Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  

Besteht Interesse an einem richtigen HpBk-Magazin im und für den Baukasten?
Ja, auf jeden Fall
  77%
[ 7 ]
Mich würde es nicht interessieren
  0%
[ 0 ]
Absolut nicht
  22%
[ 2 ]
Stimmen insgesamt : 9

Autor Nachricht
Beitrag20.05.2011 um 15:56 (UTC)    
Titel: Liegt ein Fluch auf allen Baukasten Magazinen? Große Umfrage

Hallo Leute,

mir ist in der langen Zeit, die ich schon im Baukasten unterwegs bin, etwas aufgefallen. Wer jetzt sagt:
Ach, der ist doch erst seit 2009 im Baukasten, dem muss ich leider widersprechen.

Mit Theos Welt und Co. bin ich seit 2009 im Baukasten anwesend, das ist richtig.
Aber vor meinen aktuellen Projekten habe ich schon viele weitere gehabt,
wie eine Klassenhomepage, eine weitere Homepage über mich, die es
nicht mehr gibt usw.

Naja, jetzt zum Thema zurück. Viele viele Leute haben es immer wieder
versucht. Ein Magazin für den Homepage-Baukasten zu erstellen.

Doch alle Magazine können sich irgendwie nicht lange halten. Ich selbst
hatte ja auch "Theos Magazin" und weiß, dass so ein Magazin mit
ganz schön viel Aufwand verbunden ist. Doch warum kann sich ein Magazin
nicht auf Dauer halten? Ich finde es höchst interessant über andere Seiten
und aktuelle Projekte aus dem Baukasten etwas zu lesen. Und da sind wir
wieder bei dem Punkt: Vielen wollen sowas extern starten, doch dann wird
daraus einfach nichts, oder es dauer Ewigkeiten, bis man etwas zu lesen findet.

Liegt es einfach am mangelnden Interesse? Wollen Baukasten-Nutzer einfach kein Magazin, weil es sie nicht interressiert?
Und wer mich kennt,
der weiß, dass ich so einen Post nicht ohne Hintergedanken poste. Wink
Ich bin auf jeden Fall einer, der sein Ding durchzieht, wenn er es verspricht.

Und jetzt meine große Frage an alle:
Wollt ihr ein richtiges Magazin, das über aktuelle Projekte, Webseiten und
Updates, wenn es mal welche gibt, über den HpBk berichtet oder eher nicht?


LG
Theo
______________
Theos Welt und Co. verabschiedet sich nach einer wunderschönen Zeit mit euch aus dem Homepage-Baukasten mit einem dicken Dankeschön an alle, die mich während meiner Baukasten Zeit so weit gebracht haben. Warum Theos Welt und Co. sich aus dem Baukasten verabschiedet, könnt ihr in meinem Promotion-Thread und auf der Startseite von TheosWelt lesen. HpBk-TemplateWorld ist davon nicht betroffen!!


Zuletzt bearbeitet von theoswelt am 20.05.2011, 16:59, insgesamt 3-mal bearbeitet
Beitrag20.05.2011 um 16:00 (UTC)    
Titel:

Wäre ne tolle Sache und ich wäre Stammgast Wink
______________
Gruß Pexxi
Beitrag20.05.2011 um 16:02 (UTC)    
Titel:

Problem ist:
Bekommt man nur im HPBK wirklich regelmäßig News zusammen, um ein Magazin sinnvoll zu füllen?
Es gibt rund um den Baukasten selbst eher weniger Neuigkeiten. Das heißt, man müsse wirklich aktiv im Forum und auf Homepages suchen. Die meisten Homepages bieten aber nichts neues, sind uninteressant/privat und im Forum ist auch nicht wirklich regelmäßig etwas,ü ber das man berichten könnte.

Das heißt, wenn nach einer Weile die Themen ausgehen, geht die Zeitung unter. Oder aber die Leute wollen nur gerne etwas tolles leiten, aber haben selbst keine Lust auf anständige Recherche.

Wirklich engagierte Leute bekommt man nunmal nur selten. Vieles sind eh Eintagsfliegen.
Persönlich würde ich eine Zeitung beim derzeitigen Informationsfluss auch nicht für notwendig halten. Man würde entweder eine sehr kleine Zeitung herausbringen, oder man würde die Themen schneller abarbeiten, als man welche bekommen würde.
______________
Beitrag20.05.2011 um 16:17 (UTC)    
Titel:

AsgarSerran hat Folgendes geschrieben:
Problem ist:
Bekommt man nur im HPBK wirklich regelmäßig News zusammen, um ein Magazin sinnvoll zu füllen?
Es gibt rund um den Baukasten selbst eher weniger Neuigkeiten. Das heißt, man müsse wirklich aktiv im Forum und auf Homepages suchen. Die meisten Homepages bieten aber nichts neues, sind uninteressant/privat und im Forum ist auch nicht wirklich regelmäßig etwas,ü ber das man berichten könnte.

Das heißt, wenn nach einer Weile die Themen ausgehen, geht die Zeitung unter. Oder aber die Leute wollen nur gerne etwas tolles leiten, aber haben selbst keine Lust auf anständige Recherche.

Wirklich engagierte Leute bekommt man nunmal nur selten. Vieles sind eh Eintagsfliegen.
Persönlich würde ich eine Zeitung beim derzeitigen Informationsfluss auch nicht für notwendig halten. Man würde entweder eine sehr kleine Zeitung herausbringen, oder man würde die Themen schneller abarbeiten, als man welche bekommen würde.


Genau das ist das Problem. Viele sagen: Boah, ich eröffne ein Magazin und nach einem Monat ist schon wieder die Luft raus. Das finde ich persönlich auch sehr schade. So ein Magazin könnte man ja auch ein wenig ausweiten,
indem man nicht nur über den Baukasten, sondern auch über andere
Medien usw. berichtet. Aber auf jeden Fall ist deine Meinung schonmal sehr
hilfreich Very Happy

LG
Theo Wink
______________
Theos Welt und Co. verabschiedet sich nach einer wunderschönen Zeit mit euch aus dem Homepage-Baukasten mit einem dicken Dankeschön an alle, die mich während meiner Baukasten Zeit so weit gebracht haben. Warum Theos Welt und Co. sich aus dem Baukasten verabschiedet, könnt ihr in meinem Promotion-Thread und auf der Startseite von TheosWelt lesen. HpBk-TemplateWorld ist davon nicht betroffen!!
Beitrag20.05.2011 um 19:23 (UTC)    
Titel:

hi,

vor einiger Zeit, mittlerweile auch schon knapp ein Jahr her, gab es mal ein Magazin, dessen Veröffentlichung an rechtlichen Problemen scheiterte (für den Inhalt verantwortliche Person).
DIe Leute damals waren sehr engagiert.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de