #5F5F5F;
color:#000000;
overflow:auto;
float: left;}

#navbg{
position: absolute;
top:207px;
margin: 0 auto;
width: 670px;
height: 23px;
background-color: transparent;
background-image:url(http://img.webme.com/pic/h/homepage-vergleich-test/contentbig.png);
border:0px solid #5F5F5F;
color:#000000;
overflow:auto;
float: left;}

#sidebar_container {
position:absolute;
top:240px;
margin-left: 470px;
width:160px;
height:500px;
padding-left:5px;
color:#FFFFFF;
font-size:12px;
font-family:arial;
background-color:;
background-image:url();
border-left: 1px dashed #FFFFFF;
overflow:auto;
float: left;}

-->
</style>
<table align="center" cellpadding="0" cellspacing="0" border="0"><tr><td align="center">
<style type="text/css">
<!--


Soll zentriert bleiben.


Zuletzt bearbeitet von homepage-vergleich am 21.09.2009, 16:32, insgesamt 3-mal bearbeitet
Beitrag20.09.2009 um 17:58 (UTC)    
Titel:

Hallo,
dies geht ganz einfach!
Du müsstest einfach nur height:auto; nehmen!

Zitat:

#content {
position: absolute;
top: 238px;
width: 460px;
height:auto;
text-align: left;
margin-left: 6px;
min-height: 300px;
padding-top: 2px;
padding-left: 5px;
color:#000000;
font-size:12px;
font-family: arial;
background-color:#53BB6E;
background-image:url();
border-left: 2px solid #FFFFFF;
float: left;}

Ciay,
Pohyal
Beitrag20.09.2009 um 19:05 (UTC)    
Titel:

grafik-werkstatt hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
dies geht ganz einfach!
Du müsstest einfach nur height:auto; nehmen!

Zitat:

#content {
position: absolute;
top: 238px;
width: 460px;
height:auto;
text-align: left;
margin-left: 6px;
min-height: 300px;
padding-top: 2px;
padding-left: 5px;
color:#000000;
font-size:12px;
font-family: arial;
background-color:#53BB6E;
background-image:url();
border-left: 2px solid #FFFFFF;
float: left;}

Ciay,
Pohyal


Nein,
denn der Footer ist eine Extragrafik.

Das ist falsch...

Kann mir jemand helfen ?
Beitrag21.09.2009 um 09:58 (UTC)    
Titel:

Hallo, ist der Footer eine eigene Klasse? wenn ja hier die Lösung wenn ich die Frage richtig verstanden habe:

Text unter dem Desing:

Code:
<div id="content_footer"></div>


Css ohne Style Tags:

Code:
#content_footer{
margin: 0 auto;
width: 670px;
height: 40px;
background-color: transparent;
background-image:url(http://img.webme.com/pic/h/homepage-vergleich-test/footerfinishedbigbg.png);
border:0px solid #5F5F5F;
color:#000000;
overflow:auto;
float: left;
clear: both;}


positioniere den Footer mit "Margin"


Zuletzt bearbeitet von faxilein am 21.09.2009, 11:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag21.09.2009 um 13:19 (UTC)    
Titel:

faxilein hat Folgendes geschrieben:
Hallo, ist der Footer eine eigene Klasse? wenn ja hier die Lösung wenn ich die Frage richtig verstanden habe:

Text unter dem Desing:

Code:
<div id="content_footer"></div>


Css ohne Style Tags:

Code:
#content_footer{
margin: 0 auto;
width: 670px;
height: 40px;
background-color: transparent;
background-image:url(http://img.webme.com/pic/h/homepage-vergleich-test/footerfinishedbigbg.png);
border:0px solid #5F5F5F;
color:#000000;
overflow:auto;
float: left;
clear: both;}


positioniere den Footer mit "Margin"


Wenn du auf die Seite :
www.homepage-vergleich-test.de.tl schaust dann siehst du das der Text über den Footer hinaus geht,
ich will aber das der Footer mit dem Text zusammen nach unten geht.
Beitrag21.09.2009 um 15:26 (UTC)    
Titel: ...

hast du das :

<div id="content_footer"></div>

zu underst bei "Text unter dem Desing" eingefügt?

wenn nicht mach das mal pls;)

lG. Patrick
Beitrag21.09.2009 um 15:32 (UTC)    
Titel: Re: ...

hpbk-desing hat Folgendes geschrieben:
hast du das :

<div id="content_footer"></div>

zu underst bei "Text unter dem Desing" eingefügt?

wenn nicht mach das mal pls;)

lG. Patrick


Ja, du siehst ja den Footer auf der HP das wäre nicht der Fall wenn ich das nicht hätte.

