Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag16.01.2012 um 19:31 (UTC)    
Titel: Wie kann ich diese Auswahlbox mit den Inhalten verlinken?

Hallo,

ich will eine Auswahlbox machen, in der Begriffe stehen.

Der Nutzer soll nun einen dieser Begriffe auswählen und dann auf einen "OK" Button klicken können, und nun zu einem Link weitergeleitet werden.

Das soll ungefähr so aussehen: http://de.selfhtml.org/html/formulare/anzeige/select_multiple.htm

Nur soll man da dann eben noch auf einen Button klicken können...

Danke im Voraus!

Gruß
Beitrag16.01.2012 um 20:30 (UTC)    
Titel:

Hallo,

wo ist jetzt dein Problem oder was ist deine Frage? Einen Button erstellst du wie folgt:
Zitat:
<input type="button" value="Beschriftung des Button">

______________
mfg
o-4-n

"If you’re incompetent, you can’t know you’re incompetent." - [David Dunning]

*** Die Suchfunktion ist KEINE tödliche Krankheit! ***

Eventplanung, Equipment, Zeltverleih, Catering
Beitrag16.01.2012 um 22:22 (UTC)    
Titel:

o-4-n hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

wo ist jetzt dein Problem oder was ist deine Frage? Einen Button erstellst du wie folgt:
Zitat:
<input type="button" value="Beschriftung des Button">


Wo kann ich bei meinem oben genannten Beispiel den Link einfügen???
Beitrag16.01.2012 um 23:41 (UTC)    
Titel:

Falls du immer den selben Link öffnen möchtest, was ich etwas seltsam fände, kannst du für den Button einfach einen onclick Event setzen:
Zitat:
<input type="button" value="Beschriftung des Button" onclick="window.location.href = 'Hier die Ziel URL';">


Falls die Links abhängig von der Auswahl sein sollen, kannst du über das selectedIndex Attribut des select Elementes den Index der aktuell ausgewählten option des Elementes erhalten.
Dann kannst du bei den options den Link direkt im value Attribut definieren und über das options Objekt mit dem erhaltenen Index auslesen. Die URL rufst du dann wie oben mit window.location.href auf.
Alternativ kannst du dir ein Array mit allen URLs anlegen und aus diesem mit dem erhaltenen Index die entsprechende URL ebenfalls über window.location.href aufrufen.


PS: Falls du jetzt nichts verstanden hast, hast du den Thread im falschen Bereich eröffnet. Wink
______________
mfg
o-4-n

"If you’re incompetent, you can’t know you’re incompetent." - [David Dunning]

*** Die Suchfunktion ist KEINE tödliche Krankheit! ***

Eventplanung, Equipment, Zeltverleih, Catering
Beitrag17.01.2012 um 15:59 (UTC)    
Titel:

o-4-n hat Folgendes geschrieben:


Falls die Links abhängig von der Auswahl sein sollen, kannst du über das selectedIndex Attribut des select Elementes den Index der aktuell ausgewählten option des Elementes erhalten.
Dann kannst du bei den options den Link direkt im value Attribut definieren und über das options Objekt mit dem erhaltenen Index auslesen. Die URL rufst du dann wie oben mit window.location.href auf.
Alternativ kannst du dir ein Array mit allen URLs anlegen und aus diesem mit dem erhaltenen Index die entsprechende URL ebenfalls über window.location.href aufrufen.


Kannst du dazu mal bitte ein Beispiel machen?
Beitrag17.01.2012 um 17:28 (UTC)    
Titel:

Das sind 2 Zeilen Code, dann kann ich es dir auch gleich machen.

Du setzt in jedem Option-Tag im value Attribut die gewünschte URL. Dem Selecttag gibst du eine id, damit du besser darauf zugreifen kannst.

Das select Object holst du dir dann über die document Methode getElementById und die gerade definierte ID. Das Options Objekt liegt in der Objekthierarchie direkt unterhalb des Elements Objekt => Du kannst über den Punkt-Operator direkt darauf zugreifen.
Über den SelectedIndex des Select Objekts holst du dir dann die richtige option und greifst wieder mit dem Punkt-Operator auf das value Attribut zu.

Das Aufrufen der URL funktioniert dann wie in obigem Beispiel.
______________
mfg
o-4-n

"If you’re incompetent, you can’t know you’re incompetent." - [David Dunning]

*** Die Suchfunktion ist KEINE tödliche Krankheit! ***

Eventplanung, Equipment, Zeltverleih, Catering
Beitrag17.01.2012 um 19:44 (UTC)    
Titel:

Also hier jetzt mein Grundscrypt:

<html>
<head>
<title>Auswahllisten definieren</title>
</head>
<body>

<h1>W&auml;hlen Sie Ihren Favoriten!</h1>

<form action="select.htm">
<p>
<select name="top5" size="3">
<option>Januar</option>
<option>Februar</option>
<option>März</option>
<option>April</option>
<option>Mai</option>
</select>
</p>
</form>

</body>
</html>

Wie kann ich das jetzt machen?
Beitrag17.01.2012 um 23:21 (UTC)    
Titel:

Als erstes löscht du mal das Html Grundgerüst, das brauchst du nicht und dann versuchst du das, was ich oben geschrieben habe umzusetzen. Mehr als die Vorlage von selfhtml zu kopieren, hast du bislang nicht gemacht.
Wenn du dann auf Probleme triffst, kannst du fragen. Etwas Eigeninitiative musst du schon zeigen.

mm-technik hat Folgendes geschrieben:
<html>
<head>
<title>Auswahllisten definieren</title>
</head>
<body>


<h1>W&auml;hlen Sie Ihren Favoriten!</h1>

<form action="select.htm">
<p>
<select name="top5" size="3">
<option>Januar</option>
<option>Februar</option>
<option>März</option>
<option>April</option>
<option>Mai</option>
</select>
</p>
</form>

</body>
</html>


______________
mfg
o-4-n

"If you’re incompetent, you can’t know you’re incompetent." - [David Dunning]

*** Die Suchfunktion ist KEINE tödliche Krankheit! ***

Eventplanung, Equipment, Zeltverleih, Catering


Zuletzt bearbeitet von o-4-n am 18.01.2012, 00:21, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag18.01.2012 um 15:33 (UTC)    
Titel:

Ist das so richtig?
Den Rest verstehe ich nich Smile Kannst du mir da mal helfen?

