Suche im Forum:
Suchen


Autor Nachricht
Beitrag29.04.2013 um 15:57 (UTC)    
Titel: Meine Heimseite!

Guten Tag,

ich möchte ihnen meine redliche Heimseite präsentieren, die über die Welt und den HERRn informiert. Eine Rückmeldung wird gerne gesehen!

Redliche Grüße,
Georg Troppelmann
Beitrag29.04.2013 um 16:30 (UTC)    
Titel:

Hallo Georg,

Ich hoffe, es ist für dich in Ordnung, wenn ich dich mit "Du" anrede, ansonsten hast du einfach Pech gehabt.

Rückmeldungen gebe ich gerne - deshalb bin ich nun auch hier in deinem Beitrag in unserem nicht ganz redlichem Plauderbrett.

Zu deiner Homepage (Heimseite):
Gut - anscheinend gibt es deine Seite noch nicht allzulange, was man auch am Inhalt deiner Seite sofort sieht.
Besonders viel Inhalt ist bisher noch nicht auf deiner Seite. Ich denke, da könnte man noch gewaltig mehr draus machen.
Ich bin erst vor kurzem wieder auf Afsaloth aufmerksam geworden und bin über "eure" Einstellung fasziniert, aber auch etwas erschrocken. Über eure Wertvorstellungen könntest du noch mehr schreiben, bzw. wie du damit lebst und was dies für dich im Alltag bedeutet.

Ich weis, hier im Forum ist es eigentlich falsch am Platze, über eure Einstellung zu diskutieren, aber ich kann es nicht lassen:
Ich hab mich jetzt etwas bemüht, redlich zu schreiben, aber ich bin für euch zu unredlich. Ich bin gläubiger Katholik, aber ich gehe gerne weg, höre unredliche Lieder, spiele PC-Spiele, gehe gerne auf Partys und treibe mein Unwesen auch gerne in der Nacht (bitte nicht falsch verstehen! ^^).
Was sagt ihr dazu, wenn man tatsächlich behaupten würde, dass ihr eine "Sekte" wäret?
Unser Pfarrer im Dorf ist etwas anderer Meinung, als ihr. Er hört "Felsmusik" und er ist auch im Gottesdienst nicht davon abgetan, unredliche Wörter vor der Gemeine zu äußern.

Eure Reaktionen auf mein wirklich unredliches Jugendverhalten, was ich auch bestimmt nicht ändern werde, fände ich sehr interessant. Werde ich nun verflucht, wenn ich euren Regeln verstoße und keine Besserung - nein, sogar eher eine Verschlechterung meiner Sitte geloben?
______________
Leben heißt nicht zu warten, bis der Sturm vorüberzieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen!
Beitrag29.04.2013 um 16:42 (UTC)    
Titel:

hatten wir hier vor ein paar jahren nicht schon einmal solchen stuss?

und keine bange, das fegefeuer macht mir nichts aus.

und solche texte, gehören sicher nicht auf eine homepage beim hpbk:

Zitat:
"Wenn ein Mann mit einem anderen Mann geschlechtlich verkehrt, haben sich beide auf abscheuliche Weise vergangen. Sie müssen getötet werden; ihr Blut findet keinen Rächer." - 3. Mose 20, 13
Beitrag29.04.2013 um 16:45 (UTC)    
Titel:

Zitat:
"Wenn ein Mann mit einem anderen Mann geschlechtlich verkehrt, haben sich beide auf abscheuliche Weise vergangen. Sie müssen getötet werden; ihr Blut findet keinen Rächer." - 3. Mose 20, 13


Steht sowas wirklich in der Bibel?? Shocked
______________
Mit freundlichen Grüßen,
Turbopage|net Team

Hallo! Schön dass du hier bist. Wie du sicherlich weißt, ist Turbopage eine Webmaster Hilfe-Plattform im Homepage Baukasten. Falls du Fragen hast, bist du hier, im Forum schonmal richtig!. Wir helfen dir aber auch auf Turbopage! Schaue dich da doch auch mal um.

Support via Email an Support@Turbopage.net oder via Forum auf Turbopage. Im Notfall auch via PN!
Beachte: Wir haben viel zutun, wende dich daher erst an das Forum und an die Community bevor du die Email oder den PN-Support benutzt!
Beitrag29.04.2013 um 16:47 (UTC)    
Titel:

Beitrag29.04.2013 um 16:58 (UTC)    
Titel:

Ja, das steht 1:1 so in jeder Bibel, unabhängig von der Konfession. Und niemand meint damit, das man Homosexuelle töten sollte, sondern, das der HERR über sie richten wird.

