Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag02.03.2011 um 18:40 (UTC)    
Titel: Bitte um Hilfe,Bilder sind weg

Kann mir irgendjemand helfen?Bitte!
Suche vergebens nach Bildern auf meinem Rechner, die ich irgendwann mal ,wahrscheinlich gelöscht habe!
Keine Ahnung wann,die sind einfach nur weg!Werd noch verrückt!
Hab alles schon durchsucht,bin aber auch überhaupt kein Profi in Sachen PC!
Beitrag06.03.2011 um 17:07 (UTC)    
Titel:

Hallo Kerstin,
hast Du auch im "Papierkorb" deines PCs nachgesehen? Da kann man gelöschte Texte, Bilder, etc. wiederherstellen.
Die Fotos, die auf Deiner homepage sind könntest Du mit Rechtsklick der Maus wieder zurück auf den PC kopieren, falls es auch um diese Bilder geht.
Übrigens, Deine Ton-Kunstwerke gefallen mir sehr, sehr gut!!! Einzelne Stücke erinnern mich an Hundertwasser.

Grüße von den Azoren
Bea

Beitrag06.03.2011 um 17:24 (UTC)    
Titel:

Falls du es tatsächlich gelöscht hast, kannst du auch versuchen, es mit diesem Programm wiederherzustellen:

http://www.piriform.com/recuva
______________

Beitrag06.03.2011 um 18:01 (UTC)    
Titel:

Wenn etwas gelöscht ist kann man es nicht wieder herstellen. Das ist Käse. Das wäre das gleiche wie wenn du ein Mentos isst und es wieder zurück haben willst. Das geht nicht.

Wenn du die Bilder wirklich auch aus deinem Papierkorb verbannt hast musst du dir wohl neue Bilder scuehn

Und dieses Programm ist bestimmt irgend so ein Schrott der deinen Pc nur unnötig verlangsamt
______________
Ich bin einer der Administratoren von mario-website und GimpCreative.


Zuletzt bearbeitet von waszockstdu am 06.03.2011, 19:10, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag06.03.2011 um 18:20 (UTC)    
Titel:

Zitat:
Wenn Sie mit Windows eine Datei löschen, wandert sie in den Papierkorb des Betriebsprogramms. Von dort lässt sie sich mit ein, zwei Mausklicks jederzeit wieder herausholen. Löschen Sie den Inhalt des Papierkorbs, markiert Windows lediglich den Platz auf der Festplatte als „neu zu vergeben“. Die Daten sind noch komplett erhalten, aber nur ein Datenrettungs-Programm kann sie wiederherstellen. Das gilt auch, wenn Sie Festplatten, USB-Stifte oder Speicherkarten formatieren. Denn dabei wird lediglich das Inhaltsverzeichnis des Datenträgers gelöscht. Das ändert sich erst, wenn der Speicherplatz vollständig und mehrmals mit neuen Daten überschrieben wurde.
Beitrag06.03.2011 um 18:25 (UTC)    
Titel:

3fragezeichen hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Wenn Sie mit Windows eine Datei löschen, wandert sie in den Papierkorb des Betriebsprogramms. Von dort lässt sie sich mit ein, zwei Mausklicks jederzeit wieder herausholen. Löschen Sie den Inhalt des Papierkorbs, markiert Windows lediglich den Platz auf der Festplatte als „neu zu vergeben“. Die Daten sind noch komplett erhalten, aber nur ein Datenrettungs-Programm kann sie wiederherstellen. Das gilt auch, wenn Sie Festplatten, USB-Stifte oder Speicherkarten formatieren. Denn dabei wird lediglich das Inhaltsverzeichnis des Datenträgers gelöscht. Das ändert sich erst, wenn der Speicherplatz vollständig und mehrmals mit neuen Daten überschrieben wurde.


So also haste den auch schonmal das Programm ausprobiert und gekuckt das keine Viren drauf sind ? Das ist oft bei Freeware Ver. so
______________
Ich bin einer der Administratoren von mario-website und GimpCreative.
Beitrag06.03.2011 um 18:29 (UTC)    
Titel:

waszockstdu hat Folgendes geschrieben:
Wenn etwas gelöscht ist kann man es nicht wieder herstellen. Das ist Käse. Das wäre das gleiche wie wenn du ein Mentos isst und es wieder zurück haben willst. Das geht nicht.

Wenn du die Bilder wirklich auch aus deinem Papierkorb verbannt hast musst du dir wohl neue Bilder scuehn

Und dieses Programm ist bestimmt irgend so ein Schrott der deinen Pc nur unnötig verlangsamt

Das ist kompletter Schwachsinn, was du da schreibst.
Wenn man etwas löscht wird der Speicherplatz nur als "neu zu vergeben" gekenntzeichnet und nicht wirklich gelöscht!

Mfg
______________
Forenregeln, FAQ, Suchfunktion
Beitrag06.03.2011 um 18:29 (UTC)    
Titel:

waszockstdu hat Folgendes geschrieben:
Wenn etwas gelöscht ist kann man es nicht wieder herstellen. Das ist Käse. Das wäre das gleiche wie wenn du ein Mentos isst und es wieder zurück haben willst. Das geht nicht.

Wenn du die Bilder wirklich auch aus deinem Papierkorb verbannt hast musst du dir wohl neue Bilder scuehn

Und dieses Programm ist bestimmt irgend so ein Schrott der deinen Pc nur unnötig verlangsamt
Wenn man keine Ahnung hat...
Auf einem Rechner ist längst nicht alles weg, was gelöscht worden ist...
es sei denn man löscht es mit speziellen programmen..

Das programm rekuva habe ich selbst schon einmal verwendet.
Ansonsten kannst du dir auch mal Picasa holen, der Scannt deinen Gesamten pc und zeigt dir alle bilder an
Beitrag06.03.2011 um 18:32 (UTC)    
Titel:

new-grafiker hat Folgendes geschrieben:
waszockstdu hat Folgendes geschrieben:
Wenn etwas gelöscht ist kann man es nicht wieder herstellen. Das ist Käse. Das wäre das gleiche wie wenn du ein Mentos isst und es wieder zurück haben willst. Das geht nicht.

Wenn du die Bilder wirklich auch aus deinem Papierkorb verbannt hast musst du dir wohl neue Bilder scuehn

Und dieses Programm ist bestimmt irgend so ein Schrott der deinen Pc nur unnötig verlangsamt
Wenn man keine Ahnung hat...
Auf einem Rechner ist längst nicht alles weg, was gelöscht worden ist...
es sei denn man löscht es mit speziellen programmen..

Das programm rekuva habe ich selbst schon einmal verwendet.
Ansonsten kannst du dir auch mal Picasa holen, der Scannt deinen Gesamten pc und zeigt dir alle bilder an


Wenn man sich mal die Beiträge durchlesen würde gelle. Das wurde jetzt schon 2 mal erwähnt. Ok ich hab einen Fehler gemacht. Aber das passiert jedem mal.
______________
Ich bin einer der Administratoren von mario-website und GimpCreative.


Zuletzt bearbeitet von waszockstdu am 06.03.2011, 19:33, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de