Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag30.04.2013 um 10:35 (UTC)    
Titel: Fragen zur weiteren Navigestaltung - Sound oder Blinken

Hallo,

ich würde gerne meinen Navi etwas aufpeppen, doch ich weiß nicht ob und wie das gehen soll.

Ich habe bereits auf anderen Webseiten mal gesehen, das die Navi "ZISCH"- oder "KLICKgeräusche" von sich gibt, wenn man mit der Maus über den jeweiligen Menüpunkt fährt.

Ist das möglich? Wie geht dies?

Wäre schön, wenn ich Hilfe finde.

Mit besten Dank im Voraus

Michael


P.S. Sollte nach einer Woche diese Frage noch unbeantwortet bleiben, so bitte ich die Mods, diesen Beitrag zu schliessen.


Zuletzt bearbeitet von pink-camel am 30.04.2013, 13:38, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag30.04.2013 um 13:31 (UTC)    
Titel:

Hallo,
ich denke, dass es sich dabei um Flash-Navigationen gehandelt hat. Diese erlauben das Abspielen von Multimedia Inhalten problemlos. Eventuell könnte es sich hierbei allerdings auch um HTML5 Media Elemente handeln.

Hier findest du Generatoren für solche Flash-Navigations-Leisten:
Arrow http://www.germantop100.de/flashgen.htm

(vielleicht ist ja etwas dabei, was deinen Vorstellungen entspricht.)

Beste Grüße,
Mats
Beitrag30.04.2013 um 16:48 (UTC)    
Titel:

Danke für Deine Beantwortung.
Allerdings weiß ich auch nicht, ob es Flash oder html5 ist. Aus diesen Grund ist es wohl besser, wenn ich mal warte, bis jemand hier auftaucht (oder nicht), der sich auskennt.

Mit dem Link, den Du mir mitgeteilt hast, kann und will ich nichts anfangen.
Schaut ja alles megamäßig schlecht aus. Das möchte ich meiner Homepage nicht antun.

Trotzdem nochmals Danke

Michael
Beitrag30.04.2013 um 22:39 (UTC)    
Titel:

Guten Abend,
du müsstest mir einmal einen Link schicken, wo du diese Navigationen gesehen hast. Dann schaue ich mir das mal an und kann die sicherlich auch besser weiterhelfen.

Beste Grüße,
Mats
Beitrag30.04.2013 um 23:22 (UTC)    
Titel:

Meine Fragestellung bezieht sich auf meine Seite www.pink-camel.de

Das ist der Link!


Danke nochmals
Beitrag01.05.2013 um 08:22 (UTC)    
Titel:

Guten Morgen,
ich glaube wir haben uns missverstanden. Hast du den Link für mich wo du diese Navigation mit Soundeffekten schonmal im Einsatz gesehen hast?

Beste Grüße,
Mats
Beitrag01.05.2013 um 14:46 (UTC)    
Titel:

Ja, hab ich. Es gibt eine Seite, die das Tutorial für diesen Effekt liefert. Doch irgendwie ist das Tut schwer verständlich. da ich nich weiß, wohin der Code genau hingehört.

http://www.tommyherrmanndesign.com/nof/SoundOnMouseover/html/tutorial.php


Zuletzt bearbeitet von pink-camel am 01.05.2013, 15:49, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag01.05.2013 um 18:31 (UTC)    
Titel: HTML5 - Soundeffekte - Musik im Link

Guten Abend,
danke für den Link. Als zunächst einmal lädst du bitte deine Audiodateien entweder hier im Baukasten oder bei einem anderen Hoster hoch. Davon die URL's zu den einzelnen Dateien schonmal irgendwo Zwischenspeichern, die brauchen wir nämlich noch.

Dieser Code muss in das Feld "CSS-Code ohne Style Tags":
Zitat:
</style>
<script>

// Mouseover/ Click sound effect- by JavaScript Kit (www.javascriptkit.com)
// Visit JavaScript Kit at http://www.javascriptkit.com/ for full source code

//** Usage: Instantiate script by calling: var uniquevar=createsoundbite("soundfile1", "fallbackfile2", "fallebacksound3", etc)
//** Call: uniquevar.playclip() to play sound

var html5_audiotypes={ //define list of audio file extensions and their associated audio types. Add to it if your specified audio file isn't on this list:
"mp3": "audio/mpeg",
"mp4": "audio/mp4",
"ogg": "audio/ogg",
"wav": "audio/wav"
}

function createsoundbite(sound){
var html5audio=document.createElement('audio')
if (html5audio.canPlayType){ //check support for HTML5 audio
for (var i=0; i<arguments.length; i++){
var sourceel=document.createElement('source')
sourceel.setAttribute('src', arguments[i])
if (arguments[i].match(/\.(\w+)$/i))
sourceel.setAttribute('type', html5_audiotypes[RegExp.$1])
html5audio.appendChild(sourceel)
}
html5audio.load()
html5audio.playclip=function(){
html5audio.pause()
html5audio.currentTime=0
html5audio.play()
}
return html5audio
}
else{
return {playclip:function(){throw new Error("Your browser doesn't support HTML5 audio unfortunately")}}
}
}

//Initialize two sound clips with 1 fallback file each:

var mouseoversound=createsoundbite("./sound/beep.ogg", "./sound/beep.mp3")
var clicksound=createsoundbite("./sound/click.ogg", "./sound/click.mp3")

</script><style>


An den rot markierten Stellen musst du die URL's zu den Audiodateien angeben. Die Audiodateien müssen einmal im MP3 Format und im OGG Format vorliegen. Warum eigentlich zwei Formate für den gleichen Soundeffekt? Das ist leider der Nachteil bei den Mediaelementen von HTML5. Jeder Browser möchte sein eigenes Format durchsetzen. Mit diesen beiden Formaten deckst du aber schonmal den Großteil der Browser ab.

In dem Script gibt es übrigens zwei Typen. Einmal "mouseoversound" - Dieser wird abgespielt, wenn mit der Maus über den Link gefahren wird.

Außerdem gibt es auch noch den "clicksound" - Dieser wird abgespielt, wenn der Link angeklickt wird.


Die "Initialisierung" der Sound haben wir schonmal. Jetzt müssen wir quasi nur noch sagen, bei welchen Links diese Sound abgespielt werden sollen.

Ein normaler Link schaut wie folgt aus:
Zitat:
<a href="http://meinezieladresse.de">Mein Linktext</a>


Für einen Soundeffekt beim Mouseover muss er wie folgt abgewandelt werden:
Zitat:
<a href="http://meinezieladresse.de" onMouseover="mouseoversound.playclip()">Mein Linktext</a>


Für einen Soundeffekt beim Klick muss er wie folgt abgewandelt werden:
Zitat:
<a href="http://meinezieladresse.de" onClick="clicksound.playclip()">Mein Linktext</a>


Das wär's. Ich hoffe so ist es etwas verständlicher.

Beste Grüße,
Mats

Scripte aus diesem Beitrag stammen von: http://www.tommyherrmanndesign.com/nof/SoundOnMouseover/html/tutorial.php
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de