Suche im Forum:
Suchen



Gibt es Gott?
Ja, ich glaub ganz fest daran!
  37%
[ 15 ]
Naja, ich weiß nicht so genau...
  30%
[ 12 ]
Ach, wer's glaubt wird seelig...
  32%
[ 13 ]
Stimmen insgesamt : 40

Autor Nachricht
Beitrag27.02.2010 um 13:48 (UTC)    
Titel: Gibt es Gott?

Hi,

ich wollte mal von euch wissen, wer ernsthaft an Gott glaubt.

Freu mich schon auf eure Antworten!

lg
kuchn
______________


Lust auf Sprüche? - Hier findest du genau, was du brauchst!
Du willst mehr über mich erfahren? --> pia-nissimo.de.tl


Zuletzt bearbeitet von apflkuchn am 27.02.2010, 14:49, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag27.02.2010 um 14:04 (UTC)    
Titel:

Ich sags mal so, es gibt da ja viele verschiedene Meinunge ich misch mich hier jetzt nicht tief ein, also ich sag nur was ich persönlich denke, kurz und knapp: ja ich glaube an Gott. Bin koptisch-orthodox wer sich da mehr dafür interessiert, kann nachgooglen.
______________
Every Problem has a solution! => www.saveyourpc.tk

The legend and the hope lives on ...

I am back!
Beitrag27.02.2010 um 14:51 (UTC)    
Titel:

Nein.
Beitrag27.02.2010 um 17:12 (UTC)    
Titel:

Natürlich gibt es Gott!!


Zuletzt bearbeitet von nikitak am 27.02.2010, 18:12, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag27.02.2010 um 17:20 (UTC)    
Titel:

ein gott der seine schöpfung liebt ? aber ihr dabei zu sieht wie sich die menschen gegen seitig abschlachtet, belügt und betrügt? nein danke sowas muss es nicht geben.

ich tendiere zu nein!

den warum sollte ich an etwas glauben dass als "gut" bezeichnet wird, obwohl er wie es in der bibel steht immer wieder die menschheit bestraft?
dann hätte er ma lieber dass mit dem freien willen gelassen...........
und selbst dann würde es einem nicht passen.......
ergo:
jeder soll glauben woran er will,
ich glaube an die realität.
______________


Beitrag27.02.2010 um 17:38 (UTC)    
Titel:

nikitak hat Folgendes geschrieben:
Natürlich gibt es Gott!!


wie gesagt, meiner meinung nicht. für mich sind religionen nen fass ohne boden, genauso wie wir deutsche jugend
Beitrag27.02.2010 um 17:59 (UTC)    
Titel:

Wie gesagt, ich glaube ihn egal ob es Katastrophen oder was weiß ich gibt.
Beitrag27.02.2010 um 18:06 (UTC)    
Titel:

demon-x hat Folgendes geschrieben:
den warum sollte ich an etwas glauben dass als "gut" bezeichnet wird, obwohl er wie es in der bibel steht immer wieder die menschheit bestraft?
dann hätte er ma lieber dass mit dem freien willen gelassen...........
und selbst dann würde es einem nicht passen.......


Wo steht denn, dass Gott die Menschen bestraft? Im Alten Testament vielleicht, aber im Neuen Testament kannst davon nichts vorfinden. Gerade das neue Testament will doch zeigen, dass Religion etwas freies sein soll. Dies ist übrigens auch der Grund, warum Jesus nicht vom Kreuz gestiegen ist (denn dann wären ja alle mehr oder weniger verpflichtet gewesen, ihm zu glauben). Genau dies ist aber eben nicht die Botschaft: Es geht nur darum, dass Jeder Mensch in seiner Entscheidung frei, ob er an Gott glaubt oder nicht (aus christlich theologischer Sicht)!

Und nun generell zum Thema:
Wie gesagt, jeder Mensch ist frei in seiner Entscheidung ob er gläubig ist oder nicht. Allerdings braucht man auch ein bestimmtes Grundwissen, um ein Urteil fällen zu können. Mir fällt dabei auf, dass viele dieses nicht mehr haben (was auch an einenigen Posts in diesem Thread deutlich wird...).[/quote]

PS: Man mag es vielleicht schon an diesem Post erkannt haben, aber um es noch einmal klarzustellen: Ich glaube an Gott!
______________
Gruß,
Modgar



Zuletzt bearbeitet von der-pott am 27.02.2010, 19:11, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag27.02.2010 um 18:22 (UTC)    
Titel:

Ob es Gott gibt ich weis nicht,mir sind sachen pasirt wo ich glaubte es gibt keinen Gott und manchmal halt doch z.b. Vor ein parr Tagen ist mir eine 10 kg eisen stange auf dem Kompf gefallen aus 3 Metern höhe und trosdem habe ich kein loch im Kopf da könnte mann glauben es gibt gott aber es gibt auch beispiele wo mann nicht an Gott glaubt z.b. 1900 nochwas stürzte ein Flugzeug über einer stadt in Norwegen ab Namen der stadt habe ich vergessen es kammen über 250 Mensche ums leben es war Weinachten!!! Nur wegen einer Koferbombe da kann mann nicht an Gott glauben.Das ist meine meinung!


