Suche im Forum:
Suchen



WhatsApp Alternative: Threema oder Telegram?
Telegram (free)
  80%
[ 4 ]
Threema (knapp 2¤)
  20%
[ 1 ]
Stimmen insgesamt : 5

Autor Nachricht
Beitrag21.02.2014 um 14:14 (UTC)    
Titel: WhatsApp Alternative: Threema oder Telegram?

Heyho Leute,
da Facebook sich für knapp 19 Milliarden Dollar WhatsApp gekauft hat, bin ich im Moment am Überlegen zu welcher Alternative ich wechsle. Was meint ihr? Telegram (free) oder Threema(~2¤)?

Ich freue mich auf eine Diskussion und Beste Grüße
Mats


Zuletzt bearbeitet von matsk am 21.02.2014, 15:14, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag21.02.2014 um 16:58 (UTC)    
Titel:

Hey Mats,

jaa habe es heute auch gelesen, finde ich aber nicht weiter bedenklich, Facebook hat sowieso schon alle Daten von seinen Usern, ob da WhatsApp noch dazukommt oder nicht, macht glaube ich nicht den großen Unterschied. War vorher ja auch schon zweifelhaft und hat keiner was gesagt zu. Ich bleibe was Gruppenunterhaltungen angeht bei WhatsApp, ist da einfach die beste Möglichkeit wie ich finde, da es ja auch wirklich jeder hat. Für alles andere habe ich eine SMS-Flat Smile

Grüße und ein schönes Wochenende!

Francesco

P.S.: Jetzt habe ich ja gar nicht auf deine Frage geantwortet... Very Happy Also prinzipiell würde ich dementsprechend sagen: Weder noch. Wenn jetzt aber viele Leute wechseln sollten, dann würde ich mir dahingehend auch Gedanken machen. 2¤ kann man glaube ich auch ruhig ausgeben!
______________
Floorball is life, the rest is just detail!


Zuletzt bearbeitet von floorball-tetenbuell am 21.02.2014, 18:00, insgesamt einmal bearbeitet
Beitrag22.02.2014 um 09:19 (UTC)    
Titel:

WhatsApp ist doch nur ein Chat so wie es zuvor ICQ auf dem Rechner für sehr viele war. Wieso alle immer zu solch geschlossenen Systemen greifen ist mir ein Rätsel. Legt euch auf einem Server eurer wahl ein Jabber-Konto (auch Facebook-Chat und WhatsApp basieren wie Jabber auf dem XMPP Protokoll) und ihr könnt mit allen chatten, egal ob sie auf dem gleichen Server sind oder nicht. (Soe wie man es von E-Mail gewohnt ist.) Für Jabber gibt es zahlreiche und auch kostenfreie Apps, Programme für den Desktop-Rechner und sogar Browser-Chats. Wählt man einen Server in Deutschland so fällt auch die NSA-Debatte weitgehend raus, sofern euer gesprächsparter seinen Account auch bei einem deutschen Anbieter hat.

PS: Der Webchat in meinem Footer basiert auch Jabber und verbindet sich zu meinem in deutschland gehosteten Jabber-Server. Wenn ihr mich dort zum Chatten antrefft, dann bin ich meist am Computer online oder an meinem iPad mit einer kostenfreien App wie ChatSecure.
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)
Beitrag22.02.2014 um 10:59 (UTC)    
Titel:

Hey,

damit hast du ja schon ein Stück weit recht, zumindest solange man Wert auf Privatsphäre legt. Aber der große Vorteil von facebook und co. ist halt, dass da jeder jeden Tag reinguckt und man so Dinge relativ schnell abklären kann. Bei Emails wird ein "Chat" schnell unübersichtlich, wenn man 15-20 Leute mit dabei hat. Das Problem ist halt, dass die Leute nicht extra auf eine andere Homepage gehen, um da im Teamchat was zu schreiben, wenn sie nicht eh auf der Homepage sind (wie es bei z.B. facebook ja der Fall ist). Auch was "Umfragen" für das nächste Teamevent oder was auch immer angeht, haben die Leute scheinbar (zumindest haben wir diese Erfahrung gemacht) nicht Zeit genug kurz auf Doodle ihre Haken zu setzen... Very Happy

Für mich als Nutzer ist facebook und WhatsApp vor allem auch wegen der Vereinssache interessant, Postings mache ich normalerweise eh keine... Wink

Grüße und schönes Wochenende!
______________
Floorball is life, the rest is just detail!
Beitrag22.02.2014 um 15:20 (UTC)    
Titel:

Wenn du auf Privatsphäre oder Datenschutzt keinerlei Wert legst nur um es ein wenig bequemer zu haben, nur zu, kann ja jeder selbst entscheiden.

Welche Nachteile du für Jabber siehst, konnte ich nicht herauslesen. Es ist dezentral und offen, man kann seinen Server frei wählen oder selbst hosten und es kann am Rechner und am Mobilgerät ebenso komfortabel verwenden wie Facebook. Whatsapp geht am Comupter ja nichteinmal.

Wer Facebook-Chat und WhatApp nutzt, der verwendet ja ohnehin bereits Jabber/XMPP. Nur dass die beiden Firmen das Netzwerk nach außen gesperrt und das Protokoll ein wenig angepasst haben.

Von chatten via Mail habe ich nicht gesprochen, ich wollte lediglich das Prinzip der dezentralität ansprechen. Wink


EDIT:
Ich habe mir Telegram mal angesehen, das sieht nicht schlecht aus. Dezentrale Serverarchitektur (Kann ich denn auch meinen eigenen Hosten?) und nicht kommerziell.
Threema ist aber offenbar nicht dezentral (soweit ich das gesehen habe) und zudem kommerziell ausgerichtet.
Beide sind aber close-source, heißt keiner kann schauen, was dort tatsächlich passiert, weshalb beide für mich vorerst nicht in Frage kommen, solange ich mit Jabber glücklich bin.
surespot hingegen ist open-source (aber nciht dezentral). Wenn ihr also tatsächlich nach einer WhatsApp alternative Sucht, bei der man sich sicher sein kann, dass da nichts im Busch ist (weil offener Code), dann solltet ihr euch das mal ansehen.

Ich bleibe aber vorerst bei meinem Jabber, da habe ich meinen eigenen Server, die App auf dem Mobilgerät, das Porgramm am Computer und den Webchat (man kann es sogar wie FB-Chat in die Webseite einbinden). Mit OTR gibt es in den meisten Chatclients zudem eine Ende-zu-Ende verschlüsselung. Weshalb ich etwas anderes suche soll weis ich nicht. Razz
______________
Mit mir chatten? Besuche uns auf CookieChat.de (keine Anmeldung nötig, einfach einen Spitznamen einegeben)


Zuletzt bearbeitet von freefunstuff am 22.02.2014, 22:05, insgesamt 4-mal bearbeitet
Beitrag25.02.2014 um 13:17 (UTC)    
Titel:

Ich gebe dir Recht im Punkt der geschlossenen Systeme. Allerdings findet man auch bei Telegram eine End to End Verschlüsselung (die sogenannten Secured Chats). Ein großer Vorteil ist außerdem eine API für Entwickler. Der Desktop Client ist inoffiziell, aber dennoch sehr genial Wink!

Was sagt ihr eigentlich zu dem Wettbewerb?
Arrow https://telegram.org/crypto_contest

Beste Grüße
Mats
Beitrag16.03.2014 um 21:32 (UTC)    
Titel:

WhatsApp! Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de