Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag30.03.2010 um 16:55 (UTC)    
Titel: gästebuch-code

hallo,
ich hab einmal bei meinem gästebuch eingestellt das der besucher dann einen code bestätigen soll,weiß aber jetzt nicht mehr wie man dass rückgängig macht;D
vllt kann mir ja jemand helfen..wäre echt ned.
lg
Beitrag30.03.2010 um 17:13 (UTC)    
Titel:

alles zum Gästebuch kannst du einstellen unter...
-Extras editieren
-Grosse Extras
-Gästebuch


lg
Jonas
______________
Updates:
http://twitter.com/JonasKaufmann

Danke dass ich im Baukasten so viel lernen & erfahren durfte!

Beitrag30.03.2010 um 17:18 (UTC)    
Titel:

ja dass ich des da alles einstellen kann weiß ich auch aber ich find da iwie nix..
Beitrag30.03.2010 um 17:22 (UTC)    
Titel:

und was genau war die Funktion?
Einen Code bestätigen?
Im Baukasten gibt es die Funktion das der
Besucher einen Text bestätigen muss,
dies machst du unter...

-Extras editieren
-Gästebuch
-Erweiterte Einstellungen anzeigen
-Soll der Besucher vor einem Eintrag einen Text bestätigen?
-Wenn ja, welcher Text soll bestätigt werden?

aber ich bin nicht sicher ob du das meinst.


lg
Jonas
______________
Updates:
http://twitter.com/JonasKaufmann

Danke dass ich im Baukasten so viel lernen & erfahren durfte!

Beitrag30.03.2010 um 17:28 (UTC)    
Titel:

das ist so ein coden den man dann eingeben muss..hab ich mir zuerst auch gedacht das es das ist aber is wieder etwas anderes..

lg lisa
Beitrag13.04.2010 um 20:31 (UTC)    
Titel: wir meinen den sich selbst generierenden Code!

Hallo Zusammen, hoffe dass jemand mit Wissen antwortet! Ich habe das selbe Problem. Meine Gäste können keinen Eintrag in mein Gästebuch schreiben, da nach dem Eingeben des Sicherheitscodes immer die Meldung kommt - der Eintrag sei nicht korrekt. Nach der dritten Eingabe wird der Eintrag automatisch gelöscht. Gibt es jemanden der weiß wo man diesen Sicherheitscode deaktivieren kann. Bitte nur ernstgemeinte Antworten!
Maren Confused
______________
Nicht weil es schwer ist tun wir es nicht - Weil wir es nicht tun ist es schwer!
Beitrag13.04.2010 um 20:34 (UTC)    
Titel:

Den Code kann man nicht abstellen - dies ist der Spamschutz und verhindert
Bot-Eintrage oder einfach nur Spam.

Der Code lässt sich meistens schlecht abtippen bzw. gilt als oftmals falsch,
von daher einfach erneuert mal versuchen. Wenn man diesen 3x falsch eingegeben
hat, so ist es ärgerlich, aber lässt sich aber nicht vermeiden. Confused
______________
Spendet jetzt für den User -Name entfernt - , damit er sich ein Duden kaufen kann, da seine Schreibkünste die einens 11-jährigen sehr stark ähneln. Smile
Beitrag14.04.2010 um 06:40 (UTC)    
Titel: das ist nicht ärgerlich das ist Mist

Hej,
ich bin immer wieder schockiert über solche Antworten. Ich versuche eine Firmenpage zu gestalten, da ich im Moment weder Zeit noch Kraft habe mich in die Programmierung richtig einzuarbeiten. Leider geht hier nichts so wie ich es wollte. Wenn ein Kunde sich in mein Gästebuch eintragen will und nach dem dritten Versuch den Code nicht so hineinbekommt das sein Eintrag gespeichert wird, dann schreibt er keinen. Meine Homepage und mein Bed & Breakfast lebt aber gerade von guten Kritiken. Ich bezahle hier und immer wieder funktionieren die Dinge nicht. Auf anderen Providern funktionieren doch solche Spam-Schutz-Module?! Warum denn hier nicht? Der Editor ist auch mangelhaft... Was soll das also alles? Meine Homepage soll mehrsprachig sein aber schau sie dir an .... Evil or Very Mad Es gibt keine Subdomain hier also habe ich ständig das deutsche Menü auf den Unterseiten und kann kein englisches oder schwedisches erstellen. Und so weiter... ich könnte noch Stunden schreiben. Also ist die Lösung wieder mal nur nach einem externen Gästebuch zu suchen, wobei nicht sicher ist das sich die Mühe lohnt... bekomme ich dieses dann ordentlich eingebunden?
Crying or Very sad Ehrlich gesagt ich bin echt verzweifelt. Wollte mir Zeit und Mühe sparen....
Maren
P.S. Habe übrigens selbst versucht einen Testeintrag zu schreiben nach 15 Versuchen ohne Erfolg habe ich es aufgegeben - ich bin nicht blind und auch nicht blöd... Kannst du diesen Zustand für deine Seite akzeptieren?
______________
Nicht weil es schwer ist tun wir es nicht - Weil wir es nicht tun ist es schwer!


Zuletzt bearbeitet von bjoerkhyddan am 14.04.2010, 07:43, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag14.04.2010 um 08:54 (UTC)    
Titel:

@ bjoerkhyddan

verzichte einfach auf den code den man eingeben muss. du hast ausserdem dein gästebuch so eingestellt, das du die beiträge erst selbst freischalten musst. ich hab gerade ein eintrag gemacht und er ging sofort raus. der kunde, wenn er kein deutsch kann, weiss natürlich nicht das er seinen text noch nicht sehen kann. das solltest du bedenken. nimm das freischalten deinerseits lieber raus und mach die einträge gleich öffentlich.

sonst versucht er mehrere einträge zu machen und das geht ja nicht ohne weiteres (spamschutz).

übrigens kannst du dir selbst unterseiten in anderer sprache erstellen. auch das gästebuch und kontaktformular kannst du zur not (sprache der homepage) auf englisch stellen. es ist also einiges machbar. oder schau mal wie man es zum beispiel machen könnte http://www.fjord-ferien-norwegen.eu

gruss gringo
______________
Mein Youtube Kanal | Standard-Designs als Red Design ohne rechte Boxen | Tips zum Design Professionell



Zuletzt bearbeitet von 6p-iceblue am 14.04.2010, 10:02, insgesamt 8-mal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de