Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag16.12.2010 um 14:27 (UTC)    
Titel: Arbeitsspeicher erreichen Tiefststand 2010

Was vor noch einiger Zeit eine Menge Geld gekostet hat, bekommt man heut fast für ein Teil des Preises. Wer wenig Arbeitsspeicher hat und mit 2-3 Programmen schon den Rechner an seine Grenzen bringt, der sollte zuschlagen.

4GB Arbeitsspeicher gibt es für 40¤ (DDR3) und ist somit dieses Jahr wirklich sehr tief vom Preis gesunken, das Angebot ist bei weitem größer als die Nachfrage der Nutzer.

http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29674&agid=1192

Der Preis soll ungefährt im Jahr 2011 wieder steigen. Also wenn ihr mehr RAM braucht, der hat nun den richtigen Moment erwischt, für wenig Geld viel Leistung zu bekommen. Es ist allerdings nur für DD3 gültig, der Preis für DDR2 und DDR ist immer noch recht hoch, als der vom DDR3 Wink

~ 8 GB gibt es für ~75¤
______________
Spendet jetzt für den User -Name entfernt - , damit er sich ein Duden kaufen kann, da seine Schreibkünste die einens 11-jährigen sehr stark ähneln. Smile


Zuletzt bearbeitet von blutsegelbukaniere am 16.12.2010, 15:29, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag16.12.2010 um 16:19 (UTC)    
Titel:

aha naja weiß ja nicht was für ne marke du nimmst aber anscheiennd eine mit schlechter qualität am besten ist immer noch corsair und kingston und ocz

zudme verallgemeinerst du es aber die speicher ab 1600 mhz sind wesentlich teurer
Beitrag16.12.2010 um 16:23 (UTC)    
Titel:

Schlechte Marke? kingston gibt es für ~47 und die Taktung beim Ram sowie deren Latenzen spielen nur bei einer Übertaktung einer Rolle. G.Skill ist keine schlechte Marke Wink

Der Preis ist allgemein stark reduziert worden..

http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=38663&agid=1193
(1600er)

Achja.. AMD-Prozessoren unterstützen eh nur 1333, bei besseren wird automatisch runtergetaktet.
______________
Spendet jetzt für den User -Name entfernt - , damit er sich ein Duden kaufen kann, da seine Schreibkünste die einens 11-jährigen sehr stark ähneln. Smile
Beitrag16.12.2010 um 16:31 (UTC)    
Titel:

tja amd ist eben schrott ich hab schon immer intel benutzt seit ht entwickelt wurde und ich kann alles benutzen tja eben asus / msi + intel und nvidia =)

denke die meisten haben son fertig pc von aldi oder dergleichen oder schlechte mbs und da kann man eh die 1333 vergessen weil die da oft nicht untersützt werden


hm taktung ist auch so wichtig

deer speicherdurchsatz bei dne neuen kingston ist viel höher als bei den alten

und gskill kenne ich nicht und würde ich nicht kaufen wozu hab ich sonst jahrelang high end rechner für 500-800 euro zusammengebaut udn weiß welche hardware wirklich gut ist und reibungslos funktioniert?

kingston und corsair und ocz laufen überall ohne probleme
Beitrag16.12.2010 um 16:50 (UTC)    
Titel:

Ähm.. Haben wir hier 'son Intel-Fanboy?

AMD mag zwar nicht an einen I7 rankommen, aber ein 1050T reicht bei weitem als Zocker. Dazu kommt, dass bei AMD das P/L-Verhältnis bei weitem ist und einige Programme bei 6 Kernen mehr profitieren.

Aber da du mir nicht glaubst:
http://www.computerbase.de/news/hardware/arbeitsspeicher/2010/dezember/speicherpreise-erreichen-tiefststand-des-jahres/

Selbst 1600er ist billig, ein 1600er C9 hat eine bessere Leistung als ein 1333er, aber nur wen man es misst, und selbst dann ist dieser wirklich im 0.0336~ Bereich - spürbar gleich 0. Wenn man nicht übertakte, dann reicht 1333er. Wenn du nun 1600er kaufst und denkst das dieser schneller ist, dann informier dich bitte mal richtig Wink

G.Skill ist genauso gut. Der funktioniert genauso gut wie die Anderen. Corsair kann genauso Probleme machen, wenn überhaupt.
______________
Spendet jetzt für den User -Name entfernt - , damit er sich ein Duden kaufen kann, da seine Schreibkünste die einens 11-jährigen sehr stark ähneln. Smile