Ich spreche jetzt mal lieber die Profis an wie nuo oder nn.
Beitrag21.09.2009 um 15:34 (UTC)    
Titel: ...

Bei mir hats funktioniert Wink aber ja egal.

lG. Patrick
Beitrag21.09.2009 um 15:36 (UTC)    
Titel:

Ja ich sehe den Footrer ja aber er soll zusammen mit der Länge des Contents nach unten gehen.

Und ich möchte nicht einfach das er da ist. Ich will das er nach unten geht und man nicht scrollen muss.
Beitrag21.09.2009 um 15:38 (UTC)    
Titel: ...

setze doch einfach das

Code:
height:auto;


?
Beitrag21.09.2009 um 15:42 (UTC)    
Titel: Re: ...

hpbk-desing hat Folgendes geschrieben:
setze doch einfach das

Code:
height:auto;


?


Du siehst doch auf der Seite das der Text dann rübersteht Confused

Bitte nur noch Profis !!
Beitrag21.09.2009 um 15:51 (UTC)    
Titel:

Hi,
Zitat:
#content_footer{
position: absolute;
top:750px;
margin: 0 auto;
width: 670px;
height: 40px;

background-color: transparent;
background-image:url(http://img.webme.com/pic/h/homepage-vergleich-test/footerfinishedbigbg.png);
border:0px solid #5F5F5F;
color:#000000;
overflow:auto;
float: left;
clear: both;}

du hast für den Footer, genaue maße angegeben, nähmlich die des HG Bildes. Wenn man jezt
Zitat:
height:auto;
background-repeat:repeat-y;

dazusezt, passt sich der Footer seinem Inhalt an. Aber: das Bild wird in die länge gezogen.
Möglichkeiten:

- ein anderes HG Bild wählen, das sich beliebig oft wiederhohlen kann
- den Footer in zwei Container aufteilen. Den einen (Content) über dem anderen (Schlussrundung o. Inhalt). In den oberen tippst du dann den Inhalt des Footers. Der andere bleibt leer, er hat nur die Rundung als Hintergrundbild.
______________

Beitrag21.09.2009 um 15:53 (UTC)    
Titel:

the-fun-factory hat Folgendes geschrieben:
Hi,
Zitat:
#content_footer{
position: absolute;
top:750px;
margin: 0 auto;
width: 670px;
height: 40px;

background-color: transparent;
background-image:url(http://img.webme.com/pic/h/homepage-vergleich-test/footerfinishedbigbg.png);
border:0px solid #5F5F5F;
color:#000000;
overflow:auto;
float: left;
clear: both;}

du hast für den Footer, genaue maße angegeben, nähmlich die des HG Bildes. Wenn man jezt
Zitat:
height:auto;
background-repeat:repeat-y;

dazusezt, passt sich der Footer seinem Inhalt an. Aber: das Bild wird in die länge gezogen.
Möglichkeiten:

- ein anderes HG Bild wählen, das sich beliebig oft wiederhohlen kann
- den Footer in zwei Container aufteilen. Den einen (Content) über dem anderen (Schlussrundung o. Inhalt). In den oberen tippst du dann den Inhalt des Footers. Der andere bleibt leer, er hat nur die Rundung als Hintergrundbild.


Es geht ja nicht um den Inhalt des Footers,
sondern der Footer soll sich nach unten Bewegen wenn der Content länger wird (mehr Text).
Beitrag22.09.2009 um 18:37 (UTC)    
Titel:

***//##**//Push up the question***//##**//
Beitrag22.09.2009 um 19:59 (UTC)    
Titel:

Habe das Problem das ich auch gerne sowas auf meiner Homepage hätte nur nicht weiß wie das gecodet wird bzw. wo ich was genau einsetze

Habe alles so probiert wie es hier steht nur es kamm nie das raus was ich wollte kann mir einer da helfen Question
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de