Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag19.12.2009 um 18:57 (UTC)    
Titel: PC geht immer aus!

Tut mir leid, dass dieses Thema nicht zum HPBK passt, aber ich habe die Antwort auf keinen anderen Foren gefunden...

Also ich habe folgendes Problem:
Immer wenn ich Spiele spiele, mir Videos anschaue, Musik höre etc. geht mein PC einfach so aus...Der Bildschirm wird einfach schwarz und der Rechner geht danach nach ca. 3 Sekunden aus, ohne eine Ferhlermeldung oder sonstiges anzuzeigen...
Sogar wenn ich einfach im Internet bin geht er manchmal nach ca. einer Stunde aus, aber nur selten...Bei Spielen geht er schon nach 5 Minuten aus...
Habe mit AntiVir den PC durchsucht, er hat nichts gefunden, nur 5 Warnungen.

Zitat:
Meine PC-Daten:

System: Microsoft Windows XP
Media Center Edition
Version 2002
Service Pack 3

Prozessor: Intel(R) Pentium(R) D CPU 3.00 GHz

Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7500 LE


Ich bitte vielmals um Hilfe, habe dieses Problem schon sehr lange!

Danke im Voraus!
Beitrag19.12.2009 um 19:06 (UTC)    
Titel:

xD das war bei mir auch ma...
guck mal bei deinem netzteil ob es verstaubt ist Very Happy
______________
HACKED BY ZROX
Beitrag19.12.2009 um 19:10 (UTC)    
Titel: Re: PC geht immer aus!

...
______________
Freundliche Grüße von Gralsbote



Zuletzt bearbeitet von dozen-roses am 01.02.2010, 21:02, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag19.12.2009 um 19:17 (UTC)    
Titel:

Es gibt mehere Möglichkeiten:

1.)
Der PC ist zu alt, das heißt es wurde nur selten Upadats Installiert,
deswegen ein normaler Bug.

2.)
Netzteil ist verstaubt, durch den Staubt überhitzt er und Schaltet sich aus selbstschutz ab.

2a.)
Der ganze PC ist verstaubt, überhitzung überall.

3.)
Das System hat einen Fehler wo der Selbstschutz Aktiviert wird obwohl nichts ist, oder ein Registrie Fehler/Bug.

4.)
Arrow Kauf dir ein neuen PC wenn es sich nicht lohnt den neu zu machen.

Oder melde dich mal bei Microsoft und Support/Kontakt.
______________
http://www.netzware.net/
Beitrag19.12.2009 um 21:24 (UTC)    
Titel:

quco hat Folgendes geschrieben:

1.)
Der PC ist zu alt, das heißt es wurde nur selten Upadats Installiert,
deswegen ein normaler Bug.
Naja, am besten einfach mal nach Updates suchen für all deine Hardware
quco hat Folgendes geschrieben:

2.)
Netzteil ist verstaubt, durch den Staubt überhitzt er und Schaltet sich aus selbstschutz ab.
2a.)
Der ganze PC ist verstaubt, überhitzung überall.
Die möglichkeit bestünde durchaus Wink schau dir mal all deine lüfter an und säubere sie ggf.
quco hat Folgendes geschrieben:

3.)
Das System hat einen Fehler wo der Selbstschutz Aktiviert wird obwohl nichts ist, oder ein Registrie Fehler/Bug.
von sowas hab ich ja noch nie gehört Very Happy
quco hat Folgendes geschrieben:

4.)
Arrow Kauf dir ein neuen PC wenn es sich nicht lohnt den neu zu machen.
Naja, der rechner ist ja eigentlich noch ganz inordnung...
was allerdings sein könnte, wäre ein mainboard fehler, hab nämlich gerade bei nem freund ein rechner gesehen der einen tollen energie sparmodus auf dem mainboard hat, wobei dann immer der rechner abstürzt wenn er unterfordert wird Very Happy
quco hat Folgendes geschrieben:

Oder melde dich mal bei Microsoft und Support/Kontakt.
Was soll denn KleinWeich machen? Die liefern doch nur das Betriebssystem ^^

So nu zu meinen Vermutungen:
- Kühler sind verstaubt...
- Die CPU wird nicht mehr gekühlt, dies könnte 2 gründe haben der kühler ist verstaubt oder die Wärmeleitpaste sollte mal erneuert werden.
ansonsten könnte es so ziemlich alles sein... suche in dem fall einfach mal einen hardware spezialisten auf Wink
Beitrag19.12.2009 um 22:15 (UTC)    
Titel:

Danke erst mal an euch für eure schnellen Antworten!

