Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag01.07.2011 um 10:46 (UTC)    
Titel: Geld mit der Homepage verdienen nun erlaubt!?

Ich habe nun die Frage bezüglich des letzten Newsletters von HPBK.
Dort wird geworben mit der Homepage Geld zu verdienen. Nichts davon, dass es nur mit dem Premiumpaket funktioniert.

Juristisch gesehen bin ich der Auffassung, dass es erlaubt ist Werbung auf die Homepage einzubinden, mindestens die die von HPBK hier angepreist wird.
______________
Tanke mehr, zahl weniger mit der TankApp mehr-tanken.de
Beitrag01.07.2011 um 10:51 (UTC)    
Titel:

Hat mich auch etwas verwundert... Was, wenn das nun ein User tut, der nie in's Forum schaut? (Der damit aber auch zugibt, die AGBs entweder nicht gelesen oder nicht verstanden zu haben. Beides bestätigt man glaube ich bei der Anmeldung...)

Gruß,

TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon
Beitrag01.07.2011 um 14:23 (UTC)    
Titel:

Ja, aber wenn die so eine Email schreiben müssen sie davon ausgehen, dass Leute diese Werbung auf ihre Homepage einbinden.
Ergo wird auch rechtlich eingeräumt, dass man Werbung auf die Homepage einbinden darf, da es ja gefördert wird.

Ich bin zwar kein Experte in Sachen Recht, setze mich aber immer wieder damit auseinander.
______________
Tanke mehr, zahl weniger mit der TankApp mehr-tanken.de
Beitrag01.07.2011 um 15:04 (UTC)    
Titel:

Hallo!
Leider bekomme ich ja irgendwie keine Newsletters vom Baukasten ( Crying or Very sad ), aber so weit ich weis hat sich bei der Regelung noch nichts geändert.
Man darf nur dann Werbung, von der man Geld bekommt, auf seine Homepage schalten, wenn man eines der beiden Premiumparkete hat.
Bannerwerbung für andere Seiten, also Werbung ohne finanziellen Ausgleich, darf man aber immer einbinden.

Könntet ihr mir vielleicht den Text des Newsletters kurz "sagen" bzw. hier posten?
Würd mich selber interessieren! ^^

Lg, Osterholzer
______________
Leben heißt nicht zu warten, bis der Sturm vorüberzieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen!
Beitrag01.07.2011 um 16:28 (UTC)    
Titel:

Hallo!

Bitte schön, einmal Newsletter:

Zitat:
Hallo lieber Baukasten-Nutzer,

willst du Geld mit deiner Webseite verdienen?

Dann melde dich bei unserem Partner an:
http://ads.webme.com/w/adjoma

Unser Partner bietet dir Folgendes:
Es gibt z.B. Kampagnen für Produktproben, Kostenloses, Probefahrten,... die sofern sie auf deiner Webseite oder Blog eingebaut sind, eine gute weitere Einnahmequelle bietet.

Derzeit gibt es eine tolle Aktion, mit der sich der Einstieg nach Adjoma noch mehr lohnt. Wenn du bei Adjoma aktiver Partner wirst, kannst du mit deiner ersten Auszahlung bei einer derzeitigen Anmeldung auf einen zusätzlichen 10 Euro Aral-(Wasch)-Gutschein hoffen.

Ebenfalls wird die erfolgreiche Weiterempfehlung von Adjoma für jeden weiteren Partner mit 10 Euro belohnt.

Hier kannst du dich kostenlos anmelden:
http://ads.webme.com/w/adjoma

Selbstverständlich ist dieses Angebot 100% gratis!

Viel Spaß beim Basteln wünscht dir,
dein Homepage-Baukasten-Team





-------------------------
Du erhältst diesen Newsletter, da du bei homepage-baukasten.de angemeldet bist. Wenn du deine Homepage abmelden möchtest, kannst du das im Login unter "Einstellungen" tun.
Der Baukasten ist ein Projekt der webme GmbH (Richard-Wagner-Straße 2, 91054 Erlangen, HRB 11178, Amtsgericht Fürth).


