Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag20.02.2010 um 09:53 (UTC)    
Titel: Spamschutz/Captcha im Gästebuch

Hallöchen.. haben schon in der Plauderecke darüber debattiert, wie man diese, sich häufenden Spam-Mails im Gästebuch verhindern kann. Es wird mittlerweile fast täglich so ein Mist gepostet.

Habt ihr die Möglichkeit so ein Code-Fenster bereit zu stellen? Dürfte das Ganze für diese Typen etwas schwieriger gestalten.

Fände ich ne super Maßnahme!

DANKE!


Zuletzt bearbeitet von myscribble am 21.02.2010, 13:08, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag20.02.2010 um 10:13 (UTC)    
Titel:

Hi,
es gibt bereits 2 Möglichkeiten das zu umgehen.

1. Den ganzen Text in die Badword-Liste einfügen.
2. Du kannst in den Gästebucheinstellungen folgendes markieren "Einträge erst
nach Freischaltung meinerseits anzeigen". Da kann jeder soviel Spam in dein
Gästebuch eintragen, wie er will, ohne Freischaltung deinerseits geht aber
gar nichts!

Gruss

Riki
Beitrag20.02.2010 um 10:29 (UTC)    
Titel:

Hab ich schon gemacht. Trotzdem nervt es.
Damit ist das Problem nicht gelöst.. nur, wie du schon sagst "umgangen".
Da der Text sich aber oft unterscheidet, kann er auch nicht durch die Badword-list gefiltert werden.
Beitrag21.02.2010 um 07:17 (UTC)    
Titel:

da muss ich leider zustimmen...
wenn man zum beispiel das wort auto in die badwordliste reinsetzt, schreibt irgendwann jemand a u t o, wenn man das auch in die badwordliste reinschreibt, schreibt irgendwann jemand autö...
ich selbst habe sogar manchmal solche störenfriede, aber jetzt habe ich einen weg gefunden diese störenfriede keine chance mehr zu geben unswar habe ich das extra kommentare gelöscht (das macht am meisten stress, vorallem wenn du über 60 seiten auf deiner hp hast und auf allen kommentare aktiviert hast, da du jede einzelne seite mit dem schlechten kommentar durchsuchen musst) außerdem habe ich beim gästebuch ein häkchen auf "Einträge erst nach Freischaltung meinerseits anzeigen" gesetzt... ich glaube das ist der beste weg ihnen keine chance mehr zu geben...
_______________
sry dass das mit "Einträge erst nach Freischaltung meinerseits anzeigen" schon gesagt wurde hab ich übersehn... Shocked
______________
ist dir gerade langweilig? dann spiel doch einfach kostenlose onlinespiele auf owais-94.de.tl und glaube mir, deine langeweile ist schon bald geschichte Very Happy


Zuletzt bearbeitet von owais-94 am 21.02.2010, 08:19, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag21.02.2010 um 12:06 (UTC)    
Titel:

Hallo,

Nehme ich in die Liste oben mit auf.
Ist sicherlich ein sinnvoller Vorschlag.
Persönlich hoffe ich auch auf baldige Umsetzung, da Spam-Schutz natülich nie verkehrt ist.


Liebe Grüße,

Jan aka "Asgar"
______________
Beitrag21.02.2010 um 12:15 (UTC)    
Titel:

Es gibt doch im Gästebuch ein Captcha Feld ? Wo ist dann das Problem ? Oder habe ich das nicht verstanden ?

Gruß,
Max
______________

Beitrag21.02.2010 um 13:14 (UTC)    
Titel:

max-stanchly hat Folgendes geschrieben:
Es gibt doch im Gästebuch ein Captcha Feld ? Wo ist dann das Problem ? Oder habe ich das nicht verstanden ?

Gruß,
Max


Nicht, dass ich wüsste.
Ich finde keine Einstellungsmöglichkeit für einen Captcha. Und wenn ich ein Gästebuch als Gast aufrufe (fremder Browser, keine Cookies, nicht eingeloggt iwo), dann ist dort ebenfalls keines.

Gemeint ist nicht die Checkbox, die man aktivieren kann. für Bots ist diese kein Problem.

Ein Captcha ist mehr eine Grafik mit einem Code o.ä., welche ein Bot nur schwierig auslesen kann.
Aber ein Mensch kann das Bild problemlos erkennen und somit den Code abtippern - oder welche Aufgabe es auch immer gibt (Rechnungen auf Grafik o.ä.).

Natürlich sind auch die erkennbar, aber wenn der gut gemacht ist, kommen da auch nurnoch wenige Bots durch. Und die potentiellen Spamattacken sollten sich mindern.
______________
Beitrag21.02.2010 um 13:19 (UTC)    
Titel:

Also ich bin mir ganz sicher, dass es mal einen Captcha Code vor dem absenden gab.


Erst muss man alles eingeben und vor dem Abesnden muss man dann den Code eingeben !!

Aber vielleicht ist das ja entfernt worden ?

Gruß,
Max
______________

Beitrag26.02.2010 um 23:55 (UTC)    
Titel:

Bloß das blöde an die Captchas ist einfach, dass blinde bzw hochgratig sehbehinderte kaum bzw keinerlei Chancen haben, sich ins Gästebuch einzutragen, obwohl man es gerne wollen würde und mit Jaws kann man nur die Grafigbeschreibung rauslesen, wenn eine vorhanden ist.
Beitrag27.02.2010 um 00:02 (UTC)    
Titel:

enya24 hat Folgendes geschrieben:
Bloß das blöde an die Captchas ist einfach, dass blinde bzw hochgratig sehbehinderte kaum bzw keinerlei Chancen haben, sich ins Gästebuch einzutragen, obwohl man es gerne wollen würde und mit Jaws kann man nur die Grafigbeschreibung rauslesen, wenn eine vorhanden ist.

Der Homepage-Baukasten und seine Seiten sind wohl nicht für
Blinde geeignet, wie 1000 andere Seiten auch.

Ich denke, es gibt mehr Spammer, die dir das Gästebuch vollschreiben,
als blinde, die auf deine Website gelangen. Sollte man realistisch sehen.

Gruss

Riki
Beitrag27.02.2010 um 11:39 (UTC)    
Titel:

Also ich komm mit dem hpbk sehr gut zurecht. Falls sich des mit dem Captchas ohne einstellungsmöglichkeit eingliedern sollte, werde ich mich nach einem anderen Gästebuchanbieter umschauen müssen und das Tool mit IFrame einbinden müssen.
Beitrag11.06.2011 um 20:10 (UTC)    
Titel:

Ich habe große Probleme mit dem captcha-system. Ich bin schon von mehreren Gästen angesprochen worden, dass sie trotz richtig eingegebenem Code die Nachricht bezüglich eines falsch eingegebenem Codes erhalten. Ich fände es super, wenn man per Haken einstellen könnte, ob man das captcha-system nutzen möchte oder nicht. Ist das realisierbar?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de