Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag11.04.2012 um 13:19 (UTC)    
Titel: Strato Umleitung problem 503

Hallo,
ich habe mir mit dem Baukasten eine Homepage erstellt, meine Domain hatte ich schon vorher bei Strato, von Strato aus habe ich nur eine weiterleitung von der .de Domain zu der .de.tl Domain eingerichtet.
Nun zum Problem in Letzter Zeit kommt immer mehr die Fehlermeldung :
503 Service Temporarily Unavailable

The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.
Strato habe ich Kontaktiert die gaben mir das zue Antwort:
Die von Ihnen angegebene Fehlermeldung ist sogar mir als Techniker der Dedicated Server Technik bekannt, er bedeutet das die webme GmbH unserem Webhosting Proxy Server den Zugriff auf die Seite verbietet und wir somit nur dieses 503 erhalten und ordnungsgemäß an Ihre Besucher weitergeben.

Leider haben wir keine Technischen Möglichkeiten über diese Rückmeldung der webme GmbH nicht hinwegsetzen.

Hat sich bei webme was geändert?
Gibt es einstellungen?
Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen!
Beitrag11.04.2012 um 13:27 (UTC)    
Titel:

Ich wüsste nicht, dass sich was geändert hat.

Allerdings ist das Umleiten einer Domain nicht erlaubt, somit lässt sich dass glaube ich nicht beheben.
Wie hast du bzw. hat Strato die Umleitung denn gelöst?
Per .htaccess, Metaweiterleitung, JavaScript oder Iframe?
Dass da irgendwas nicht funktioniert ist mir neu.

Gruß,

TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon
Beitrag11.04.2012 um 13:38 (UTC)    
Titel:

Das das Umleiten einer Domain nicht erlaubt ist wusste ich nicht, wo kann man das nachlesen?
Die Umleitung habe ich nur über die Domainverwaltung auf die tl. domain eingerichtet!
Da ich meine Homepage brauche wäre ich für lösungs vorschläge sehr dankbar!
Beitrag11.04.2012 um 13:50 (UTC)    
Titel:

webme-AGBs hat Folgendes geschrieben:
5. Jegliche Nutzeraktivitäten, die darauf ausgerichtet sind, die Infrastruktur von webme funktionsuntauglich zu machen oder deren Nutzung zu erschweren, sind untersagt und können ggf. zivil- oder strafrechtlich verfolgt werden. Insbesondere ist der Nutzer verpflichtet, seine Webseiten so zu gestalten, dass eine übermäßige Belastung der Infrastruktur von webme vermieden wird. Es ist untersagt, mit dem Homepage Baukasten erstellte Webseiten ganz oder zum Teil (bspw. mit Frames) auf anderen Webseiten einzubinden. Mit dem Homepage Baukasten erstellte Webseiten dürfen ausschließlich über die von webme erhaltene Kurzdomain oder im Rahmen eines Premiumsdienstes erworbene Domain erreichbar sein. Ebenfalls ist das Einbinden von Dritten angebotener Elemente (wie bspw. Gästebüchern, Besucherzählern oder Widgets) nicht gestattet, solange diese nicht von webme zertifiziert sind. webme ist berechtigt, Webseiten offline zu nehmen, die diesen Anforderungen nicht gerecht werden. Das automatische Auslesen von mit dem Homepage Baukasten erstellter Webseiten (z.B. durch Crawling oder Spidern) ist nur mit Einwilligung webmes gestattet.

Lösungsvorschläge wären
a) Premiumpaket Plus erwerben + die Strato-Domain nutzen. Lass dir von deren Support den Auth-Code schicken, und frage den Webme-Support zur weiteren Vorgehensweise.
b) Homepage auf Strato-Webspace neu aufbauen + Link auf der Baukastenseite anbringen. (Eine Weiterleitung einzurichten ist ebenfalls nicht erlaubt...)
c) Eine Seite mit dem Link zur Baukastenseite auf den Strato-Webspace laden.
Ich habe keine Ahnung, ob das dort ohne Upgrade geht bzw. was du für einen Tarif hast.

Gruß,

TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon


Zuletzt bearbeitet von transint am 11.04.2012, 14:51, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag11.04.2012 um 17:44 (UTC)    
Titel:

zu Lösung a)
Premiumpaket Plus erwerben + die Strato-Domain nutzen. Lass dir von deren Support den Auth-Code schicken, und frage den Webme-Support zur weiteren Vorgehensweise.

Wäre die beste möglichkeit, auch wegen meiner E-Mail Adressen
Aber da müsste ich doch wieder eine weiterleitung von Strato zum Baukasten machen?
Und geht das den überhaupt von Strato eine .de Domain und vom Homepage Baukasten die selbe .de Domain?
Beitrag11.04.2012 um 18:46 (UTC)    
Titel:

flippy-hopp hat Folgendes geschrieben:
Und geht das den überhaupt von Strato eine .de Domain und vom Homepage Baukasten die selbe .de Domain?