Und zu Holz-Osterholzer: Ich weiss zu schäzen, dass sie mir diese Frage anvertrauen, aber ich kann ihnen dazu nicht viel sagen. Fakt ist, das man unterscheiden muss, ob man genau nach der Bibel lebt, oder ob man beachtet, dass sie 2000 Jahre alt ist, und es auf die heutige Zeit bezieht. Wir beziehen nichts auf die heutige Zeit, aber wer andere Ansichten vertritt, kann diese natürlich haben.
Beitrag29.04.2013 um 17:36 (UTC)    
Titel:

Hallo,

erstmals hast du einige Schreibfehler auf deiner Heimseite (auch wenn es nicht nötig ist deiner Ansicht nach auf andere zurück zu greifen Wink ), des zweiten wird mir persönlich echt schlecht wenn ich sowas hier lese (ich plädiere an dieser Stelle für einen Kotzsmilie ) (ich zitiere hier mal aus deiner Heimseite)

28.4.2013 - 22:19
In einem Bericht von T-Online wird der Ausdruck "Junge" verwendet. Wir werden bald erklären, warum man diesen Ausdruck nicht zu verwenden hat. Bis dahin bitten wir sie, sich einfach von diesem Bericht zu distanzieren, oder in den Kommentaren auf die Falschheit aufmerksam zu machen."

Sollte mal jemand aus deiner Familie sterben hoffe ich sehr das andere Menschen mehr Mitgefühl haben als sich darüber aufzuregen ob derjenige dann als "Junge" bezeichnet wird.

Was alles anderen an geht kann ich mich nur meinen Vorrednern anschliessen
______________


Zuletzt bearbeitet von perfekte-kaninchenhaltung am 29.04.2013, 19:04, insgesamt 5-mal bearbeitet
Beitrag29.04.2013 um 17:51 (UTC)    
Titel:

Hallo,

ich habe tiefstes Mitgefühl, aber während alle nur trauern, sollte einer den Fall objektiv behandeln, und abnormales kennzeichnen. Außerdem gibt es keine Hoffnung auf Mitgefühl bei uns: Als ich 1999 eine Zwangseinweisungen in die Psychiatrie bekam, da ich nicht mehr vernünftig denken konnte, kümmerte sich keiner um mich. Als ich 2008 erfolgreich die Flucht ergriff (2001 und 2005 gab es schon gescheiterte Fluchtversuche), kannte mich niemand mehr. Umso weniger sind Emotionen seit dem für mich von Interesse.

Georg Troppelmann
Beitrag30.04.2013 um 17:32 (UTC)    
Titel:

Stehsegeln sie redlich!
Beitrag30.04.2013 um 18:39 (UTC)    
Titel:

Na, immer doch!!
Ich war letztens mit meinem Egoistentelefon stehsegeln im Internetz und in der Echtzeitunterhaltung war niemand anschur, deshalb verschickte ich allen ein elektronischen Brief, dass ich eine neue Anleitung auf DuRöhre hochgeladen habe..oder so Mr. Green

Zitat:
ich habe tiefstes Mitgefühl


Zitat:
...weniger sind Emotionen seit dem für mich von Interesse


ja ne is klar?! Laughing
______________
Beitrag30.04.2013 um 18:57 (UTC)    
Titel:

„Vater, vergib ihm, denn er weiß nicht, was er tut "

Ahmen

Die Wollefee
Beitrag01.05.2013 um 14:01 (UTC)    
Titel:

Werter Herr Wollefee,

"Ahmen" wird ohne ein h geschrieben, und man sollte seine Gebete für sich behalten, sonst neigt sich die Erdscheibe um bis zu 40°, und alles Leben stürzt in die Hölle.

Mahnend,
G. Troppelmann
Beitrag01.05.2013 um 14:48 (UTC)    
Titel:

georgtroppelmann hat Folgendes geschrieben:
sonst neigt sich die Erdscheibe um bis zu 40°, und alles Leben stürzt in die Hölle.

Seltsam, scheint nicht eingetreten zu sein. Shocked

Oder war damit die ohnehin dauerhaft auftretende Erdrotation gemeint?
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)


Zuletzt bearbeitet von freefunstuff am 01.05.2013, 15:49, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag01.05.2013 um 15:20 (UTC)    
Titel:

Nein, die Erdenscheibe (von Ketzern auch Erdkugel genannt) neigt sich dann für denjenigen. Vielleicht sind sie schon in der Hölle, aber ihr Körper nimmt dies nicht wahr.
Beitrag01.05.2013 um 16:47 (UTC)    
Titel:



Danke für den Hinweis (Rechtschreibfehler).

Teuflische Grüße von der Wollefee Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de