Zitat:
<h1>Wählen Sie den gewünschten Monat aus!</h1>

<form action="select.htm">
<p>
<select name="top5" size="3" id="ID">

<option value="http://www.URL.de">Januar</option>
<option value="http://www.URL.de">Februar</option>
<option value="http://www.URL.de">März</option>
<option value="http://www.URL.de">April</option>
<option value="http://www.URL.de">Mai</option>
</select>
</p></form>
Beitrag18.01.2012 um 22:52 (UTC)    
Titel:

Das sieht schonmal gut aus. Jetzt würde ich noch eine Option als vorausgewählt machen, dadurch sparst du dir im Javascript Teil die Überprüfung auf null. Nimm irgendeiene Option und gebe ihr das selected Attribut:
Zitat:
<option value="http://www.URL.de" selected="selected">Januar</option>


Den Javascript Teil habe ich doch schon zwei mal erklärt!? Hier ein Bsp:
Zitat:
var e = document.getElementById('ID');
window.location.href = e.options[e.selectedIndex].value;

______________
mfg
o-4-n

"If you’re incompetent, you can’t know you’re incompetent." - [David Dunning]

*** Die Suchfunktion ist KEINE tödliche Krankheit! ***

Eventplanung, Equipment, Zeltverleih, Catering


Zuletzt bearbeitet von o-4-n am 18.01.2012, 23:52, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag19.01.2012 um 12:55 (UTC)    
Titel:

Zitat:
<h1>W&auml;hlen Sie den gew&uuml;nschten Monat aus!</h1>
<script type="text/javascript">
var e = document.getElementById('ID');
window.location.href = e.options[e.selectedIndex].value;
</script>
<form action="select.htm">
<p><select id="ID" size="7" name="top5">
<option selected="selected" value="http://www.URL.de">Januar</option>
<option selected="selected" value="http://www.URL.de">Februar</option>
<option selected="selected" value="http://www.URL.de">M&auml;rz</option>
<option selected="selected" value="http://www.URL.de">April</option>
<option selected="selected" value="http://www.URL.de">Mai</option>
</select></p>
</form>

Und was mache ich jetzt? Sorry, bin nich ganz so schnell Smile
Beitrag19.01.2012 um 20:45 (UTC)    
Titel:

Wenn du das so machst, passiert gar nichts ausser, dass du einen Javascript Fehler bekommst, da "e" undefined ist.
Du kannst nicht auf Elemente zugreifen, die zu dem Zeitpunkt noch gar nicht existieren. Außerdem musst du das als onclick event definieren, da das script sonst beim Laden der Seite ausgeführt wird. Dazu schreibst du entweder eine Funktion und fügst den Aufruf im blau markierten meines zweiten posts ein oder du fügst direkt die Statements dort ein.

Das selected Attribut vergibt man übrigens auch nur einmal.
______________
mfg
o-4-n

"If you’re incompetent, you can’t know you’re incompetent." - [David Dunning]

*** Die Suchfunktion ist KEINE tödliche Krankheit! ***

Eventplanung, Equipment, Zeltverleih, Catering
Beitrag19.01.2012 um 22:10 (UTC)    
Titel:

Ich habe es endlich hinbekommen.
Zwar auf einem etwas anderen Weg, aber jetzt funktioniert es! Smile

Ist das normal, dass das so lange dauert, bis die URL aufgerufen wird??

Vielen Danke für die Hilfe!

Zitat:
<script language="JavaScript"><!--
function changeto(pfad){ziel=pfad.options[pfad.selectedIndex].value;self.location=ziel;}
//-->
</script>
<select onchange="changeto(this);" name="dropdown">
<option value="URL"> Monat auswählen </option>
<optgroup label="2012">
<option value="http://www.URL.de"> Januar </option>
<option value="http://www.URL.de"> Februar </option>
<option value="http://www.URL.de"> März </option>
<option value="http://www.URL.de"> April </option>
<option value="http://www.URL.de"> Mai </option>
<option value="http://www.URL.de"> Juni </option>
<option value="http://www.URL.de"> Juli </option>
<option value="http://www.URL.de"> August </option>
<option value="http://www.URL.de"> September </option>
<option value="http://www.URL.de"> Oktober </option>
<option value="http://www.URL.de"> November </option>
<option value="http://www.URL.de"> Dezember </option>
</optgroup>
<optgroup label="2013">
<option value="http://www.URL.de"> Januar </option>
</optgroup>
</form>
Beitrag20.01.2012 um 23:10 (UTC)    
Titel:

Bei mir lädt es ganz normal.
______________
mfg
o-4-n

"If you’re incompetent, you can’t know you’re incompetent." - [David Dunning]

*** Die Suchfunktion ist KEINE tödliche Krankheit! ***

Eventplanung, Equipment, Zeltverleih, Catering
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de