Zuletzt bearbeitet von desertallianz am 27.02.2010, 19:23, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag27.02.2010 um 20:13 (UTC)    
Titel:

demon-x hat Folgendes geschrieben:
ein gott der seine schöpfung liebt ? aber ihr dabei zu sieht wie sich die menschen gegen seitig abschlachtet, belügt und betrügt? nein danke sowas muss es nicht geben.

ich tendiere zu nein!

den warum sollte ich an etwas glauben dass als "gut" bezeichnet wird, obwohl er wie es in der bibel steht immer wieder die menschheit bestraft?
dann hätte er ma lieber dass mit dem freien willen gelassen...........
und selbst dann würde es einem nicht passen.......
ergo:
jeder soll glauben woran er will,
ich glaube an die realität.



Hallo,
Negativerlebnisse haben nur bedingt mit Gott zutun. Es sind entweder

> Sünden
> Schicksal
> Strafen

Negative Ereignisse entstehen IMMER durch die obengenannten Punkte.
Gegen die ersten beiden kann man nichts machen. Gegen Strafen schon . Machst du Dinge die Falsch sind , so wird man dich bestrafen :

Man sagt " Gott sieht alles" , das ist wahr.
Und Positive Erlebnisse oder Dinge die in unserem Leben Geschehen sind mehr oder weniger "Belohnungen" im Sinne von harter Arbeit oder auf der Gegenseite Persönliche Dinge z.B wenn du anderen Menschen hilfst.

Ob es Gott gibt , wird dir niemand beantworten können , da einfach die Beweise fehlen . Die Existenz von Gott kann nur jeder für sich bestimmen.

Naturkatastrophen sind meiner Meinung nach ganz ehrlich Strafen an die Welt. Vielleicht will man uns sagen , dass die gesamte Menschheit etwas falscht macht? ..

Grüße


Zuletzt bearbeitet von stforever-test am 27.02.2010, 21:15, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag27.02.2010 um 20:14 (UTC)    
Titel:

desertallianz hat Folgendes geschrieben:
Ob es Gott gibt ich weis nicht,mir sind sachen pasirt wo ich glaubte es gibt keinen Gott und manchmal halt doch z.b. Vor ein parr Tagen ist mir eine 10 kg eisen stange auf dem Kompf gefallen aus 3 Metern höhe und trosdem habe ich kein loch im Kopf da könnte mann glauben es gibt gott aber es gibt auch beispiele wo mann nicht an Gott glaubt z.b. 1900 nochwas stürzte ein Flugzeug über einer stadt in Norwegen ab Namen der stadt habe ich vergessen es kammen über 250 Mensche ums leben es war Weinachten!!! Nur wegen einer Koferbombe da kann mann nicht an Gott glauben.Das ist meine meinung!


10kg? kein loch? never ever.
Beitrag27.02.2010 um 20:17 (UTC)    
Titel:

webke hat Folgendes geschrieben:
desertallianz hat Folgendes geschrieben:
Ob es Gott gibt ich weis nicht,mir sind sachen pasirt wo ich glaubte es gibt keinen Gott und manchmal halt doch z.b. Vor ein parr Tagen ist mir eine 10 kg eisen stange auf dem Kompf gefallen aus 3 Metern höhe und trosdem habe ich kein loch im Kopf da könnte mann glauben es gibt gott aber es gibt auch beispiele wo mann nicht an Gott glaubt z.b. 1900 nochwas stürzte ein Flugzeug über einer stadt in Norwegen ab Namen der stadt habe ich vergessen es kammen über 250 Mensche ums leben es war Weinachten!!! Nur wegen einer Koferbombe da kann mann nicht an Gott glauben.Das ist meine meinung!


10kg? kein loch? never ever.


Er wird dich wohl kaum anlügen.
Bei 10kg ist das realistisch!
Beitrag27.02.2010 um 21:17 (UTC)    
Titel: hi

Ich glaube an ihn! Wink




Mfg Luckygo
______________
Ich mach keine Rechtschreibfehler, ich schreib nur freestylle
Beitrag27.02.2010 um 21:27 (UTC)    
Titel:

Diese frage kann man nur beantworten indem man sich umbringt, ... XD Neee, Quatsch bei seite, ... Keiner weiß es, es ist eine Frage des Glaubens, wobei ich sagen muss, dass es schon ein mächtig großer Zufall gewesen sein muss, dass wir als "Denkende Lebewesen" so existieren und sich überhaupts so Zeugs wie Materie gebildet hat, ... Mr. Green Man sollte auch mal darüber nachdenken wie jemand auf die Idee gekommen ist, dass es etwas noch mächtigeres geben muss das dass alles erschaffen hat, ...

Da kann man Stunden wenn nicht sogar auf ewig drüber Disskutieren.
Meine direkte Antwort: Ich weiss es nicht, Ich hab keine Ahnung ich glaube nur, ...

Wobei ich schon so manches Glück im Unglück gehabt habe und das eigentlich so langsam kein Zufall mehr sein kann. Und wenn es auch nur ein Glas war das ich in letzter Sekunde aufgefangen hab, ... Mr. Green

Ich glaube, das sollte jeder mit sich selbst vereinbaren an was er glaubt und an was nicht.
______________
______________
www.michi-online.de.tl Mr. Green Dort wo der Fun Blüht Laughing Cool
Beitrag27.02.2010 um 21:41 (UTC)    
Titel:

Keiner kann die Frage beantworten da kein Mesch der heute lebt ihn jé kannte.
Vielleicht gab es ihn vielleicht nicht Exclamation

Gruß
Camiyo
______________
Wenn ihr mich unterstützen wollt, würde ich mich freuen wenn ihr für mich (techmec.de) auf http://www.selbstaendig-im-netz.de/2011/05/23/blog-coaching/abstimmung-zum-blog-coaching/ abstimmt, einfach den Haken vor "Techmec.de" setzten und auf "Vote" klicken, würde mich sehr freuen!!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de