Nein, du müsstest die Domain von Strato zum HPBK umziehen. Das funktioniert über den sogenannten Auth-Code, den du vom Strato-Support erhältst. Wenn die Domain zum HPBK umgezogen wurde hast du aber keine Möglichkeit mehr darüber E-Mails zu senden/empfangen.
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)


Zuletzt bearbeitet von freefunstuff am 11.04.2012, 19:47, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag11.04.2012 um 18:46 (UTC)    
Titel:

Genau dafür ist der Auth-Code.
Damit kann man die Domain zu einem anderen Provider (in dem Fall webme) transferieren.
Somit erscheint, wenn du den Namen eingibst, deine Baukastenseite.
Deinen Strato-Account kannst du dann kündigen.

E-Mail-Adressen funktionieren hier allerdings nicht.

Gruß,

TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon
Beitrag12.04.2012 um 01:07 (UTC)    
Titel:

Also geht lösung a) auch nicht
Lösung b) ist auch nichts da das Live Page System mir nicht die möglichkeiten bietet wie hier!
Lösung c) ist auch nicht das Wahre

Ich würde sagen jetzt sitze ich ganz schön in der Tinte!
Leider brauche ich meine mail adresse da sie auf ca. 5000 Flyer aufgedruckt ist.
Warum bietet der Homepage Baukasten keine Mail Adressen mit an, könnte heulen ganze Arbeit meiner Page umsonst.
Beitrag12.04.2012 um 09:49 (UTC)    
Titel:

Nochmal zu b).
Ich weiß nicht, wie deren System ist.
Kannst du das Design nicht über CSS formatieren?

Ansonsten wäre noch denkbar, ein Upgrade auf Webspace durchzuführen und ein CMS zu verwenden. (z.B. Wordpress oder Joomla, da müsste sich auch das Design anpassen lassen)

Gruß,

TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon
Beitrag12.04.2012 um 10:37 (UTC)    
Titel:

flippy-hopp hat Folgendes geschrieben:
zu Lösung a)
Premiumpaket Plus erwerben + die Strato-Domain nutzen. Lass dir von deren Support den Auth-Code schicken, und frage den Webme-Support zur weiteren Vorgehensweise.

Wäre die beste möglichkeit, auch wegen meiner E-Mail Adressen
Aber da müsste ich doch wieder eine weiterleitung von Strato zum Baukasten machen?
Und geht das den überhaupt von Strato eine .de Domain und vom Homepage Baukasten die selbe .de Domain?


beim baukasten gibts zur domain keine mail adresse.
______________

Beitrag12.04.2012 um 11:12 (UTC)    
Titel:

transint hat Folgendes geschrieben:
Nochmal zu b).
Ich weiß nicht, wie deren System ist.
Kannst du das Design nicht über CSS formatieren?

Ansonsten wäre noch denkbar, ein Upgrade auf Webspace durchzuführen und ein CMS zu verwenden. (z.B. Wordpress oder Joomla, da müsste sich auch das Design anpassen lassen)

Gruß,

TransInt


jetzt wird es Kompliziert!
Leider habe ich keine oder fast keine ahnung wie man ein Design über CSS formatieren kann!?
Bei Strato habe ich das Power Plus Paket da is Webspace glaube ich dabei.
CMS ? Wordpress oder Joomla sind Fremdwörter.
Ich war Gottes froh das ich meine Homepage hier auf die einfache weise hinbekommen habe, hier hat man auch Super Hilfe durch das Forum und deren User, hier mal ein ganz großes Lob dafür!
Beitrag12.04.2012 um 12:46 (UTC)    
Titel:

CMS bedeutet "Content Management System".
Soll heißen, ein System was deinen Inhalt verwaltet.
Wordpress und Joomla sind da denke ich die bekanntesten und zumindest Wordpress ist auch kostenlos.
Alles was da dafür brauchst, ist ein Webspace, der PHP unterstützt sowie eine MySQL-Datenbank.
Ob das in deinem Paket enthalten ist, weiß ich nicht.

Aber ab "Basic Web XL" ist in allen Paketen PHP, Webspace und mindestens 2 Datenbanken dabei. Somit auch in diversen "Power"-Paketen.

Wordpress hat den Vorteil, dass es diverse Designs gibt, die du einfach nur in ein bestimmtes Verzeichnis auf dem Webspace hochladen musst.
Wie sich das bei Joomla verhält, weiß ich nicht.

Wordpress habe ich auch schon mal verwendet, man kann es sowohl als Blogsystem als auch als normale Webseite mit Unterseiten benutzen.

Gruß,

TransInt
______________
Kein Support per PN - Im Forum hilft es allen!

Life is what happens while you are busy making other plans.
- John Lennon
Beitrag12.04.2012 um 14:52 (UTC)    
Titel:

joomla ist wie ein baukasten aber du brauchst webspace dazu http://joomla.de/

schau auch da http://www.joomlaos.de/joomla_template_galerie.html oder da http://www.joomla-downloads.de/

wünsche dir viel spaß dabei
______________

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de