Gruß,

TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon
Beitrag02.07.2011 um 08:42 (UTC)    
Titel:

Das ist eine offensichtliche Förderung davon Werbung einzubinden (natürlich ist das für sie ja gut weil sie davon Provisionen bekommen^^)
und deßhalb dürften sie auch meine Seite nicht schliessen wenn ich diese Werbung jetzt einbinden würde. Ansonsten -> Anwalt
______________
Tanke mehr, zahl weniger mit der TankApp mehr-tanken.de
Beitrag02.07.2011 um 08:47 (UTC)    
Titel:

itwasnicetowritewithyou hat Folgendes geschrieben:
Das ist eine offensichtliche Förderung davon Werbung einzubinden (natürlich ist das für sie ja gut weil sie davon Provisionen bekommen^^)
und deßhalb dürften sie auch meine Seite nicht schliessen wenn ich diese Werbung jetzt einbinden würde. Ansonsten -> Anwalt


das stimmt leider nicht Crying or Very sad

Arrow da du eine gratis homepage nutzt kann dir webme jeder zeit die homepage löschen ohne angaben von gründen.

Arrow solltest du aber ein premium packet haben schaut die sache a bissi anders aus .
______________

Beitrag02.07.2011 um 08:59 (UTC)    
Titel:

Hi -
also holz-osterholzer und transint haben völlig recht -
mit der Anmeldung akzeptiert man die AGBs
die User, deren Websites vor den neuen AGBs da waren wurden zwangsverpflichtet - sie mußten zustimmen, sonst kamen sie nicht mehr ins LogIn - was spätestens nach der Layer-Werbung ja sein mußte sich wieder einzuloggen und die immer wieder jade Woche auszublenden. Ansosnsten kommt ja niemand mehr auf die Seite, weil es ja auf jeder Seite wieder neu aufgeht, was ich auch noch nirgends gesehen habe - einmal wenn man draufgeht ist schon nervend genug - aber auf jeder Seite die man öffnet - unmöglich.
Die Werbung wurde am Anfang als es Google-Werbung gab verboten, weil es da hätte zu Überschneidungen kommen können - Google Werbung des Users - gegen Google-Werbung des Baukastens.
Nachdem aber webme bei Google rausgeflogen ist - macht das eigentlich keinen Sinn mehr - aber egal.
Die Aufforderung zur Werbung kommt daher zustande, weil sich darum keiner kümmert - da muß schon knallharter Porno kommen, damit sich was tut - also Todesgeschichten auf Seiten, die gerade so ein Thema betreffen - habe ich gerade die Tage erst wieder gelesen - da hat sich die Frau quasi freikaufen müssen - weil makaberer und geschmackloser mit Todeswerbung auf einer Seite die ich glaube über Leukämie ging - unmöglich.
Aber das interessiert niemand - wie gesagt wahrscheinleich bei knallhartem Porno - weil es dann Ärger geben würde - vom Gesetzgeber.
So werden dann E-Mails versand - wursch was drin stet - Hauptsache Kohle - wobei es mir persönlich dabei egal ist - was die schicken - ich hbae ein großen Trash - auch wenn die eigentlich nur für Premiumkunden gelten.
Besser sie verdienen damit ihre Kohle, als mit der Layer-Werbung, die halt auch die wenigsten abschalten, und es furchtbar ist, wenn man dann auf der Seite was schauen muß, wegen Fragen oder BEwertung, etc.


somit haben alle zugestimmt
______________
Ciao Michael
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal fragen!


No Support via PN, E-Mail or Messenger - only here : FORUM
Beitrag03.07.2011 um 20:02 (UTC)    
Titel:

Hallo,

Werbung einbinden ist weiterhin nur Premiumpaket-Kunden gestattet. Leider findet man in dem Newsletter keinen Hinweis darauf, unsere AGB gelten aber natürlich weiterhin.

LG

Steffi
______________
Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste und der Revolvermann folgte ihm.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de