Zuletzt bearbeitet von blutsegelbukaniere am 16.12.2010, 17:53, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag16.12.2010 um 16:55 (UTC)    
Titel:

cl9? net dein ernst oder? mindestens cl5

und intel ist ungeschlagen besonders im server bereich

aber da eh jetzt die nvidia tesla rechner gibt braucht man eigentlich keine normale cpu mehr
Beitrag16.12.2010 um 16:57 (UTC)    
Titel:

Ähm.. doch? Warum C5? Übertaktest du? Wenn nicht, dann gebe ich dir nachher mal meine Kontodaten, du hast anscheinst zu viel Geld, dass du nicht brauchst.

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=791690

Zitat:
den unterschied merkt man nicht.
liegen irgendwo zwischen 0 und 0,01 %


Aber was ganz lustig ist:
Zitat:
Der unterschied ist vorhanden, aber wer glaubt, etwas zu merken hat einen kleinen imaginären Freund


Wie heißt denn deiner? ;D
______________
Spendet jetzt für den User -Name entfernt - , damit er sich ein Duden kaufen kann, da seine Schreibkünste die einens 11-jährigen sehr stark ähneln. Smile


Zuletzt bearbeitet von blutsegelbukaniere am 16.12.2010, 17:58, insgesamt 2-mal bearbeitet
Beitrag16.12.2010 um 16:59 (UTC)    
Titel:

ich habe einfach die richtige arbeit und weiß mit geld umzugehen udn baue eh immer alle systeme selber zusammen und das seit jahren (und krieg immer ne schöne dicke provision dazu =))

ne die mbs die ich habe (asus / msi) übertakten dynamisch selber und da rentiert sich cl5 eher auch für gamer cl9 niemals für gamer hatte ich auch noch nie oÔ
Beitrag16.12.2010 um 17:02 (UTC)    
Titel:

Wenn du es noch nie hattest, dann kannst du auch gerade den Unterschied merken? Ich bin selber ein Gamer und weiß mit Geld umzugehen.. Lieber dafür bessere Grafikkarte, als sinnlos seine CPU zu übertakten, wo von Spiele eh nur geringfügig einen Vorteil nutzen haben. Diese profitieren eher von der GraKa. Dürfte ich dein System erfahren? Wink

Edit: Ich editier hier jeden Post, da meine Tastatur irgendwie voll die Probleme macht. Könntest du auch mal tun, zumindest Satzzeichen könnten bei dir nicht Schaden Very Happy
______________
Spendet jetzt für den User -Name entfernt - , damit er sich ein Duden kaufen kann, da seine Schreibkünste die einens 11-jährigen sehr stark ähneln. Smile


Zuletzt bearbeitet von blutsegelbukaniere am 16.12.2010, 18:05, insgesamt 3-mal bearbeitet
Beitrag16.12.2010 um 17:44 (UTC)    
Titel:

blutsegelbukaniere hat Folgendes geschrieben:
Wenn du es noch nie hattest, dann kannst du auch gerade den Unterschied merken? Ich bin selber ein Gamer und weiß mit Geld umzugehen.. Lieber dafür bessere Grafikkarte, als sinnlos seine CPU zu übertakten, wo von Spiele eh nur geringfügig einen Vorteil nutzen haben. Diese profitieren eher von der GraKa. Dürfte ich dein System erfahren? Wink

Edit: Ich editier hier jeden Post, da meine Tastatur irgendwie voll die Probleme macht. Könntest du auch mal tun, zumindest Satzzeichen könnten bei dir nicht Schaden Very Happy

Geb ihm man, langsam ist genug mit seiner Klugscheisserei!
______________
*** Signatur editiert vom Support Team - Signatur zu groß - max. 650 x 150 px ***
Beitrag16.12.2010 um 18:04 (UTC)    
Titel:

@ doomphönix:
Gibs nennt sich das.

@gameshop-new:
Ich glaub das einzige was du machst, ist überall was zu posten, ohne überhaubt eine Ahnung zu haben.

