Suche im Forum:
Suchen


« Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen »  
Autor Nachricht
Beitrag29.12.2006 um 13:37 (UTC)    
Titel: Drucker Lexmark 3100 series!!!geht net

hi,
ich weis das dies hier nicht passt aber nirgendswo bekomm ich ein antwort!

also:ich habe einen drucker, Lexmark 3100 series oder auch p 3150. wen ich es instalieren will kommt da eine meldung "Wegen des setup wurde das SPOOLER- Servie deaktiviert.um fortzufahren müssen sie es aktivieren. klicken sie ja um es zu Starten! ich habe auf ja gedrückt.aber es geht net! das setup geht net::::::::::::::::::::::: Mad kann jemand helfen???????
Beitrag29.12.2006 um 13:39 (UTC)    
Titel:

Ich Glaub , Ruf Die An Also Den Support , In Der Rechnung Muss Die Tele Stehen Wink
______________
Ich bin ein Ausländer doch Berlin ist mein zu Hause
meine Heimat meine stadt hier kriegst du auch mal auf die Schnauze : FAST JEDER AUF DER STRASSE HAT EIN DEUTSCHEN PASS
Beitrag29.12.2006 um 13:59 (UTC)    
Titel:

hast du auch dein Drucker eingeschaltet, bei mir war auch so ein Ding bei Lexmak x73( damals), habe ihn erst eingeschaltet( da er automatisch nicht startete, danach habe ich Kabeln getscheckt.Noch mal raus und rein. Es kann auch sein dass USB schnittstelle, wo du den Kabel reinsteckt irgend wie spinnt. Versuchs mal wo anders hin zu stecken.

Versuchs beim Support,
hier findest du ihn www.lexmark.de
______________
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und mache diese Inhalte nicht zu meinen eigen.
Beitrag29.12.2006 um 14:08 (UTC)    
Titel:

danke danke! ich versuchs mal!
Beitrag29.12.2006 um 14:19 (UTC)    
Titel:

wenn ich mal fragen darf! WAS IST EIN SPOOLER- SERVICE?
Beitrag29.12.2006 um 14:21 (UTC)    
Titel:

Beitrag29.12.2006 um 14:23 (UTC)    
Titel:

Spooler bezeichnet einen Begriff aus der Informationstechnologie. Als Spooler bezeichnet man ein Systemprogramm oder einen Dienst, welcher Druckaufträge von Anwendungsprogrammen in eine Warteschlange setzt und von dort aus an den Drucker übergibt. Druckaufträge werden nicht direkt an einen Drucker geschickt, sondern an den Spooler. Dieses Systemprogramm nimmt die Aufträge der Benutzer entgegen und wartet, bis das Gerät wieder einen Ausdruck verarbeiten kann. Wenn das zugehörige Gerät frei ist, wird der älteste Druckauftrag verarbeitet, bis alle wartenden Aufträge abgearbeitet sind. In der Informationstechnologie kennt man den Druckerspooler auch als den Plotterspooler
______________
Ich bin ein Ausländer doch Berlin ist mein zu Hause
meine Heimat meine stadt hier kriegst du auch mal auf die Schnauze : FAST JEDER AUF DER STRASSE HAT EIN DEUTSCHEN PASS
Beitrag29.12.2006 um 14:32 (UTC)    
Titel:

hey bei mir geht das abgefu**** ding nicht.das kotzt micvh grad so was von an. geht nicht.ich hab usb raus und dan wieder rein.daaaa kam so ein hardware instalation. ich habe es durchgeführt. danach habe ich es wieder versucht zu instalieren aber Nein.das spooler service wurde wegen das setup.......... was muss ich falsch gemacht haben.
P.S: bei mir kan der druckerwarteschöangendienst nicht ausgeführt werden!!! warum Question Question Question
Beitrag29.12.2006 um 14:43 (UTC)    
Titel:

Hast Du auch an das Naheliegenste gedacht?
Den Druckertreiber?
Beitrag29.12.2006 um 14:44 (UTC)    
Titel:

habe mal im Internet gegraben
hier sind paar links. lies mal durch, villeicht findest du was
http://www.trojaner-board.de/17399-problem-mit-druck-spooler.html
http://www.wer-weiss-was.de/theme201/article2342471.html
http://support.microsoft.com/kb/99802/de
______________
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und mache diese Inhalte nicht zu meinen eigen.
Beitrag29.12.2006 um 15:50 (UTC)    
Titel:

sry aber ich kapier das nicht!gehts genauer
Question Question Embarassed
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de