Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag03.07.2013 um 14:23 (UTC)    
Titel: fragwürdige Werbung

Hallo,
seit langem fällt nicht nur mir, sondern auch den Besuchern unserer Website www.info-seefriedstrasse.de.tl auf, das es fragwürdige Werbebanner gibt.
Von Bilder die fast an Teenies erinnern und Texte wie: "ich gerade etwas betrunken.".oder: "bist du auch so einsam wie ich".

Diese Werbung erinnert eher an eine Schmuddelseite oder dunkelrote Seite als an einen ernst gemeinten Internetauftritt. Wir haben gehofft, dass diese Werbung irgendwann von alleine verschwindet.
NICHTS gegen Werbung aber das finden wir zu viel.
Besteht die Möglichkeit dies zu ändern? Außer einer mtl. Gebühr.
Danke
MFG
Aex
Beitrag03.07.2013 um 14:52 (UTC)    
Titel:

Heyho,
solange diese Werbung nicht diskrimminierend ist oder pornografische Inhalte enthält, ist diese zulässig. Da hauptsächlich Werbung von adsense geschaltet wird, werden die Werbebanner den Interessen der Besucher angepasst.

Die Werbebanner Anhand folgender Kriterien ausgeliefert:

1.) Inhalt der Webseite, erfasst durch Keywords
2.) User-Generierte Werbung. Beispiel: Ich suche bei Google nach Rasierschaum. Anschließend kann es sein, dass auf deiner Webseite Werbung von Rasierschaum gewchaltet wird (für den jeweiligen Nutzer).

Daher liegt es zum Teil an jeden Einzelnen Besucher was für Werbung er zu Gesicht bekommt.

Beste Grüße,
Mats
Beitrag05.07.2013 um 16:21 (UTC)    
Titel:

Hey,

Danke für die Antwort.

Es kann mir (uns) niemand weiß machen, dass komischerweise fast jeder, der meine Homepage besucht vorher Teenie oder Singletreff oder was weiß ich eingegeben hat und dann solch eine Werbung aufgrunddessen sieht.
Wir sind 36 Häuser mit ausschließlich nur Familien. Das der eine oder andere vielleicht als "KEYWORD" so etwas eingibt mag sein aber von 36 Eigentümer haben sich 27 an mich gewandt wegen dieser Werbung.
Ich sollte vielleicht erwähnen, das die Homepage haupsächlich für die Eigentümer gedacht ist. Aber selbst mir wurde solche Werbung eingeblendet ohne das ich je in diese Richtung vorher etwas eingegeben habe und das mehrmals.

Sorry aber entweder stimmt da was nicht oder die Info ist falsch.

Gruß
Alex
Beitrag06.07.2013 um 15:31 (UTC)    
Titel:

Hallo Alex,
das sind zumindest die Infos, die ich mal auf den Adsense-Seiten gelesen habe. Natürlich spielen auch noch jede Menge weitere Faktoren bei der Vermarktung eine Rolle. Aber der genaue Algorhythmus wird von Google streng gehütet. Werbung für ein Singletreff enthält allerdings keine Inhalte (auf der Werbefläche selber), welche gegen gute Sitten oder z.B. den Jugendschutz verstoßen.

Falls du trotzdem Unangemessene Werbung entdecken solltest, bitte ich dich, diese mit Screenshot an folgende Mail-Adresse weiterzuleiten und das kurz zu erläutern:

hilfe@homepage-baukasten.de

Beste Grüße,
Mats


Zuletzt bearbeitet von matsk am 11.12.2013, 15:12, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de