@ Mekdesign: Doofe Frage...Aber is das Netzteil das Teil, an dem man den PC mit einem Schalter ausmachen kann?...Ich kenne mich nich' so sehr mit der Hardware aus...

@ Gralsbote: Ja Update wäre eine gute Idee, da ich mir nie Updates runterlade, außer bei dem Herunterfahren passiert das manchmal automatisch...

Also bei mir gibt's kein Laufwerk "D", ich kann nur die Festplatte "C" öffnen und nur noch DVD-Ram-Laufwerk (GSmile...Soll ich auf diesen vielleicht alle bzw. einige Dateien die auf der Festplatte C gespeichert sind, dort hin verschieben?

Ich habe schon überall in Google nachgelesen, fast überall stand etwas mit einem Netzteil oder Mainbord, doch was is ein Netzteil oder Mainbord? Very Happy
Tut mir leid, aber wie gesagt, ich kenne mich nur mit der Software aus...
Beitrag19.12.2009 um 22:22 (UTC)    
Titel:

Ja das genau das ...
es kann verstaubt sein und ja...
das war bei mir das problem^^
______________
HACKED BY ZROX
Beitrag19.12.2009 um 22:25 (UTC)    
Titel:

Achso...Und ich wollte es mal rausmachen und als es die Schrauben rausgedreht habe, fiel es nach hinten Very Happy
Muss man da dann bestimmte Kabel abtrennen?...Denn nicht, dass ich was falsch mache.

PS.: @ gralsbote: Ich habe eingestellt, dass die Updates sich von selbst herunterladen...
Beitrag19.12.2009 um 22:28 (UTC)    
Titel:

mach erst deine pc seite auf... schraub den heraus, trenne keine kabel, mach pc aber tüllich aus am anfang xD und aus der steck dose, und mit staubsauer mal den staub raus saugen....
______________
HACKED BY ZROX
Beitrag19.12.2009 um 22:31 (UTC)    
Titel:

Achso...Ja ich hab den mal gründlich mit dem Staubsauger gesaugt, sogar das Netzteil...Da war sehr viel Staub, jedoch hab ich das Problem immer noch...
Beitrag19.12.2009 um 22:32 (UTC)    
Titel:

okay dann weiß ich nicht weiter ;-D
______________
HACKED BY ZROX
Beitrag19.12.2009 um 22:34 (UTC)    
Titel:

Schade... Sad
Naja, ich versuche es mal wenn ich den PC ausmache mal nochmal...

Trotzdem danke! Smile
Beitrag19.12.2009 um 22:45 (UTC)    
Titel:

Ach noch was...
Soll ich vielleicht die "Systemwiederherstellung" aktivieren?...
Da steht, dass dadurch am PC schädigende Änderungen rückgängig gemacht werden...
Beitrag19.12.2009 um 23:17 (UTC)    
Titel:

Noch die Antworten auf due Fragen von Gralsbote...
Also mein PC ist ca. 3-4 Jahre alt...
Und bei mir gibt's keine Festplatte C sondern nur ein Laufwerk C...
Dort steht dann wenn ich "Rechtsklick" mache, dass 17,8 GB von 280 GB belegt sind...
Beitrag19.12.2009 um 23:24 (UTC)    
Titel:

Probiere mal den lüfter sauber zu machen. das ist so ein teil sieht aus wie ein ventielator. aber pass bitte mit dem staubsauger auf. dafür würde ich lieber einen pinsel verwenden und versuchen den treck raus zu machen.

es gibt auch programme mit denen kannst du überprüfen wie heis dein pc wird
einfach mal googeln.

wie alt ist dein pc???

ich tippe eher das er zu heis wird und deswegen runter fährt.
______________
[img:1669050b21]http://img.webme.com/pic/w/white-lights/gif1.gif[/img:1669050b21]
[img:1669050b21]http://img.webme.com/pic/w/white-lights/banner_neu.gif[/img:1669050b21]
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de