@blutsegelkabuniere:
Give him Hell.
______________
Bored to infinity and beyond...
Beitrag16.12.2010 um 18:25 (UTC)    
Titel:

ich zhabe sehr wohl ahnung

meinst du? spiele udnd anwendungne proftierne sehr wohl von der übertaktung

eben deswegen übertaktet man alles fsb cpu graka und speicher damit die taktraten und dergleichen stimmen

zudme wird die grafikkarte auch über den fsb angesteuert

cl9 speicherriegel hat ein kumpel von mir gehabt und dann cl5 riegel reingetan

es ist schon ein sehr großer unterschied ob die latenz 5 oder 9 takte beträgt
entsprechend ist die zugriffszeit geringer bei cl5 modulen

zudme hatte ich nicht ohne grund auch noch informatik unterricht da lernt man wie transistoren funktionieren und speicher

muss ich echt die ganzen systeme aufzählen?
Beitrag16.12.2010 um 18:28 (UTC)    
Titel:

gameshop-new hat Folgendes geschrieben:
ich zhabe sehr wohl ahnung

meinst du? spiele udnd anwendungne proftierne sehr wohl von der übertaktung

eben deswegen übertaktet man alles fsb cpu graka und speicher damit die taktraten und dergleichen stimmen

zudme wird die grafikkarte auch über den fsb angesteuert

cl9 speicherriegel hat ein kumpel von mir gehabt und dann cl5 riegel reingetan

es ist schon ein sehr großer unterschied ob die latenz 5 oder 9 takte beträgt
entsprechend ist die zugriffszeit geringer bei cl5 modulen

zudme hatte ich nicht ohne grund auch noch informatik unterricht da lernt man wie transistoren funktionieren und speicher

muss ich echt die ganzen systeme aufzählen?


Ich bin jetzt mal neutral. Es ist nicht gut von euch, euch in etwas einzumischen. Desweiteren habt ihr mal wieder alle keine Ahnung, wie man ein Forum benutzt. Game, bei allem Respekt - du tuhst wirklich ein wenig angeberisch bzw. klugscheißerisch.. ist aber manchmal gar nicht so fail!

MfG
OP
______________
Beitrag16.12.2010 um 18:33 (UTC)    
Titel:

ich hab jedoch auch jahrelange erfahrung ach in der informatik und hardwareprogrammierung (assembler) falls es angeberisch ankommt naja

aber fakt ist ich kenne mich aus und laber net einfach irgendwas

nicht ohne grund habe ich schon etliche systeme der selben leistung zum halben preis indivudell zusammengestellt für privatkunden
Beitrag16.12.2010 um 18:47 (UTC)    
Titel:

Du hast keine Ahnung von P/L-Verhaltnis. Du kaufst dir derb teure Sachen und meinst, dass die top wären. Natürlich ist ein Intel I7 besser durch die Architektur, aber deswegen soll AMD schrott sein? Die haben Ahnung von den Preis- und Leistungsverhältnis und für ~200 einen 6-Kerner, der in Spielen abgeht wie sonst was, reicht vollkommen. Eine CPU kann die Grafikkarte ausbremensen, wenn sie nicht genug Leistung hat, aber glaub mir, selbst ein Phenom II x4 955 reicht DICKE für Spiele - Videobearbeitung / Server ist eine andere Liga, aber du kennst anscheint den Unterschied nicht. Lieber eine bessere GraKa, als eine bessere CPU - man wird in Spielen weniger Performance haben. Es gibt ausnahmen wie GTA IV, da dieses ein sehr CPU-Lastiges System ist, aber in Crysis wirst du kein Vergnügen mit einer übtertakten CPU und einer mid-GraKa haben!

C5 und C9 haben einen unterschied, in Benchmarks. Du kannst es im spürbaren Bereich NICHT ansatzweise merken, da es sich wirklich im ~0,X handelt, wenn überhaupt. Diese sind nur besser fürs Übertakten gedacht, ansonsten sind diese genauso gut wie C9. Glaub mir, ich weiß wovon ich rede. Ich habe selbst Informatik gehabt und habe derzeit auch ein Langzeit-Praktikum, wo ich mich intensiv mit sowas beschäftige.

Hast du deine Satzzeichen ausgebaut, damit du diese bewusst auslässt? Ich kann gerne mit dir 'diskutieren', aber bitte auch richtig - du gewinnst, weil ich durch Augenkrebs nicht mehr schreiben kann..

Edit: Sag mir mal endlich dein System...



Du hast recht! Es ist schneller, das ist sogar so schnell, da könnte ich in der Zeit sogar noch die Welt nebenbei retten..
______________
Spendet jetzt für den User -Name entfernt - , damit er sich ein Duden kaufen kann, da seine Schreibkünste die einens 11-jährigen sehr stark ähneln. Smile


Zuletzt bearbeitet von blutsegelbukaniere am 16.12.2010, 19:53, insgesamt 3-mal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de